Nordhessen – Archiv

Krimi mit Musik in uriger Kulisse

Krimi mit Musik in uriger Kulisse

Schwalmstadt - In der Kulisse des Schloss-Gestüts Ziegenhain findet am Freitag, 3. Dezember, ein außergewöhnlicher Krimi-Abend mit Musik statt. Beginn ist um 19.30 Uhr.
Krimi mit Musik in uriger Kulisse
Plan: Zwei neue Windparks für die Schwalm

Plan: Zwei neue Windparks für die Schwalm

Willingshausen/Schrecksbach. Zwischen Schrecksbach und Merzhausen sowie zwischen Wiera und Wasenberg sollen zwei Windparks entstehen. Die niedersächsische Firma Reon plant dort zwei Flächen mit einmal acht und einmal sechs Windrädern. 135 Meter hoch …
Plan: Zwei neue Windparks für die Schwalm
Winter kommt nur sachte

Winter kommt nur sachte

Schwalm. Die Lage am Schwälmer Arbeitsmarkt präsentiert sich trotz leichtem Anstieg der Quote weiterhin stabil. 1185 Menschen im Altkreis Ziegenhain waren im November arbeitslos gemeldet. Das entspricht einer Quote von 4,6.
Winter kommt nur sachte

Bickhardt übernimmt Steinbruch

Frielendorf. Eine Konzerntochter der Bickhardt Bau AG aus Kirchheim hat den Steinbruchbetrieb Stormarnwerk in Frielendorf übernommen. Der entsprechende Vertrag wurde am Montagabend unterzeichnet.
Bickhardt übernimmt Steinbruch

Keine Chance für Diabetes

Schwalmstadt. Das Diabetesteam der Asklepios-Klinik Schwalmstadt hat Grundschüler in Ziegenhain über Diabetes und deren Vermeidung informiert. Anlass war der Weltdiabetestag. Der Diabetologe und Endokrinologe Dr. Ralf Weber, Oberarzt an der …
Keine Chance für Diabetes

Der Nikolaus kommt ins Hochland

Gilserberg. Im Gilserberger Hochland wartet man gespannt auf den Nikolaus. Der kommt in diesem Jahr zum 22. Mal vorbei. Die Handels- und Gewerbevereinigung Gilserberg hat den bärtigen Gesellen eingeladen und richtet ihm zu Ehren einen Markt in der …
Der Nikolaus kommt ins Hochland

Wie im Märchenwald

Neukirchen. Am Samstag, 4. und Sonntag, 5. Dezember, verwandelt sich Neukirchen in ein Weihnachtswunderland. Von 11 bis 19 Uhr öffnet das Budendorf rund um den Marktplatz. Am Fuße der Nikolaikirche reihen sich weihnachtlich geschmückte Stände in …
Wie im Märchenwald

Bibeltage: Heute kein Vortrag

Leimsfeld. Der für heute (1.12.) angekündigte Abschlussvortrag der Leimsfelder Bibeltage wird aufs Frühjahr verschoben. Pfarrer Auel teilte gestern Nachmittag mit, dass Professor Winrich Löhr kurzfristig abgesagt hat. (aqu)
Bibeltage: Heute kein Vortrag

Schüler bitten um Spenden

Wasenberg. Die Schüler der Grundschule Wasenberg wünschen sich einen attraktiveren Schulhof. Deshalb wurde eine Spendenaktion ins Leben gerufen, um ein Klettergerüst anzuschaffen.
Schüler bitten um Spenden

Mehr Spaß in den Pausen

Oberaula. Bepackt mit vier Spielekisten besuchten der Leiter der Oberaulaer VR-Bank-Hersfeld-Rotenburg, Heinrich Richardt, und der stellvertretende Filialleiter Herbert Heinisch die Erstklässler und Vorklassenkinder der Grund- und Förderschule am …
Mehr Spaß in den Pausen

Markt mitten im Ort

Wasenberg. Die Reservistenkameradschaft Wasenberg lädt wieder zum Weihnachtsmarkt ein: Am Samstag, 4. Dezember, findet er von 13 bis 20 Uhr mitten im Dorf vor der malerischen Kulisse der Wasenberger Kirche und auf dem Hof des neugestalteten …
Markt mitten im Ort

Endlich schnell ins Netz

Malsfeld. In ganz Malsfeld ist ab sofort schnelles Internet verfügbar: In sechs von sieben Ortsteilen bietet das Unternehmen Informations-Technologie für Menschen (ITfM) Breitbandtechnik auf Funkbasis mit einer Übertragungsgeschwindigkeit in der …
Endlich schnell ins Netz

Päckchen bringen Freude

Kreisteil Melsungen. Verpackt in tannengrünes Papier und mit großen roten Schleifen verschnürt, stehen sie da. 152 Pakete, die darauf warten, verteilt zu werden. Zum zweiten Mal organisiert der Rotary Club Rotenburg-Melsungen diese Aktion, um …
Päckchen bringen Freude

Allein auf weiter Flur

Oberbeisheim. Klein, rund, schwarz – ein Hängebauchschwein ist das Thema in Oberbeisheim. Seit zwei Wochen streunt das kompakte Hausschwein in der Gegend um die Grillhütte Ruhlaub herum. Nun machen sich einige Menschen Sorgen, dass das Haustier bei …
Allein auf weiter Flur

Ein ganz normaler Monat

Fritzlar-Homberg. 2318 Menschen waren im November in der Region arbeitslos, das sind 52 mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote im Bezirk der Arbeitsagentur Fritzlar betrug so 5,3 Prozent (5,2 Prozent im Oktober).
Ein ganz normaler Monat

Pflege als Sprungbrett

Elbenberg. Wenn nicht jetzt, dann nie – das dachte sich Ursula Siegmann und schickte ihre Bewerbung auf Reise. Die gelernte Krankenschwester traute sich nach zwölfjähriger Erziehungspause, zurück ins Arbeitsleben zu springen.
Pflege als Sprungbrett

Nächstes Jahr steigen die Elternbeiträge

Körle. Die Körler Gemeindevertretung hat am Montagabend die Elternbeiträge für die Kindergärten erhöht. Damit steigen nach Verwaltungsangaben zum 1. August 2011 die Kindergartengebühren zwischen fünf und sechs Prozent an.
Nächstes Jahr steigen die Elternbeiträge

SPD: Haben wunden Punkt getroffen

Wolfhagen. „Getroffene Hunde bellen, sagt ein altes Sprichwort.“ So kommentiert SPD-Fraktionschef Heiko Weiershäuser die Reaktion des Bundestagsabgeordneten Björn Sänger und des Landtagsabgeordneten Helmut von Zech (beide FDP) zur Kritik an der …
SPD: Haben wunden Punkt getroffen

Die Rock’n’Rollator-Kur

Merxhausen. Revolution geht anders. Dr. Burkhard Struwe winkt ab. Er hat der Gerontopsychologie kein Bein gestellt, sondern ihr eine Gehhilfe verordnet. „Die Entwicklung hinkte hinter dem Ausland her“, sagt Struwe, der ein neues Rezept gegen das …
Die Rock’n’Rollator-Kur

Hier wartet so manches Schätzchen

Wolfhagen. Das Chaos hat System. Aber eines, dass sich nur den Museumsmitarbeitern erschließt. In den beiden Magazinräumen des Regionalmuseums Wolfhager Land sind die deckenhohen Regale gestopft voll mit Kisten, Kästen, Kartons. In denen ist …
Hier wartet so manches Schätzchen

Ein Partyland mit Regeln

Fritzlar. Sie sind multikulturelle Weltenbürger, sprechen mehrere Sprachen und haben tausende Kilometer zwischen sich und ihr Zuhause gelegt. Dabei sind sie noch Jugendliche mit 16 und 17 Jahren.
Ein Partyland mit Regeln

Arbeitsmarkt: So viele neue Jobs wie nirgends in Nordhessen

Kreisteil Melsungen. Unvermindert positiv hat sich die Entwicklung am Arbeitsmarkt rund um Melsungen auch im November fortgesetzt. Trotz der ersten Winter-Anzeichen liegt die Arbeitslosenquote wie im Vormonat bei 4,1 Prozent, teilte die Agentur für …
Arbeitsmarkt: So viele neue Jobs wie nirgends in Nordhessen

Bundesfamilienministerium zeichnete Initiative aus: Mit Vielfalt gegen Gewalt

Schwalm-Eder. „Gewalt geht nicht“, heißt es seit 2008 im Schwalm-Eder-Kreis als Reaktion auf Übergriffe von Rechtsextremen. Unter diesem Motto ist seither ein breites Bündnis für Toleranz und Demokratie entstanden.
Bundesfamilienministerium zeichnete Initiative aus: Mit Vielfalt gegen Gewalt