Wildpark Knüll bietet während der Ferien sechs Sommeraktionen für Kinder

Alles über Luchse und Libellen

Spannend und faszinierend: Um Luchse dreht sich alles während der ersten Ferienaktion für Kinder im Wildpark Knüll. Foto: nh

Homberg. Sie gehen auf Schatzsuche, erkunden den Wald und übernachten bei Wölfen, Ziegen und Schweinen: Während der Sommerferien bietet der Wildpark Knüll sechs Aktionen für Kinder zwischen zwischen acht und 13 Jahren an.

Am Mittwoch, 29. Juni, startet die Aktion Pinselohr. Die jungen Teilnehmer beobachten die Luchse, spielen das erste Lebensjahr mit luchstypischen Verhaltensweisen wie Blindgang und Balancieren nach und basteln Luchsmasken.

Die Ferienaktionen finden jeweils mittwochs von 14 bis 17 Uhr statt und kosten pro Kind 7 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung und Infos unter 0 56 81/28 15. Der Wildpark Knüll ist täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare