Nordhessen – Archiv

Katastrophenschutzübung in Itzenhain: Verheerendes Gewitter fordert alle Kräfte

Katastrophenschutzübung in Itzenhain: Verheerendes Gewitter fordert alle Kräfte

Gilserberg. Am Freitag wird über die Gilserberger Ortsteile Itzenhain, Appenhain und Bellnhausen ein unwetterartiges Sommergewitter mit orkanartigen Böen ziehen. Das ist nicht etwa die aktuelle Wettervorhersage, sondern ein Szenario, das sich die …
Katastrophenschutzübung in Itzenhain: Verheerendes Gewitter fordert alle Kräfte

Soldaten sprechen Eidesformel

Stadtallendorf. Am Samstag, 3. September, werden in Stadtallendorf 140 Soldaten vereidigt. Dazu gehören auch Rekruten des Jägerregiments 1 aus Schwarzenborn. Zudem präsentiert sich das Luftlandefernmeldebataillon der Division Spezielle Operationen …
Soldaten sprechen Eidesformel

Kindersachen günstig kaufen

Neukirchen. Second-Hand-Basar für Herbst- und Wintersachen ist am Samstag, 3. September, von 10 bis 14 Uhr im DGH Rückershausen.
Kindersachen günstig kaufen

Arbeitslose: Beste Quote seit 30 Jahren

Schwalm. Der positive Trend in der Schwalm setzt sich weiter fort: Die Arbeitslosenquote im Bereich der Schwalmstädter Geschäftstelle der Agentur für Arbeit beträgt 4,6 Prozent. Ein derart niedrige Quote für diesen Berechnungszeitraum gab es zuletzt …
Arbeitslose: Beste Quote seit 30 Jahren

Der Hammer ist weggesperrt

Marburg/Schwalmstadt. Glücklich, dass er mit einer Geldstrafe von1400 Euro davon kommt, verließ ein 32-Jähriger aus dem Altkreis den Saal des Marburger Landgerichts.
Der Hammer ist weggesperrt

Meditation zur Entspannung

Neukirchen. Der Verein Auxilium lädt für morgen, Freitag, 2. September, 17 Uhr, zu einem Informationsabend zum Thema Meditationsstunden mit dem Schwerpunkt Entspannung ein.
Meditation zur Entspannung

Schulamtsdirektor verabschiedet sich

Schwalm-Eder. Der Melsunger Gymnasiallehrer und Schulrat Rolf-Ernst Römer ist in den Ruhestand eingetreten. Geboren 1947 in Arolsen, damals noch ohne Bad, besuchte er dort die Volksschule und das Christian-Rauch-Gymnasium und legte das Abitur 1966 …
Schulamtsdirektor verabschiedet sich

Hessentag im Schwalm-Eder-Kreis – nein danke!

Schwalm-Eder. Der Hessentag in Homberg war 2008 ein rauschendes Fest. Die Stadt profitierte von Investitionen in die Infrastruktur, verbuchte nach eigenen Angaben aber auch ein Defizit von 2,9 Millionen Euro. Wegen solcher finanziellen Risiken hat …
Hessentag im Schwalm-Eder-Kreis – nein danke!

Haus- und Landschaftpfleger von B.Braun: Im Einsatz, wo es blüht und sprießt

Melsungen. Grün ist die Hoffnung, und grün ist das Gras. Und das muss auch bei einem Weltunternehmen wie B. Braun regelmäßig geschnitten und gepflegt werden.
Haus- und Landschaftpfleger von B.Braun: Im Einsatz, wo es blüht und sprießt

Ehrung für Einsatz

Remsfeld. Trotz des Sommerwetters war der Blutspendetermin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Remsfeld ein Erfolg. 68 Spender, einschließlich vier Erstspendern, waren ins Bürgerhaus gekommen.
Ehrung für Einsatz

Gudensberg feiert Heimatfest und Viehmarkt

Gudensberg. Vier Tage lang wird in Gudensberg der Ausnahmezustand herrschen. Vom 2. bis zum 5. September steigen der Viehmarkt und das Heimatfest.
Gudensberg feiert Heimatfest und Viehmarkt

Der Tradition verpflichtet

Geismar. Würden die Fußballer des TSV 1889 Geismar in der Bundesliga spielen, wären sie wohl ein Traditionsverein. Dieser Tage feierten die Fußballer ihr 90-jähriges Bestehen.
Der Tradition verpflichtet

Krimiautor gastiert

Borken. Bereits zur dritten Krimi-Lesung mit dem Autor Matthias P. Gibert, laden die Buchhandlung „Der Bücherwurm“ und die Borkener Stadtbücherei ein. Am Samstag, 3. September, liest der Autor ab 19 Uhr im Museumsinnenhof des Kulturzentrums Altes …
Krimiautor gastiert

Salzmann legte Mandat nach Sitzung nieder

Morschen. Knapp drei Monate war Rainer Salzmann als Parlamentarier und SPD-Fraktionsvorsitzender in der Gemeindevertretung Morschen im Amt. Unmittelbar nach der Parlamentssitzung am vergangenen Donnerstag gab der Neumorschener am Freitag sein Mandat …
Salzmann legte Mandat nach Sitzung nieder

Wolfhager Stadtkirche: Sieben gotische Schlusssteine werden restauriert

Wolfhagen. Seit Tagen schon hat Monika Hunold direkten Kontakt mit Engeln. In der Wolfhager Stadtkirche ist die Restauratorin einer Paderborner Fachfirma gemeinsam mit vier Kolleginnen damit beschäftigt, die Schlusssteine zu reinigen und farblich …
Wolfhager Stadtkirche: Sieben gotische Schlusssteine werden restauriert

Für 14,5 Millionen Euro: JVA-Neubau für Straftäter kommt

Schwalmstadt. Die Karten liegen auf dem Tisch: In Schwalmstadt sollen auch nach der Neuregelung der Sicherungsverwahrung Hessens Sicherungsverwahrte untergebracht werden.
Für 14,5 Millionen Euro: JVA-Neubau für Straftäter kommt

Rollerfahrer in Wolfhagen schwer verletzt

Wolfhagen. Schwer verletzt wurde am Dienstag ein Wolfhager Rollerfahrer bei einem Auffahrunfall auf der Schützeberger Straße. Der 73-Jährige fuhr um 18 Uhr stadtauswärts, als er kurz vor der Bunsenstraße verkehrsbedingt halten musste.
Rollerfahrer in Wolfhagen schwer verletzt

Wagenfurth ist Vize-Hessenmeister

Wagenfurth. Die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Wagenfurth belegte bei den Hessischen Feuerwehrleistungsübungen auf Landesebene am vergangenen Sonntag in Lorsch den 2. Platz und wurde damit Vize-Hessenmeister.
Wagenfurth ist Vize-Hessenmeister

Auffahrunfall bei alter Bahnbrücke

Treysa. Am Montag gegen 18.15 Uhr ereignete sich ein Unfall in Treysa, als nach Angaben der Polizei ein 67-jähriger Ziegenhainer und ein 38-jähriger Schwalmstädter hintereinander auf der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs waren.
Auffahrunfall bei alter Bahnbrücke

Zusammenstoß beim Abbiegen

Treysa. Weil ein Autofahrer laut Polizei ein Vorfahrtszeichen nicht beachtete, kam es Anfang der Woche zu einem Unfall in Treysa.
Zusammenstoß beim Abbiegen

Ausweichmanöver endete mit Zusammenstoß

Homberg. Eine 34-Jährige aus Homberg verursachte am Mittwochmorgen einen Unfall an der Homberger Drehscheibe.
Ausweichmanöver endete mit Zusammenstoß

Spogat will auf den Bürgermeisterstuhl

Fritzlar. Die Fritzlarer CDU schickt Hartmut Spogat ins Rennen um das Bürgermeisteramt. Der Stadtverband entschied am Dienstagabend über die Kandidatur, wie dessen Vorsitzender Christian Seyffarth der HNA bestätigte.
Spogat will auf den Bürgermeisterstuhl

Auffahrunfall: 2800 Euro Schaden

Dörnberg. 2800 Euro Schaden ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag zwischen Dörnberg und Ehlen ereignete. Eine 58-jährige Habichtswalderin bog mit ihrem Auto um 15 Uhr von der Straße Im Grund nach links auf die Bundesstraße 251 in …
Auffahrunfall: 2800 Euro Schaden