Nordhessen – Archiv

Frischer Fisch statt Tütenchips

Frischer Fisch statt Tütenchips

Melsungen. Sie haben geschwitzt, verzichtet und gekämpft, auch wenn manchmal doch zur Tafel Schokolade gegriffen wurde. Die Teilnehmer unserer HNA-Leseraktion „Sieben Wochen fürs Wohlbefinden“ haben sich tapfer geschlagen. An drei Terminen hatten …
Frischer Fisch statt Tütenchips
Sonne fangen am St. Jakob - 75 Solarbäume von Kirchner

Sonne fangen am St. Jakob - 75 Solarbäume von Kirchner

Spangenberg. Noch vor dem 1. Juli soll am St. Jakob in Spangenberg Sonnenenergie in Strom umgewandelt werden. Donnerstagnachmittag berät der Magistrat über einen Vertrag zur Verpachtung des 2,28 Hektar großen Gewerbegebietes an die Firma Kirchner …
Sonne fangen am St. Jakob - 75 Solarbäume von Kirchner
Auf Brettern voll im Trend

Auf Brettern voll im Trend

Guxhagen. Bewegungsfreundlich will die Grundschule Guxhagen sein. Deshalb fördert sie auch Trendsportarten wie das Fahren auf Rollbrettern. Dafür schaffte die Schule jetzt 13 Waveboards mit Zubehör an. Das Geld dafür spendeten örtliche Sponsoren.
Auf Brettern voll im Trend

So wohnten sie in der Steinzeit

Gensungen. Christian Lengemann ist froh, dass sein kleines Dorf endlich steht. In mühevoller Kleinarbeit hat er eine Bauernsiedlung aus der ersten Phase der Jungsteinzeit als Modell nachgebaut. Der 20-jährige, der eine Ausbildung zum …
So wohnten sie in der Steinzeit

Akten im Speicher

Schwalm-Eder. Moderne Informationstechnik macht es möglich. Ab dem heutigen 1. April, gibt es im Landkreis ein elektronisches Einbürgerungsverfahren. Genutzt wird das Verwaltungsverfahren von Städten und Gemeinden mit über 7500 Einwohnern und der …
Akten im Speicher

Jung, kreativ und flexibel

Niederelsungen. Die Junge Bühne Niederelsungen ist eine experimentelle Form des Theaters. Der Kerngedanke ist der Wunsch etwas darzustellen, deshalb liegt der Fokus auf der Ausformung der Rollen und Charaktere. So berichtet es der Regisseur Axel …
Jung, kreativ und flexibel

Hilfe tut jetzt dringend Not

Fritzlar. Pfarrer Ulrich Bock hat einen großen Wunsch zum Osterfest: Er möchte 500 Euro Spenden zusammenbekommen. Das Geld soll jenen Menschen Madagaskar helfen, die unmittelbar vom Tropensturm Hubert betroffen sind.
Hilfe tut jetzt dringend Not

Auszug unter Protest aus dem Parlament

Homberg. Für Verärgerung in den Reihen der SPD und Grünen sorgte die Entscheidung, während der Sitzung des Homberger Parlaments einen Tagesordnungspunkt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zu behandeln. Danach sollte die Sitzung mit einem …
Auszug unter Protest aus dem Parlament

Mädchen übten sich im Windelwechseln

Gilserberg. Dass Babys hüten gar nicht so leicht ist, lernten zehn Mädchen kürzlich bei einem Kurs der Volkshochschule in Gilserberg. Das Thema: Babysitting. Füttern, Wickeln, Waschen und die Kleinen standen neben zahlreichen anderen Aufgaben auf …
Mädchen übten sich im Windelwechseln

Freie Bahn für Molche

Schönstein. Fast täglich besucht Tom Voigtmann das Schönsteiner Tretbecken. Kneippen will der Neunjährige dort nicht – sondern Leben retten. Die der vielen Molche und Kröten, die auf ihrer Wanderung in die nahe gelegenen Teiche in dem gekachelten …
Freie Bahn für Molche

Alles voller Kreuze

Treysa. Pfarrer Michael Brüne hat eine Leidenschaft: Der Katholik sammelt Kreuze und das in aller Welt. In Russland wurde ihm einst ein Kreuz beinahe zum Verhängnis.
Alles voller Kreuze

„Wir trotzen der Krise“

Wolfhagen. Das 3. Branchenfenster wird größer, schöner und abwechslungsreicher als jede Gewerbeausstellung zuvor, sagen die Organisatoren. Am Wochenende vom 10. und 11. April, jeweils von 10 bis 19 Uhr, ist es soweit. Auf einer Fläche von 23 000 …
„Wir trotzen der Krise“

Jede Menge Wünsche

Breuna. Ihr Lebensumfeld aktiv mitzugestalten: Diese Chance hatten jetzt alle Jugendlichen der Gemeinde Breuna während der Jugendversammlung. Jugendpflegerin Melitta Schäffer hat 369 Einladungen versandt – doch nur Wenige kamen in die Breunaer …
Jede Menge Wünsche

Geheimsache Tunnelbau

Gudensberg. Mit der Märchenbühne im Gudensberger Park setzt die Stadt bereits ein städtebauliches Ausrufezeichen. Aber jetzt planen die Stadtoberen noch eins draufzusetzen: Das Bühnenareal soll unterkellert werden. Mit Tunnelanlagen und …
Geheimsache Tunnelbau

Vorwurf: Es wird schleppend ermittelt

Wernswig. Den schleppenden Fortgang der Ermittlungen gegen Bürgermeister Martin Wagner hat der SPD-Fraktionsvorsitzende Stefan Gerlach in der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Wernswig kritisiert. Die Ungereimtheiten in der …
Vorwurf: Es wird schleppend ermittelt

Erfolg bleibt in der Familie

Römersberg. Die Familie Hempler stand bei den Vereinsmeisterschaften des Schützenvereins Römersberg ganz vorne: Heidrun Hempler schoss als beste Schützin der Damenmannschaft, Helmut Hempler erreichte in der Altersklasse die meisten Ringe, und Sohn …
Erfolg bleibt in der Familie

Lions unterstützen Landjugend und Kinderchor

Mit je 500 Euro unterstützt der Lions Club Homberg zwei Jugendgruppen, die Kinder-Tanzgruppe der Landjugend Homberg sowie den Kinderchor des Gesangvereins Mardorf.
Lions unterstützen Landjugend und Kinderchor

100 Liter Heizöl ausgelaufen

Altendorf. Etwa 100 Liter ausgelaufenes Heizöl haben am Dienstag die Einsatzkräfte der Altendorfer Feuerwehr auf den Plan gerufen.
100 Liter Heizöl ausgelaufen

Kreisbewohner auf der Internet-Kriechspur

Schwalm-Eder. Im weltweiten Datennetz fahren die meisten Landkreisbewohner noch immer auf der Kriechspur.
Kreisbewohner auf der Internet-Kriechspur

Viva Fritzlar: Riesige Mallorca-Party an der Eder

Das wird die größte Sommersause der Region: Am Samstag, 14. August, findet ab 15 Uhr in den Fritzlarer Ederauen eine große Mallorca-Party statt.
Viva Fritzlar: Riesige Mallorca-Party an der Eder

Arbeitslosenquote verharrt auf 5,7 Prozent

Kreisteil Melsungen. Die Arbeitslosenquote im Kreisteil Melsungen verharrte im März nahezu auf dem Stand vom Vormonat: Ein Jobsucher kam hinzu - die Arbeitslosenquote blieb mit 5,7 Prozent gleich. Diese Zahlen weist die aktuelle Statistik der …
Arbeitslosenquote verharrt auf 5,7 Prozent

Frühling lässt Arbeitslosenzahlen nicht sinken

Schwalm. Nur mäßige Frühlingsgefühle verzeichnet der Schwälmer Arbeitsmarkt. Die Arbeitslosigkeit im Schwälmer Land ist von Februar auf März um 24 auf 1996 Personen angestiegen.
Frühling lässt Arbeitslosenzahlen nicht sinken

1144 Personen im Altkreis Wolfhagen arbeitslos

Wolfhager Land. Die Zahl der Arbeitslosen im Wolfhager Land ist wieder leicht gesunken. Im März waren demnach 1144 Personen im Altkreis arbeitslos gemeldet. Das teilte die Agentur für Arbeit gestern mit.
1144 Personen im Altkreis Wolfhagen arbeitslos