Alleinunfall bei Züschen: Autofahrer leicht verletzt

Alleinunfall bei Züschen: Autofahrer leicht verletzt

Züschen, 29. Juli 2016: Ein 49-jähriger Mann aus Ahnatal verursachte am Freitag zwischen den Fritzlarer Stadtteilen Lohne und Züschen einen Alleinunfall. Nach einer Rechtskurve verlor er vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Er wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare