Die Ampeln sind endlich abgebaut

Treysa. Aufatmen in Treysa, nach monatelangen Bauarbeiten an der Friedrich-Ebert-Straße sind die Baustellenampeln weg. Lange Wartezeiten und gewaltige Rückstaus sind damit überstanden.

Hessen-Mobil-Sprecher Horst Sinemus teilte auf HNA-Anfrage mit, dass lediglich im Gehwegbereich noch Restarbeiten ausgeführt werden, kommende Woche steht die Fahrbahnmarkierung an. Ob es eine temporäre oder bereits die dauerhafte Markierung wird, hänge von der Witterung ab.

Hessen Mobil und die Stadtwerke Schwalmstadt haben gemeinsam 1,17 Mio. Euro investiert. (aqu)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare