Frau stieg aus Wagen

Rentnerin bei Unfall in Altenstädt schwer verletzt

Altenstädt. Schwer verletzt worden ist am Freitagmittag eine 79-Jährige Frau bei einem Verkehrsunfall in Altenstädt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war eine 78-Jährige aus Altenstädt mit ihrem VW Golf rückwärts vom Parkplatz einer Metzgerei auf die Kasseler Straße gefahren.

Dabei hatte sie einen Kleinwagen übersehen, der auf der gegenüberliegenden Straßenseite gehalten hatte.

Die 79-jährige Ehefrau des Autofahrers war gerade ausgestiegen, um in der Metzgerei ihre Einkäufe zu erledigen, als der VW Golf gegen den Kleinwagen stieß. Dabei wurde die 79-Jährige, die ebenfalls aus Altenstädt stammt, erfasst und stürzte.

Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde sie zur stationären Behandlung in die Wolfhager Hessenklinik gebracht. (nom)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion