Nordhessen – Archiv

(K)ein Abschied von bic

(K)ein Abschied von bic

Wolfhagen. Portraits, die schreibt sie mit Leichtigkeit - sensibel, spannend, stilsicher und mit unverkennbarer Handschrift. Unzählige sind von Cornelia Lehmann - Markenzeichen bic - in den vergangenen Jahrzehnten in der HNA erschienen.
(K)ein Abschied von bic

Immer mehr Jäger im Wolfhager Land

Wolfhager Land. In Wald und Flur gibt es immer mehr Jäger. Im Kreisjagdverein Wolfhagen ist die Zahl der Mitglieder in den vergangenen fünf Jahren trotz demografischen Wandels und sinkender Mitgliederzahlen in den Vereinen von 280 auf über 300 …
Immer mehr Jäger im Wolfhager Land

Neubaugebiet in der Kernstadt

Zierenberg. Trotz der defizitären Finanzlage will die Stadt Zierenberg in diesem Jahr in verschiedene Projekte investieren. Dazu zählt unter anderem die Umsetzung der Eigenkontrollverordnung (EKVO) Abwasser. Allein dafür werden etwa 400 000 Euro …
Neubaugebiet in der Kernstadt

Etat mit gestiegenem Defizit

Zierenberg. Mit einem Defizit in Höhe von 308 000 Euro schließt der Haushalt 2012 der Stadt Zierenberg ab. Damit hat sich der Fehlbetrag noch einmal um 55 000 Euro erhöht. Diese Summe wird für die Gründung des gemeinsamen Versorgungswerkes benötigt …
Etat mit gestiegenem Defizit

Kreis segnet Haushalt ab

Naumburg. Der Landrat des Landkreises Kassel hat den Haushalt der Stadt Naumburg für das Jahr 2012 genehmigt. Wie Bürgermeister Stefan Hable jetzt in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, ist das vorgelegte Zahlenwerk von der dortigen …
Kreis segnet Haushalt ab

Mit Elektromotor den Berg hinauf

Knüllwald. Es ist zweifellos eine etwas andere Art zu fahren: Auf leisen Sohlen, wirtschaftlich und unschlagbar umweltfreundlich, erobern Elektrofahrzeuge zunehmend den Status als Autos der Zukunft.
Mit Elektromotor den Berg hinauf

Raus aus der Talsohle

Neukirchen. Das Neukirchener Stadtparlament hat in seiner jüngsten Sitzung einem Antrag der Bauernmolkerei auf Senkung der Abwassergebühr zugestimmt. Die Molkerei spart rückwirkend für das vergangene Jahr und für 2012 jeweils rund 50 000 Euro ein, …
Raus aus der Talsohle

Tausendsassa steht ganz zentral

Todenhausen. Ein Gerätewagen-Logistik (GW-L) steht künftig für kleinere und größere Feuerwehreinsätze in der Gemeinde Frielendorf zur Verfügung. Am Multifunktionshaus in Todenhausen wurde das Fahrzeug offiziell übergeben.
Tausendsassa steht ganz zentral

Mit Autogramm vom Paten

Wasenberg. Premiere im Wasenberger Rathaus: Im Mittelpunkt einer Feierstunde standen am Montagnachmittag die wohl bisher jüngsten Gäste, die Zwillinge Eliora und Isabella Riebeling. Empfangen wurde der drei Monate alte Nachwuchs samt Eltern und …
Mit Autogramm vom Paten

Patronin ohne Pause

Oberaula/Berlin. Schon der braune Umschlag ist ein Kunstwerk. Eine Collage aus Briefmarken, Luftpost-Stempeln und Zollaufklebern erzählt von der langen Reise, die das Päckchen hinter sich hat: Aus einem Gefängnis in Indien hat es eine kleine Galerie …
Patronin ohne Pause

Halbe Million für Kanal

Körle. Fast 700 000 Euro will die Gemeindeverwaltung in diesem Jahr in Körle investieren. Das geht aus dem Haushaltsplan hervor, den Bürgermeister Mario Gerhold dem Parlament vorgestellt hat. Im Vorjahr waren 900 000 Euro eingeplant.
Halbe Million für Kanal

Ein Herz für Bücher

Wolfhagen. „Nun habe ich mein letztes Buch bei Ihnen gekauft.“ Karl-Heinz Schubert ist gerührt. Seit er denken kann, ist er Stammkunde der Buchhandlung Mander und hat es sich nicht nehmen lassen, Inhaberin Susanne Teehankee persönlich zu …
Ein Herz für Bücher

Klaus Tümmler: Abschied vom Prädikantenamt

Sipperhausen. Prädikant Klaus Tümmler ist in Sipperhausen aus der seelsorgerischen Tätigkeit in der Kirchengemeinde verabschiedet worden. Pfarrerin Gudrun Ostheim würdigte die Leistungen des 75-Jährigen und seine Wesensmerkmale: Bescheidenheit, …
Klaus Tümmler: Abschied vom Prädikantenamt

Stadt Melsungen ehrte Renate Alter für ihr Engagement

Schwarzenberg. Die Stadt Melsungen hat einer verdienten Schwarzenbergerin die Ehrenplakette verliehen: Auf dem Neujahrsempfang im Dorfgemeinschaftshaus wurde Renate Alter (58) ausgezeichnet.
Stadt Melsungen ehrte Renate Alter für ihr Engagement

Julia Lutteropp ist neue Jugendwartin der Feuerwehren in Bad Emstal

Balhorn. Sie liebt die Herausforderung. Denn neue Aufgaben haben ihren Reiz. Und diese ganz besonders: Sie will sich nicht nur persönlich weiterentwickeln. Sie will Jugendliche begeistern für etwas, das seit 14 Jahren ein Teil ihres Lebens ist. …
Julia Lutteropp ist neue Jugendwartin der Feuerwehren in Bad Emstal

Grebe neues Ehrenmitglied

Dörnberg. Ehrungen und Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Sportschützenvereins Dörnberg.
Grebe neues Ehrenmitglied

Starthilfe in den Beruf

Homberg. Ihr Ziel ist es, ihre Ausbildung erfolgreich abzuschließen. Die Zwischenprüfung steht für die Frisör-Lehrlinge kurz bevor. Doch sitzt jetzt – zwei Wochen vor der Prüfung – so mancher Handgriff noch nicht so gut. Wird beim Herrenschnitt zu …
Starthilfe in den Beruf

Polizei nahm rumänische Bettler in Homberg und Melsungen fest

Melsungen/Homberg. Die Polizei hat mehrere mutmaßliche Betrüger festgenommen. Diese hatten am vergangenen Freitag in Melsungen und Homberg gebettelt.
Polizei nahm rumänische Bettler in Homberg und Melsungen fest

Schwarzenberger hoffen auf die Regiotram

Schwarzenberg. Der gesamte Ortsbeirat von Schwarzenberg ist erfreut über die fraktionsübergreifende Unterstützung bei dem Wunsch nach einem Regiotram-Haltepunkt.
Schwarzenberger hoffen auf die Regiotram

Tegut Treysa: Gerüchte um Schließung sind falsch

Gerüchte, das der Tegut-Markt in der Friedrich-Ebert-Straße in Treysa schließen könnte, entbehren jeder Grundlage, erklärte Jan Vogt von der Immobilienabteilung von Tegut Lebensmittel, der Tegut-Zentrale in Fulda.
Tegut Treysa: Gerüchte um Schließung sind falsch

Häftling sperrte Beamte ein: Prozess wegen Freiheitsberaubung vertagt

Schwalmstadt/Fulda. Seine Bewacher hatte er ausgetrickst, am Dienstag sollte er sich wegen Freiheitsberaubung vor dem Amtsgericht in Fulda verantworten.
Häftling sperrte Beamte ein: Prozess wegen Freiheitsberaubung vertagt

Sinn für Heimat und Platt

Oberaula. Wenn Günter Brandt morgens in die Schule kommt, grüßt er seine Sekretärin gern mal in einem schönen Schwälmer Platt mit „Gemorje Astrid, bi getts der dann derre morje?“ Übersetzt: Guten Morgen Astrid, wie geht es dir denn heute Morgen?
Sinn für Heimat und Platt

Deutlich mehr Arbeitslose

Wolfhagen. Die Zahl der Arbeitslosen im Wolfhager Land ist im Januar um 129 auf 973 gestiegen. Die Quote verschlechterte sich damit von 4,1 Prozent im Dezember auf 4,7 Prozent.
Deutlich mehr Arbeitslose