Den 2. Advent vormerken

+
Romantische Kulisse:: Der Weihnachtsmarkt am 8. Dezember auf dem Körler Rathausplatz wird wieder gut besucht sein.

Um 12 Uhr eröffnet Bürgermeister Mario Gerhold den diesjährigen Weihnachtsmarkt in Körle und lädt alle Einwohner herzlich dazu ein, ein paar schöne und besinnliche Adventsstunden gemeinsam zu verbringen.

Für ein leckeres Mittagessen sorgt die Landfleischerei Wilke, an verschiedenen Ständen gibt es die passenden Getränke dazu. Am Nachmittag sorgt der Musikzug Körle für die musikalische Unterhaltung.

Großen Andrang wird es gegen 17 Uhr auf dem Rathausplatz geben – dann soll der Weihnachtmann erscheinen und Geschenke für die Kinder verteilen. Dies wird wieder vom Kinderverein mit Tina Kuntz organisiert. Unter dem Weihnachtsmann-Kostüm verbirgt sich Manuel Wölling, er wird sicher große Freude bei den Kindern auslösen.

Download

PDF der Sonderseite Körle

Frau Jakob bietet wieder handgearbeitete Näh- und Stricksachen an ihrem Stand an. An der „Willi-Bude“ vom Tischtennisclub gibt es den beliebten Jager-Tee und andere Spirituosen, der FC bietet Punsch und Glühwein, in der DRK-Scheune reicht die FC-Jugend Kaffee und Kuchen, die Landfleischerei grillt und der Musikzug Körle bietet heißen Apfelwein und alkoholfreie Getränke an. Die Firma Uhl kommt mit einem Süßwaren-Stand und einem Kinderkarussell. Ab 19 Uhr gibt es die beliebte Winterparty in der DRK-Scheune.

Die Interessengemeinschaft des Körler Weihnachtsmarkts freut sich auf viele Besucher mit bester Laune und passendem Wetter. (ysc)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.