Alkoholfahrt mit Fahrrad endete an Verkehrsschild

Zimmersrode. Bei einem Alleinunfall mit einem Fahrrad zog sich ein 45-jähriger Mann aus Neuental schwere Verletzungen zu, der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus nach Schwalmstadt.

Nach Angeben der Polizei in Homberg war der 45-jährige auf der abschüssigen Straße in Richtung Zimmersrode unterwegs, wo er wegen Alkoholeinfluss die Kontrolle über sein Rad verlor und gegen ein Verkehrsschild prallte. Bei dem Radfahrer wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion