Altenstädt: Yvonne Franke führt Ortsbeirat

Yvonne Franke

Altenstädt. Yvonne Franke (SPD) wurde in der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirats Altenstädt ohne Gegenstimme zur neuen Ortsvorsteherin gewählt. Sie ist damit die erste Frau, die dieses Amt in der Stadt Naumburg innehat. Yvonne Franke ist Nachfolgerin von Bernd Ritter an, der sich nach 14 Jahren nicht mehr zur Wahl gestellt hatte.

Die 33-jährige Industriemechanikerin ist auch Mitglied des Stadtparlaments und Vorsitzende des Altenstädter SPD-Ortsvereins. Seit 2001 war sie bereits Mitglied im Ortsbeirat und als stellvertretende Ortsvorsteherin tätig. Zum Stellvertreter Frankes wurde David von Knebel (SPD) gewählt.

Als erste Aktivität kündigte die neue Ortsvorsteherin an, dass die Seniorentreffen weitergeführt werden sollen. Der bisherige Seniorenbeirat hatte sich aus Altersgründen aufgelöst. Jetzt soll eine neue Organisation auf die Beine gestellt werden. Ein erstes Seniorentreffen findet am 29. Juni statt. Unterstützer können sich ab sofort bei Franke melden. (red/bic) Archivfoto: zih/nh

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare