Applaus für Trommler aus Frielendorf

+
Applaus für Trommler aus Frielendorf

Kassel. Tosenden Applaus gab es für den Auftritt der Trommelgruppe der Palmbergschule in Frielendorf in der Aula der Heinrich-Schütz-Schule in Kassel.

Gemeinsam mit 400 weiteren Mitwirkenden nahmen die zwölf Viertklässler an der Regionalbegegnung „Schulen in Hessen musizieren“ teil. Der Verband Deutscher Schulmusiker Hessen (VDS) veranstaltet die jährlichen Treffen, die in diesem Jahr in acht weiteren Städten mit insgesamt 3590 Teilnehmern stattfinden.

Er wird dabei durch das Hessische Kultusministerium unterstützt. Jürgen Lehmann (54), auch als „Lemmi Lehmann, der Trommler aus Bad Wildungen“ bekannt, hatte an der Trommelshow mit Hand- und Bass-Trommeln, Agogôs (Metallglocken) und einer Shékere (Rassel) genau so viel Spaß wie seine Schützlinge, die er seit zwei Jahren unterrichtet.

Der freiberufliche Lehrer für Rhythmus arbeitet eng mit der Frielendorfer Grundschule zusammen. (pbw)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare