Kommune unterstützt neuen Förderverein

Alle helfen dem Bad

Oberaula. Einstimmig beschlossen die Mitglieder der Oberaulaer Gemeindevertretung, dass die Kommune Mitglied des im Februar diesen Jahres gegründeten Fördervereins Waldschwimmbad wird.

„Der Förderverein unterstützt unser Waldschwimmbad als eine der wichtigsten Infrastruktureinrichtungen, sowohl für Einheimische als auch unser Gäste“, sagte Bürgermeister Klaus Wagner, zudem sei der Mitgliedsbeitrag mit 18 Euro pro Jahr überschaubar. Im Übrigen hätten die Leistungen, die der Verein in der kurzen Zeit seiner Gründung schon jetzt erbracht habe, der Gemeinde eine Menge Geld erspart.

Weiterhin teilte der Bürgermeister mit, dass mehrere Reparaturarbeiten innerhalb des Schwimmbades in diesen Tagen abgeschlossen werden. Bei entsprechender Witterung kann das Freibad kurzfristig geöffnet werden.(lö/nh)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare