Alkoholfahrt: Flüchtiger kam nicht weit

Treysa. Ein 52-jähriger Mann aus Schwalmstadt musste am Samstagabend seinen Führerschein abgeben, weil er unter Alkoholeinfluss mit seinem Auto im Nordweg in Treysa ein am Straßenrand geparktes Fahrzeug beschädigt hatte.

Laut Polizei hatte sich der Mann zudem von der Unfallstelle entfernt. Auf der Suche nach dem Flüchtigen wurde allerdings sein Fahrzeug in unmittelbarer Nähe der Unfallstelle entdeckt. Der 52-Jähriger wurde als Fahrzeughalter ermittelt.

Die Polizei schätzt den Schaden an beiden Fahrzeugen auf 5000 Euro. (syg)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare