Ampel defekt: Zweiter Unfall mit Verletzter an Krankenhauskreuzung

Schwalmstadt. An der Ziegenhainer Krankenhauskreuzung am Kottenberg kam es am Donnerstag, 8.50 Uhr, zu einem weiteren Unfall. Ein Transporterfahrer aus Bad Hersfeld und eine 63-jährige Autofahrerin aus Leimsfeld stießen auf der Kreuzung mit ihren Fahrzeugen zusammen.

Wie die Polizei mitteilte, wurde die Beifahrerin der Leimsfelderin dabei verletzt und kam ins Krankenhaus. An der Kreuzung ist seit einigen Tagen die Ampel wegen eines Defektes ausgefallen. Bereits am Mittwoch hatte es an der Kreuzung einen Unfall gegeben (wir berichteten).

Im aktuellen Fall waren die beiden Fahrer mit ihren Fahrzeugen aus Richtung Frielendorf kommend hintereinander auf die Kreuzung zugefahren. Nach Angaben der Polizei habe der Transporterfahrer aus Bad Hersfeld zunächst links Richtung Krankenhaus abbiegen wollen.

Als er festgestellt habe, dass er sich falsch eingeordnet hatte, sei er unvermittelt auf die Geradeausspur gefahren. Dabei habe er den Pkw übersehen, der bereits neben ihm fuhr. Die defekte Ampel wird derzeit repariert. (bal)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare