Altweiberkarneval in Naumburg

Weiber waren außer Rand und Band: Ausgelassene Stimmung in Naumburg

+
In Partystimmung: Sandra (links)  und Tanja aus Altenstädt beim Altweiberkarneval in Naumburg. 

Naumburg. Alarmstufe rot in Sachen Frohsinn, Stimmung, Musik, Tanz und Narretei herrschte am Donnerstagabend im Naumburger Haus des Gastes.

Denn dort ging der traditionelle Altweiberball der Naumburger Karnevalsgesellschaft, der diesmal unter dem Motto „Was ist geiler als in Frauenkleider“ über die Bühne ging. Zum Feiern gekommen war jedoch nicht nur das weibliche Geschlecht, sondern, abgesehen vom Prinz, Hofnarr, Elferrat und den Ministern des Hofstaats, auch jede Menge Männer. 

Die natürlich kreativ und ideenreich versuchten, ihr maskulines Outfit gemäß dem vorgegebenen Thema mit femininer Bekleidung zu kaschieren. Besondere Hingucker waren natürlich wieder die vielen Gruppierungen aus der gesamten Region in einheitlicher Kostümierung. Für die Dauerfrequentierung der Tanzfläche war die Showband „Enjoy“ Garant. 

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare