Unfall an Kreuzung: 69-Jährige fährt in Melsungen Mann an

Melsungen. An der Ampelkreuzung Obere Mauergasse und St.-Georg-Straße ist es zu einem Unfall mit einem verletzten Fußgänger gekommen. Wie die Polizei mitteilt, wurde am Montag gegen 11 Uhr ein 51 Jahre alter Melsunger von einem Auto angefahren. Glücklicherweise wurde er nur leicht verletzt.

Der Mann überquerte bei Grün die Straße, allerdings haben an der Kreuzung gleichzeitig die Rechtsabbieger Grün. Eine 69-jährige Malsfelderin soll beim Abbiegen den Mann übresehen haben und touchierte ihn.

Der Mann wurde noch vor Ort ambulant behandelt. (ddd)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion