4500 Euro Schaden: Bus streifte Auto in einer Kurve

Schwalmstadt. Ein Bus hat auf der Landstraße zwischen Schlierbach und Schwalmstadt ein Auto gestreift. Personen wurden nicht verletzt, es entstand Schaden in Höhe von 4500 Euro.

Ein 19-Jähriger aus Bad Wildungen war mit dem Auto von Schwalmstadt kommend in Richtung Schlierbach unterwegs. Wie die Polizei mitteilte, kam ihm in einer Linkskurve ein 52-Jähriger aus Homberg in einem Bus entgegen.

Der Bus schwenkte in der Kurve aus, streifte mit seinem Heck das Auto und zerkratze große Teile der Fahrerseite des Fahrzeugs.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion