Arbeitslosenquote nur leicht gestiegen

Wolfhager Land. Die Zahl der Arbeitslosen im Wolfhager Land ist im Dezember im Vergleich zum Vormonat leicht gestiegen. Nach Einschätzung der Agentur für Arbeit hängt das mit dem saisonalen Anstieg der Arbeitslosenzahlen im Monat Dezember zusammen.

Insgesamt sei die Bilanz daher immer noch positiv. Gründe dafür sind nach Angaben der Agentur die günstige Witterung und die gute Konjunkturlage.

844 Menschen waren im Dezember im Zuständigkeitsbereich der Geschäftstelle Wolfhagen der Agentur für Arbeit arbeitslos gemeldet. Damit liegt die Quote im Altkreis bei 4,1 Prozent. Ende November waren es noch 3,9 Prozent: 798 Menschen waren im Berichtsmonat ohne Arbeit. (veg)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare