Nordhessen – Archiv

Ahornbäume für die Jüngsten

Ahornbäume für die Jüngsten

Schwarzenborn. Zur traditionellen Baumpflanzaktion für Neugeborene hatte für Freitagnachmittag die Stadt Schwarzenborn aufgerufen. Reges Treiben herrschte auf der Bäumchenwiese der Knüllstadt.
Ahornbäume für die Jüngsten
Ein Abend der Extraklasse

Ein Abend der Extraklasse

Treysa. Zu einem außergewöhnlichen Liederabend hatten die Sopranistin Monika Eder und Pianist Peter Wilkinson am Sonntagabend in die Hospitalskapelle in Treysa geladen: Diesen Leckerbissen ließen sich Freunde der klassischen Musik nicht entgehen, …
Ein Abend der Extraklasse
Vielfalt aus der Vogelwelt

Vielfalt aus der Vogelwelt

Willingshausen. Zwei aus Holz gefertigte, große, gelbe Kanarienvögel am Straßenrand wiesen am Wochenende den Weg in die Antreffhalle Merzhausen. Lautes Vogelgezwitscher empfing die Besucher in der Halle.
Vielfalt aus der Vogelwelt

Ein Sucher nach der Wahrheit

Ziegenhain. Mit einer Auswahl außergewöhnlicher Musikstücke wartete am Samstag das vierte Jahreszeitenkonzert in der Casa Aulenkamp in Ziegenhain auf. Unter dem Titel „Herbstzauber“ präsentierten Pianistin Roswitha Aulenkamp und Tenor Theodor …
Ein Sucher nach der Wahrheit

Gemeinsam gegen Gewalt

Ziegenhain. Die zweite Netzwerkkonferenz für Toleranz im Schwalm-Eder-Kreis fand am Samstag an der Carl-Bantzer-Schule statt.
Gemeinsam gegen Gewalt

Die nächste Sperrung kommt

Treysa. Die Bahnhofstraße in Treysa ist nach der Vollsperrung in Höhe der Stadtsparkasse wieder passierbar, allerdings ist das für die Autofahrer und Geschäftsleute nur eine Atempause.
Die nächste Sperrung kommt

Mütter danken es

Schwalm-Eder. Das bundesweite Müttergenesungswerk hat auch in diesem Jahr wieder die Kommunen um die Mithilfe bei den Haus- und Straßensammlungen gebeten.
Mütter danken es

Keine Chance für Köhler

Bad Zwesten. Völlig überrascht über die Zusammensetzung des neuen Vorstandes des Naturparks Kellerwald-Edersee zeigt sich die Bad Zwestener CDU.
Keine Chance für Köhler

Die Vielfalt der Diakonie

Borken. Die Bedeutung und die Vielfalt der diakonischen Arbeit im Kirchenkreis Homberg standen im Mittelpunkt der 10. Tagung der Kirchenkreissynode in Borken.
Die Vielfalt der Diakonie

Melsungen: Auto landete nach Zusammenstoß im Straßengraben

Melsungen. Zwei Autos sind am Montagmorgen am Ortseingang von Melsungen zusammengestoßen. Dabei entstand ein Schaden von 4500 Euro.
Melsungen: Auto landete nach Zusammenstoß im Straßengraben

Stadt Spangenberg zeichnete junge Sporttalente und Ehrenamtliche aus

Spangenberg. Einige junge Sporttalente des TSV Spangenberg träumen ein bisschen von Olympia. Silber- und Bronzemedaillen für hervorragende sportliche Leistungen in der Leichtathletik gab es bereits.
Stadt Spangenberg zeichnete junge Sporttalente und Ehrenamtliche aus

Anker für Trauernde: Gensunger Friedhofskappelle saniert

Gensungen. Die Friedhofskapelle in Gensungen ist normalerweise ein Ort der Trauer, am Sonntag klang dort aber auch Freude an – Freude über die gelungene Sanierung und Renovierung.
Anker für Trauernde: Gensunger Friedhofskappelle saniert

Beschützendes Haus

Wolfhagen. „Es ist schön hier, aber es wird noch schöner.“ Das war in den vergangenen eineinhalb Jahren der Standardsatz von Mathilde Kögel, mit dem sie als Sprecherin des Heimbeirates des Seniorenzentrums Wolfhagen Karlstraße ihre durch die …
Beschützendes Haus

Dickes Buch voller Daten

Wolfhagen. Schon im 18. und 19. Jahrhundert gab es den „gläsernen Bürger“ - wenn auch nicht im Umfang wie heute. Bücher, die aus Niederelsungen stammen und jetzt dem Regionalmuseum übergeben wurden, enthalten eine Fülle von Daten über die damaligen …
Dickes Buch voller Daten

CDU wechselt Führung

Wolfhagen. Der aus 120 Mitgliedern bestehende CDU-Stadtverband Wolfhagen hat einen neuen Vorstand. Während einer gut besuchten Mitgliederversammlung wurde Wolfgang Leffringhausen mit überwältigender Mehrheit zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst …
CDU wechselt Führung

Ehrungen am laufenden Band

Breuna. Ehrungen am laufenden Band. Bürgermeister Klaus-Dieter Henkelmann hatte alle Hände voll zu tun, als er im Foyer des Gemeindehauses die erfolgreichsten Sportler der Gemeinde Breuna für herausragende Leistungen ehrte.
Ehrungen am laufenden Band

Einbruch in Anglerheim

Antrifttal. Unbekannte Täter brachen in das Anglerheim in Antrifttal-Bernsburg ein.
Einbruch in Anglerheim

Wohnhausbrand in Obergrenzebach

Wohnhausbrand in Obergrenzebach

Vizelandrat fordert für Gefahrgut neue Regeln

Schwalm-Eder. An der Kontrollpraxis beim Umschlag von Gefahrgütern hat sich seit dem Gift-Unfall bei der Homberger Logistik-Firma CTL nichts geändert.
Vizelandrat fordert für Gefahrgut neue Regeln

Wohnhaus in Frielendorf brannte aus - Bewohner schwer verletzt

Obergrenzebach. Bei einem Brand in einem Wohnhaus im Mittelweg in Frielendorf-Obergrenzebach ist am Montag der 62-jährige Bewohner des Hauses verletzt worden. Der Mann wurde mit einer Rauchgasvergiftung in das Ziegenhainer Klinikum gebracht.
Wohnhaus in Frielendorf brannte aus - Bewohner schwer verletzt

Halloween-Fest im Wildpark Knüll

Schwalm-Eder. Die Kinder konnten es kaum glauben, dass Anna Hutter schon 300 Jahre alt sein sollte. Wer die Frau betrachtete, sah nur eine zarte junge Gestalt unterm Hexenhütchen.
Halloween-Fest im Wildpark Knüll

Überfall: Unbekannter drohte mit Messer

Freielndorf. Von einem Unbekannten mit einem Messer bedroht wurden am Samstagabend zwei Angestellte eines Frielendorfer Getränkemarktes.
Überfall: Unbekannter drohte mit Messer

Badegäste nach Besuch in Therme beklaut

Bad EmstaL. Opfer von Dieben wurden ein Paar und ein 30 Jahre alter Mann aus Kassel, die am Sonntag das Thermalbad in Bad Emstal besuchten.
Badegäste nach Besuch in Therme beklaut