Alkohol: Mann fährt in Neukirchen gegen Hausecke

Neukirchen. Dass Alkohol im Straßenverkehr keine gute Idee ist, musste ein 62-jähriger Mann Samstagnacht auf unsanfte Weise in Neukirchen lernen.

Wie die Polizei Schwalmstadt mitteilte, war der Neukirchener gegen 1.10 Uhr mit seinem Wagen auf der Niederrheinischen Straße unterwegs. Auf Höhe der Hausnummer 6 kam der 62-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Hausecke. Bei dem Unfall wurden der Fahrer und seine 58-jährige Mitfahrerin leicht verletzt und mussten vom Rettungsdienst in die Asklepios-Klinik nach Ziegenhain gebracht werden. Sowohl am Auto wie auch an der Hausecke entstand jeweils ein Schaden von 5000 Euro.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion