Auf dem Heimweg nach der Arbeit

Alkoholfahrt am Samstagmittag endete auf Acker hinter Großenenglis

Großenenglis. Bei einem Unfall auf der Kreisstraße von Großenenglis nach Borken entstand am Samstag gegen 13.40 Uhr ein Gesamtschaden von 4200 Euro, Personen wurden nicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei war ein 51-jähriger Mann aus Borken von der Arbeit kommend nach Hause unterwegs. Kurz hinter dem Ortsausgang von Großenenglis kam er infolge von Alkoholeinwirkung nach rechts von der Straße ab und kam auf einem Acker zu liegen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten die Unsicherheit des Fahrers fest und ordneten eine Blutentnahme auf der Dienststelle an, dazu wurde der Führerschein sichergestellt.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion