Abi-Fete der THS kann nun am Stellberg steigen

Homberg. Die Diskussion um Sicherheitsrisiken hatte dazu geführt, dass die für Freitag geplante Abi-Fete der Theodor-Heuss-Schule nicht wie geplant in der Turnhalle der ehemaligen Dörnbergkaserne stattfinden konnte. Nun gibt es offenbar eine Ausweichlösung.

Stefan Gerlach, Vorsitzender der SPD-Fraktion, berichtete in der Parlamentssitzung am Donnerstag, dass es einen neuen Termin und einen neuen Ort für die Party gebe. Sie solle am Freitag, 3. Mai, ab 20 Uhr am Vereinsheim des FC Homberg am Stellberg stattfinden.

SPD und Grüne hatten kritisiert, dass der Brandschutz in der Turnhalle der Kaserne nicht gewährleistet sei. Dort hatte im Januar eine Abi-Fete mit 900 Jugendlichen stattgefunden. (hro)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare