31-Jährige fuhr beim Überholen gegen Baum

Schrecksbach. Schwer verletzt wurde eine 31-jährige Autofahrerin aus Lauterbach, als sie gestern um 6.40 Uhr zwei Lastwagen auf der Bundesstraße zwischen Schrecksbach und der Abfahrt Heidelbach überholen wollte.

Sie kam in ein Krankenhaus nach Alsfeld.

Wie die Polizei berichtete, befuhr die Frau die Bundesstraße aus Schrecksbach kommend in Richtung Alsfeld. Bei dem Versuch, zwei vor ihr fahrende Lastwagen zu überholen, bemerkte sie den entgegenkommenden Verkehr zu spät.

Die 31-jährige versuchte noch abzubremsen und wieder hinter die Laster zu fahren, doch dafür war es zu spät. Daher zog sie ihr Auto scharf nach links, um einem entgegenkommenden Wagen auszuweichen. Dabei fuhr sie ihr Auto frontal gegen einen Baum. Schaden beträgt 2500 Euro. (jap)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion