88-Jährige stirbt bei Autounfall in Gensungen

Gensungen. Nach einem schweren Unfall auf der Vernouillettallee in Gensungen ist eine 88-jährige Gensungerin gestorben. Sie war am Mittwoch um 10.05 Uhr mit ihrem VW Polo aus der Felsberger Ortsmitte kommend auf der Vernouillettallee unterwegs.

Die Autofahrerin wollte nach links in die Parkstraße abbiegen. Dabei fuhr sie laut Polizei an einer Kreuzung über eine rote Ampel.

Ein 59-Jähriger aus Hauneck kam mit seinem Betonmischer aus der Gegenrichtung. Es kam zum Zusammenstoß. Die 88-Jährige wurde zunächst ins Melsunger Klinikum gebracht, erlag dort aber ihren schweren Verletzungen. (nsk)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion