48-Jährige bei Unfall leicht verletzt

Guxhagen. Leichte Verletzungen erlitt am Freitagmorgen eine 48-Jährige bei einem Unfall in Guxhagen-Wollrode. Die Kasselerin war um 7.30 Uhr mit ihrem VW auf der Verbindungsstraße von Dörnhagen nach Wollrode unterwegs.

Dabei kam ihr nach Darstellung der Polizei in Höhe Wollrode in einer Linkskurve ein Opel entgegen, den ein 20-Jähriger aus Melsungen in Richtung Dörnhagen steuerte und der auf regennasser Fahrbahn zunächst ins Schleudern und dann auf die Gegenfahrbahn geraten war. Beide Fahrzeuge stießen zusammen.

Bei dem Unfall entstand Blechschaden in Höhe von 8000 Euro. Außerdem wurden ein Leitpfosten, ein Weidezaun und ein Ortsschild beschädigt. (lgr)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare