Die Grundschule Guxhagen erhielt jetzt 400 Euro für Teilnahme an landesweitem Wettbewerb

Abfall sammeln hat sich gelohnt

Müllsammler im Einsatz: Insgesamt 227 Guxhagener Grundschulkinder haben bei der Aktion Sauberhafter Schulweg mitgemacht. Foto: nh

Guxhagen. 400 Euro haben 227 Guxhagener Grundschüler für ihre Schule verdient. Kurz vor den Sommerferien hatten sie Wege und Plätze um ihr Schulgebäude wieder in einen sauberen Zustand versetzt. Nun kam die Nachricht: Sie gehören zu den 25 von 200 Schulen, die dafür Geld erhalten.

Gemeinsam mit über 30 000 weiteren Jungen und Mädchen in Hessen hatten sie an der landesweiten Umweltaktion „Sauberhafter Schulweg“ des Hessischen Umweltministeriums teilgenommen.

Die Chance, einen der begehrten Geldpreise zu gewinnen erhöht sich, je mehr Klassen einer Schule sich beteiligen. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare