18-Jähriger beschädigte drei Fahrzeuge

Alkoholfahrt mit hohem Schaden

Gudensberg. Gleich drei Fahrzeuge hat ein vermutlich alkoholisierter Autofahrer bei einem Unfall am Montagabend beschädigt.

Der 18-Jährige fuhr laut Polizei mit seinem Wagen gegen 20.30 Uhr in Gudensberg auf der Kasseler Straße stadtauswärts in Richtung Deute. Dabei kam er laut Polizei nach rechts von der Fahrbahn ab und knallte gegen einen Grundstückspfeiler. Dieser löste sich durch den Zusammenstoß, flog durch die Luft und prallte gegen zwei andere Fahrzeuge, die am Fahrbahnrand geparkt waren.

Durch den Zusammenstoß mit dem Pfeiler kam der Wagen des 18-Jährigen ins Schleudern und stieß mit dem Heck eines weiteren Fahrzeugs zusammen. Den Schaden beziffert die Polizei mit 10.000 Euro. Der Führerschein des Mannes wurde eingezogen, er musste eine Blutprobe abgeben. (bek)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare