Frühjahrsmesse Schwalm-Eder-West findet am Wochenende statt

Alles rund ums Thema Energie während der Frühjahrsmesse in Borken

Borken. Ihr ganzes Spektrum an Waren und Dienstleistungen will die heimische Wirtschaft bei der Frühjahrsmesse Schwalm-Eder-West präsentieren. Sie findet am Wochenende, 14. und 15. Mai, in der Tennishalle und rund um den Wasserturm statt.

74 Unternehmen, Dienstleistungsbetriebe und kommunale Anbieter haben sich als Aussteller angemeldet. „Die Messe soll ein Schaufenster der Leistungsbreite der Firmen aus der Region Schwalm-Eder-West sein“, betonte Marco Körner, Vorsitzender der Borkener Gewerbevereinigung. Schwerpunkt der Schau soll das Thema Energie sein.

Die jüngsten Ereignisse hätten das Bewusstsein der Verbraucher verändert, erklärt Marktmeister Berthold Schreiner (Firma Catering und Konzepte). Die Messe solle ein Marktplatz für Informationen zum Thema Energie werden.

Die Veranstalter haben auch ein Bühnenprogramm geplant. Dazu zählen Fachvorträge, Spiel- und Vergnügungsmöglichkeiten für Kinder. Außerdem gibt es eine Verlosung mit vielen Sachpreisen und einer Reise als Hauptgewinn. Speisen und Getränke gibt es im Messerestaurant.

Eröffnet wird die Frühjahrsschau am Samstag, 14. Mai, ab 10 Uhr durch die Bürgermeister der Schwalm-Eder-Gemeinden Bad Zwesten, Borken, Jesberg, Neuental und Wabern. Der Eintritt zum Ausstellungsgelände in Borken ist frei. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare