Immichenhainer Theaterduo 3 hasen oben bietet Sommerwerkstatt für Jugendliche an

Abenteuer vor der Haustür

Sommertheater: Silvia Pahl und Klaus Wilmanns (links) von 3 hasen oben planen ein Stück zusammen mit Jugendlichen. Foto: privat

Loshausen. Das Abenteuer beginnt direkt vor der eigenen Haustür: Unter diesem Motto veranstaltet das Immichenhainer Theaterduo 3 hasen oben eine Sommer-Theaterwerkstatt für Jugendliche, für die noch einige Plätze frei sind.

Im Mittelpunkt steht die Frage, wie eine Welt aussehen müsste, in der Kinder und Jugendliche gut leben und sich wohlfühlen können.

Die Teilnehmer schlüpfen in die Rolle von Detektiven, Forschern, Spionen und Schatzsuchern. Mit den Mitteln von Theater, Film, Kunst und Musik werden Orte und Geschichten entdeckt. Die Umgebung und die Landschaft wird als Bühne genutzt und dadurch ein bisschen verändert.

Entwickelt werden soll ein Theaterstück, das zeigt, wie die Welt auf dem Land in 30 Jahren aussehen könnte. Gemeinsam werden künstlerische Spaziergänge und Ausflüge unternommen. Gesammelt werden Eindrücke, Ideen und Geschichten. Experimentiert wird mit spannenden Erzähltechniken, mit Foto, mit Social Media und mit einer Live-Kamera. Trainiert werden soll die eigene Vorstellungskraft und der Beobachtungssinn.

Gefördert wird das Projekt durch die Leader-Region, die Regionalentwicklungsgesellschaft Schwalm-Aue, die Well-Being-Stiftung und die Gemeinde Willingshausen.

Die Theaterwerkstatt findet von Montag, 31. August bis Samstag, 5. September, täglich von 10 bis 16 Uhr auf dem Schlossgelände in Loshausen statt. Am 5. September führen die Teilnehmer ihr selbst entwickeltes Theaterstück vor Publikum auf. Mitmachen kann jeder ab 14 Jahren, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme an der Theater-Werkstatt ist kostenfrei. (dag)

• Anmeldung unter: theater 3 hasen oben, Tel. 06639/ 91 94 24, E-Mail: info@3hasenoben.de

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare