Wolfhagen: Alkoholisiert zwei geparkte Autos gerammt

Wolfhagen. Einen Schaden von 7500 Euro richtete am Donnerstag ein 44-jähriger Autofahrer in Wolfhagen an. Der Wolfhager stand nach Angaben der Polizei vermutlich unter Alkoholeinfluss.

Der 44-Jährige befuhr gegen 20.55 Uhr die Geibelstraße aus Richtung Kurfürstenstraße kommend. Während der Fahrt sei der Wagen plötzlich gegen zwei geparkte Fahrzeuge gestoßen, die ordnungsgemäß am Straßenrand abgestellt waren.

Der Fahrer kümmerte sich nicht um den Schaden und entfernte sich zunächst von der Unfallstelle. Doch während Beamte der Wolfhager Polizeistation den Unfall aufnahmen, kehrte er zur Unfallstelle zurück - zu Fuß.

Die Polizisten bemerkten Alkohol seiner Atemluft - der 44-Jährige musste zur Blutentnahme mit auf die Wache. Sein Führerschein wurde sichergestellt. (bic)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare