Arbeitslosenzahlen: Dynamik am Markt schwächt sich ab

Wolfhagen. Die Eurokrise hinterlässt erste Spuren auf dem Arbeitsmarkt. Im Wolfhager Land liegt die Arbeitslosenquote für den Monat August bei 4,5 Prozent und damit einen Prozentpunkt über der Quote des Vorjahresmonats und auf demselben Niveau wie im Juli.

Insgesamt waren bei der Wolfhager Geschäftsstelle der Agentur für Arbeit während der vergangenen vier Wochen 948 Menschen als arbeitslos registriert.

Von Antje Thon

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare