Nordhessen – Archiv

MT-Handballtrainer Roth sprach beim Neujahrsempfang über Motivation

MT-Handballtrainer Roth sprach beim Neujahrsempfang über Motivation

Melsungen. Kein Manuskript, statt des Mikrofons am Rednerpult eins über dem Kopf: MT-Handballtrainer Michael Roth ging es als Hauptredner des städtischen Neujahrsempfangs am Montag in Melsungen locker an.
MT-Handballtrainer Roth sprach beim Neujahrsempfang über Motivation
Neujahrsempfang der Stadt Melsungen

Neujahrsempfang der Stadt Melsungen

Neujahrsempfang der Stadt Melsungen
Neujahrsempfang der Stadt Melsungen

Hausärzte-Mangel verschärft sich

Wolfhager Land. Im Altkreis Wolfhagen zeichnet sich ein Hausärzte-Mangel ab. In Wolfhagen wurde im vergangenen Jahr eine Praxis geschlossen, weil sich kein Nachfolger fand. Und auch in Habichtswald und Naumburg suchen derzeit Ärzte händeringend nach …
Hausärzte-Mangel verschärft sich

Viel Lust aufs Löschen

Breuna. Sie wollen alle einmal zu den Aktiven. Da sind sie sich einig. „Es macht Spaß, dass man hier lernt, Menschen zu helfen“, sagt die elfjährige Louisa-Marie von Briel beim Treffen der Jugendfeuerwehr Breuna. 19 Jungen und sechs Mädchen zwischen …
Viel Lust aufs Löschen

HNA-Party-Reporter: Reichlich Rock im Krachgarten

Falkenberg. Konzerte mit Jugendlichen für Jugendliche. Das ist die Idee von Krachgarten, einer Initiative des Vereins Anorak 21 in der ehemaligen Jugendherberge am Mosenberg bei Wabern-Falkenberg.
HNA-Party-Reporter: Reichlich Rock im Krachgarten

Nach tödlichem Unfall bei Oelshausen: Polizei sucht dringend Zeugen

Oelshausen. Der schwere Unfall am vergangenen Samstag, bei dem ein Mensch zu Tode kam, vier Erwachsene schwere Verletzungen erlitten und ein Kleinkind leicht verletzt wurde, hat den Ermittlern viele offene Fragen hinterlassen.
Nach tödlichem Unfall bei Oelshausen: Polizei sucht dringend Zeugen

Urkunden für die Mathe-Schulsieger

Borken. Die besten Mathematikschüler an der Borkener Gustav-Heinemann-Schule erhielten jetzt ihre Urkunden für ihre Leistungen in der 1. Runde des landesweiten Mathematikwettbewerbs. Oberstudienrätin Petra Gebhart und Schulleiter Heinz Meier …
Urkunden für die Mathe-Schulsieger

Zeugnisse für die Lehrer

Fritzlar. Zwei Jahre lange hatten die 47 Absolventen aus den Schulformen Grund-, Haupt-, Real- und Förderschule der Schulamtsbezirke Schwalm-Eder und Waldeck-Frankenberg gepaukt und sich auf ihre Prüfung vorbereitet. Jetzt erhielten sie ihre …
Zeugnisse für die Lehrer

Tante Emma ist zurück

Beiseförth. Backwaren, Wurst, Getränke und vieles mehr, was täglich im Haushalt benötigt wird, gibt es seit Samstag in Beiseförth. Über zehn Jahre lang mussten die Beiseförther nach Malsfeld, Melsungen oder Morschen mit dem Auto zum Einkaufen …
Tante Emma ist zurück

Mit Löwenherz in die Prüfung

Felsberg. Kurz vor Ende des ersten Schulhalbjahres herrschte auf den Fluren der Felsberger Drei-Burgen-Schule drei Tage lang Ausnahmezustand. Jungen und Mädchen karrten mit Unterstützung ihrer Freunde und Eltern Feuerwehrlöschgeräte heran, …
Mit Löwenherz in die Prüfung

Zwei Lehrer sagen der Schule adieu

Spangenberg. Die Burgsitzschule Spangenberg verabschiedet sich zum 1. Februar von Gertrud Aßmus und Wilhelm Schmelig, die in die Freistellungsphase der Altersteilzeit eintreten werden.
Zwei Lehrer sagen der Schule adieu

So wird man zum Energiefuchs

Schwalm-Eder. Wer mehr wissen will über Klimaschutz und erneuerbare Energien, wer den Energiefressern in der Region auf die Spur kommen und andere beraten möchte in Sachen Energieeffizienz, für den bietet die Naturkraft-Region erneut eine Schulung …
So wird man zum Energiefuchs

Bürgerhaus, Stadtumbau und der Berg

Knüllwald. Die Gemeindevertreter Knüllwalds kommen am Donnerstag, 3. Februar, ab 20 Uhr zur Sitzung im Bürgerhaus Remsfeld zusammen.
Bürgerhaus, Stadtumbau und der Berg

Gesprächskreis für Angehörige Demenzkranker

Homberg. Am heutigen Dienstag, 1. Februar, ab 16 Uhr, findet der Gesprächskreis für Angehörige Demenzkranker im Caritas Altenpflegeheim St. Marien in Homberg statt.
Gesprächskreis für Angehörige Demenzkranker

Lebensfreude und Balance durch Qi Gong

Caßdorf. In Caßdorf gibt es am Freitag und Samstag, 4. und 5. Februar, einen Kurs für Neueinsteiger im Qi Gong. Die Teilnehmer lernen, sich tiefer zu entspannen und verbessern ihre Körperwahrnehmung.
Lebensfreude und Balance durch Qi Gong

Karneval von Kindern für Kinder

Fritzlar. Die Fritzlarer Stadtnarren veranstalten mit der Närrischen 11 am Sonntag, 6. Februar, den 3. Kinderkarneval in der Stadthalle in Fritzlar. Der Eintritt ist für Kinder und Erwachsene kostenlos. Einlass ist ab 13.30 Uhr. Das Programm beginnt …
Karneval von Kindern für Kinder

Die Dechanei blieb, die Propstei ging

Fritzlar. Schon vor über 160 Jahren entstand eine Serie von Fotos mit Motiven aus Fritzlar. Der Berliner Fotograf August Jablonsky hatte im Auftrag des Landrates Christian-Ludwig Weber die Aufnahmen erstellt.
Die Dechanei blieb, die Propstei ging

Studientag des katholischen Familienbundes: Eltern stehen heute stark unter Druck

Fulda. Unter dem Thema „Eltern unter Druck“ ist am Samstag, 19. Februar, im Bonifatiushaus in Fulda ein Studientag des Familienbundes der Katholiken in Hessen geplant. Beginn ist um 9 Uhr.
Studientag des katholischen Familienbundes: Eltern stehen heute stark unter Druck

Mundartnachmittag im Gudensberger Bürgerhaus: Nu hossde dinn Fedd

Gudensberg. „Nu mach, was de willsd, nu hossde dinn Fedd, nu hossde, nu hossde, nu hossde dinn Fedd…“, so erklang es am Sonntag aus den Kehlen des Gleichener Männergesangvereins im Duett mit Sänger Jochen Faulhammer und Christine Weghoff am …
Mundartnachmittag im Gudensberger Bürgerhaus: Nu hossde dinn Fedd

Keine Zivis mehr: 90 Sozialdienste im Kreis betroffen

Schwalm-Eder. Das Ende des Zivildienstes führt zu Einschnitten bei den sozialen Einrichtungen im Schwalm-Eder-Kreis. Zwar bieten derzeit noch 90 Träger 150 Stellen für Wehrersatzdienstleistende an, aber zum 1. Juli soll die Wehrpflicht in …
Keine Zivis mehr: 90 Sozialdienste im Kreis betroffen

Festgefrorene Schwäne: Besorgte Felsberger riefen Feuerwehr zu Hilfe

Felsberg. Tierliebe Spaziergänger haben am Samstagnachmittag über die Leitstelle in Homberg die Feuerwehr Felsberg zu Hilfe gerufen - auf einem Teich nah der Kläranlage seien Schwäne im Eis festgefroren.
Festgefrorene Schwäne: Besorgte Felsberger riefen Feuerwehr zu Hilfe

Radfahrer stößt mit Auto zusammen: 67-Jähriger mit Kopfverletzungen in Klinik

Ehlen. Kopfverletzungen erlitt am Montag gegen 15 Uhr ein 67-Jähriger, der mit seinem Fahrrad den Radweg entlang der B 251 von Ehlen nach Dörnberg befuhr.
Radfahrer stößt mit Auto zusammen: 67-Jähriger mit Kopfverletzungen in Klinik

Grimms kommen aus der Lindenstraße

Weißenborn. Der Lehrer Kurt Müller stöberte für Weißenborn einen kulturhistorischen Schatz auf. Als der inzwischen verstorbene Oberaulaer vor 25 Jahren im Grimm-Museum in Steinau (bei Hanau) forschte, fiel ihm in einer Familienbibel ein merkwürdiges …
Grimms kommen aus der Lindenstraße

Toter Skilehrer ist nicht aus Nordhessen

Borken. Der in Tirol tödliche verunglückte Skilehrer stammt nicht aus dem nordhessischen Borken. Am Sonntag hatte die Deutsche Presseagentur (dpa) gemeldet, ein 21-jähriger Hesse sei nach seiner eigenen Geburtstagsfeier in einen 150 Meter tiefen …
Toter Skilehrer ist nicht aus Nordhessen

Einbruch in Zierenberg: Fernseher und Dachrinne gestohlen

Zierenberg. Unbekannte Täter sind in der Zeit zwischen Montag, 24. Januar, und dem vergangenen Samstag in Zierenberg in ein Wochenendhaus eingebrochen.
Einbruch in Zierenberg: Fernseher und Dachrinne gestohlen

Autos stießen zusammen - Zwei Verletzte bei Unfall auf der B 83

Melsungen. Zwei Verletzte und zwei Autos mit Totalschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montagmorgen auf der B 83 zwischen dem Obermelsunger Kreisel und der Abzweigung nach Spangenberg ereignet hat.
Autos stießen zusammen - Zwei Verletzte bei Unfall auf der B 83

Alkohol im Blut: Mann fuhr zuerst gegen Mauer, dann in den Graben

Gilsa. Am Sonntagmorgen hat ein 34-jähriger Mann aus Edermünde zwei Unfälle verursacht. Zuerst fuhr er mit seinem Auto gegen eine Mauer, dann landete er im Graben.
Alkohol im Blut: Mann fuhr zuerst gegen Mauer, dann in den Graben

Schwerer Unfall auf der B 254 bei Röllshausen

Röllshausen. Zwei Schwerverletzte sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montag (31. Januar 2011) gegen 7.45 Uhr auf der Bundesstraße 254 bei Röllshausen ereignet hat. Dabei war eine Frau eingeklemmt worden.
Schwerer Unfall auf der B 254 bei Röllshausen

Schwerer Unfall auf der B 254 bei Röllshausen

Röllshausen. Zwei Schwerverletzte sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montag gegen 7.45 Uhr auf der Bundesstraße 254 bei Röllshausen ereignet hat. Dabei war eine Frau eingeklemmt worden.
Schwerer Unfall auf der B 254 bei Röllshausen

Zusätzliche Umschulungen der Handwerkerschaft Schwalm-Eder

Schwalm-Eder. Für Umschulungen in einem von 30 Ausbildungsberufen bietet die Kreishandwerkerschaft ab diesem Jahr erstmals zwei Starttermine an, damit Bewerber noch schneller zum Zuge kommen:
Zusätzliche Umschulungen der Handwerkerschaft Schwalm-Eder

40 Einsätze für die Wehr

Niederelsungen. Bei den Neuwahlen des Vorstandes der Feuerwehr Niederelsungen wurde Michael Kölbl als 1. Vorsitzender im Amt bestätigt - ansonsten wechselte der ganze Vorstand.
40 Einsätze für die Wehr

Junge Rechenkünstler

Wolfhagen. Bei den Schülern der Klassen der Jahrgangsstufe acht der Wolfhager Wilhelm-Filchner-Schule (WFS) rauchten die Köpfe - der schulinterne Mathematikwettbewerb des Landes Hessen stand auf dem Stundenplan.
Junge Rechenkünstler

Stadt vermietet Dächer für Sonnenstrom

Felsberg. 760 Quadratmeter Dachfläche insgesamt vermietet die Stadt Felsberg an die Gemeindenützliche Genossenschaft. Diese will auf den Dächern von Dorfgemeinschaftshäusern, der neuen Stadtsporthalle und dem alten Kindergarten Böddiger und den …
Stadt vermietet Dächer für Sonnenstrom

Das Röhrenfurther Narrenvolk dreht auf

Röhrenfurth. Ein Tanz jagte den nächsten in der Prunksitzung der Karneval-Gemeinschaft Röhrenfurth am Samstagabend in der ausverkauften Vierbuchenhalle. Das bewegungsreiche Programm begeisterte mehr als 400 Besucher bis weit nach Mitternacht.
Das Röhrenfurther Narrenvolk dreht auf

Neujahrsempfang der Stadt Wolfhagen

Neujahrsempfang der Stadt Wolfhagen

Ludwig Georg Braun: „Wir sind die Lokomotive“

Wolfhagen. Warum Deutschland die Wirtschaftskrise besser gemeistert hat als andere Staaten, und wie sich das Land und die Kommunen auf die Zukunft vorbereiten sollten - dies waren Themen der Rede von Prof. Dr. Ludwig Georg Braun beim Neujahrsempfang …
Ludwig Georg Braun: „Wir sind die Lokomotive“

Abflug der Narren

Fritzlar. Mit einer bunten Show beim Büttenabend hat Fritzlar den karnevalistischen Winterschlaf endgültig beendet. Gastgeber war die Närrische 11 um ihren Präsidenten Karl-Heinz Bischof.
Abflug der Narren

Dorfjubiläum: Motto wird gesucht

Gilserberg. Vor 750 Jahren, 1262, tauchte der Ort Gilserberg zum ersten Mal in den Archiven auf. Dies will die Gemeinde im kommenden Jahr mit einer Festwoche feiern. Für die Veranstaltung, die vom 3. bis 10. Juni 2012 geplant ist, sind die …
Dorfjubiläum: Motto wird gesucht

Klettergerüst ist großer Wunsch

Wasenberg. Schritt für Schritt kommen Schüler und Lehrer der Grundschule Wasenberg ihrem Ziel näher: Im Frühjahr soll ein neues Klettergerüst auf dem Schulhof montiert werden. Dafür sammelt die Schule seit acht Wochen fleißig Spenden. 3600 Euro sind …
Klettergerüst ist großer Wunsch

Gockel brachte das Glück

Allendorf/L.. An drei Abenden in Folgen hob sich in Allendorf/Landsburg am Wochenende der Vorhang zum vergnüglichen Laientheater. Die Hobbyschauspieler des Gesangvereins hatten zum Schwank „Drei Weiber und ein Gockel“ ins Gasthaus Rockensüß …
Gockel brachte das Glück

Fuß gebrochen

Merzhausen. Schwerverletzt musste am Samstag ein 62-jähriger Mann aus Merzhausen in die Asklepios-Klinik in Ziegenhain eingeliefert werden.
Fuß gebrochen