Abflug in den Süden

+

Loshausen. Das Storchennest auf dem Schornstein der ehemaligen Molkerei in Loshausen ist leer; Kurt Knauff kann sein Fernrohr bis zum kommenden Frühjahr einmotten.

Am Wochenende folgte der männliche Storch seinem Weibchen auf dem Weg in den Süden. Die Storchendame war bereits vor zwei Wochen gestartet. Loshausen hat allerdings gute Chancen das Storchendorf der Schwalm zu werden. Im Frühjahr werden dort gleich vier Horste auf Gäste aus dem Süden warten, erklärte Storchennestnachbar Knauff. (syg)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare