Grünes Licht für Fitness und Gesundheit

+
Studioleiter Daniel Helfers freut sich auf den Beginn in Morschen: Nach langer Zeit der Planung und Umsetzung eröffnet das Aktivstudio am Wochenende in der Paul-Frankfurth-Straße 33.

Morschen. Nach umfangreichen Planungs- und Bauarbeiten ist es nun soweit: Die lang erwartete Physiotherapiepraxis eröffnet in Morschen.

Am Samstag und Sonntag, lädt Daniel Helfers und sein Team von 10 bis 18 Uhr in die neuen Räume in der Paul-Frankfurth-Straße 33 ein. Hier können sich Interessierte umschauen, informieren und den Vitalitäts-Zirkel testen.

Daniel Helfers freut sich auf die Menschen und die Arbeit in Morschen. Die Räumlichkeiten im alten Pfarrhaus, die von der Firma Kühlborn so harmonisch umgebaut wurden, bieten nun ausreichend Platz für Fitness und Gesundheit.

Download

PDF der Sonderseite Lebendiges Morschen

Die Therapieräume sind freundlich und großzügig gestaltet. „Es geht darum, auf die Patienten einzugehen, zuzuhören und ihnen dann die Schmerzen zu nehmen und die Bewegungsfreiheit wieder herzustellen“, sagt Physiotherapeut Helfers. Neben klassischer Massage und manueller Therapie werden Lymphdrainage, Krankengymnastik, Bewegungstherapie, Kiefergelenkbehandlung, Schlingentisch, Entspannungstechniken, Wärmetherapie, Kinesiotape, Eisanwendungen/Kryotherapie und Therapie nach Bobath angeboten.

Im Trainingsraum stehen die Hightechgeräte, die unterschiedliche Muskelgruppen trainieren, im Kreis um eine Lichtsäule. Für jedes Mitglied wird anhand seiner persönlichen Körperdaten und einer Anamnese ein individuelles Trainingsprogramm entwickelt, dass auf einem Chip erfasst ist. Beim Zirkeltraining gibt das Mitglied seine Chipkarte am Terminal ein und beginnt mit dem Training sobald die Lichtsäule grün ist. Wird die Säule rot, wird auf das nächste Gerät gewechselt. So kann jeder in 35 Minuten seine gesamten Muskeln trainieren, ohne warten zu müssen. Übrigens: Auf Kurzentschlossene, die während der Eröffnung Mitglied werden, wartet eine besondere Vergünstigung.

Wichtiger Hinweis: Wegen der Bauarbeiten vor dem alten Pfarrhaus gibt es keine Möglichkeit dort zu parken. Deshalb sind alle Besucher gebeten, bei der Bushaltestelle an der Schule im Jägerpfad zu parken und den kurzen Weg, vorbei an der KiTa Altmorschen zu nehmen. Die Firma Franke ist bemüht, für die Eröffnung der Praxis die Baustelle soweit herzurichten, dass der Haupteingang über die Paul-Frankfurth-Straße zu nutzen ist. Die Wege sind ausgeschildert. (ysa)

Kontakt

AKTIVSTUDIO Morschen

Paul-Frankfurth-Straße 33

34326 Morschen

Telefon: 0 56 64/9 39 07 90

info@helfersphysio.de

www.helfersphysio.de

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Freitag: 9 bis 13.30 und 15 bis 20 Uhr

Dienstag und Donnerstag: 15 bis 20 Uhr

Samstag, Sonn- & Feiertage: geschlossen

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.