Melsunger Leichtathleten und Modellflieger erhielten die Ehrenplaketten in Gold und Bronze

+
Sportlerehrung: Stadtverordnetenvorsteher Albin Schicker (links) und Bürgermeister Dieter Runzheimer (Dritter von rechts) zeichneten am Montag Janina Rohde, Philipp Ruppert, Alwin Wagner und Hella Böker aus.

Melsungen. An vier herausragende Melsunger Sportler sind in der Parlamentssitzung am Montag Sportehrenplaketten verliehen worden.

Die Auszeichnung in Gold ging an Janina Rohde (Schülerklasse), die bei den Deutschen Meisterschaften im Schleuderballwerfen 2010 den 1. Platz belegt hatte.

Die Ehrenplakette in Gold erhielt auch Philipp Ruppert (Jugendklasse), der im vergangenen Jahr die Deutsche Jugendmeisterschaft des Deutschen Modellflieger-Verbandes für sich entschieden hatte. Für den 1. Platz bei den hessischen Seniorenmeisterschaften im Diskuswurf (M 60) erhielt Alwin Wagner die Ehrenplakette in Bronze.

Die gleiche Auszeichnung ging auch an Hella Böker, die die Hessischen Seniorenmeisterschaften im Kugelstoßen (W 65) gewann.

Beide Athleten der Melsunger Turngemeinde hatten zu einem früheren Zeitpunkt bereits die Goldene und die Silberne Ehrenplakette erhalten. Die Auszeichnung verliehen am Montag Bürgermeister Dieter Runzheimer und Stadtverordnetenvorsteher Albin Schicker. (hro)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare