Radio-HNA-Reporterin lässt sich im Schwälmer Land binnen einer Woche am Lenkrad ausbilden

Antonia gibt Gas: Eiltempo zum Führerschein

+
Auf geht‘s: Antonia Woitschefski beim Start vor der HNA-Geschäftsstelle. Jan Schnücker von der Fahrschule Schwalm-Safahri (links) will Antonia Woitschefski von Radio HNA binnen einer Woche fit für die Prüfung machen. Foto: Quehl

Schwalmstadt. Den Führerschein machen und täglich ein Video übers Fahren mit vielen Tipps für Autofahrer im Schwälmer Land drehen: Das ist der Plan von Antonia Woitschefski von Radio HNA. Die 29-Jährige lebte und arbeitete lange Zeit in Erfurt und Weimar, wo sie gut ohne Auto klar kam.

Radio HNA: Tonis Tipps für Fahranfänger

Doch weil sie jetzt in Kassel und ganz Nordhessen unterwegs ist, will sie endlich selbst fahren.

Das wird Jan Schnücker ihr beibringen, einige Fahrstunden hat sie auch schon absolviert und sich auf die Theorie vorbereitet. Laut Schnücker wollen immer mehr Fahrschüler das Fahren im Eiltempo lernen, zum Beispiel Ferienkurse werden immer beliebter. Antonia ist mit 29 Jahren auf dem Land eine eher alte Fahrschülerin, das Gros der Anfänger sei 17 Jahre alt, berichtete er. (aqu)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare