Nordhessen – Archiv

Mörscher proben Square Dance mit Pferden

Mörscher proben Square Dance mit Pferden

Morschen. Cowboys reiten gern, Cowboys tanzen gern – auf dem Reiterhof Wilhelmsborn in Morschen hat man diese beiden amerikanischen Vorlieben einfach kombiniert: Dort übt eine Gruppe Reiter Square Dance zu Pferd.
Mörscher proben Square Dance mit Pferden

Wegen Fördergeld: Dorferneuerer müssen an einem Strang ziehen

Schwalm-Eder. Dorferneuerer müssen künftig an einem Strang ziehen: Sie erhalten Fördergeld nur noch auf Stadt- oder Gemeindeebene und nicht mehr für einzelne Stadt- oder Ortsteile. Das teilte das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und …
Wegen Fördergeld: Dorferneuerer müssen an einem Strang ziehen
Benefizlauf in die Olympiastadt: Zu Fuß zu den Spielen

Benefizlauf in die Olympiastadt: Zu Fuß zu den Spielen

Jesberg. Von Jesberg bis nach London sind es 800 Kilometer. Genau so weit ist die Strecke, auf die sich Peter und Moritz Kodlin ab dem 3. August begeben. Von Edertal-Bergheim starten sie gemeinsam mit 20 weiteren Läufern in die britische Hauptstadt …
Benefizlauf in die Olympiastadt: Zu Fuß zu den Spielen

32-Jähriger aus Wolfhagen kommt bei Unfall ums Leben

Altenstädt. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag gegen 15.08 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Altenstädt und Bründersen. Dabei kam ein 32-Jähriger aus Wolfhagen ums Leben.
32-Jähriger aus Wolfhagen kommt bei Unfall ums Leben

Bürgerbegehren ist vom Tisch

Wolfhagen. Es wird kein Bürgerbegehren geben. In der Stadtverordnetensitzung am Donnerstagabend in der Wolfhager Stadthalle hätten die Parlamentarier über die Zulassung des Bürgerbegehrens für den Erhalt der Schutzfunktion der 4. Änderung des …
Bürgerbegehren ist vom Tisch

Vier Mio. Euro für Straßen

wolfhager land. 40 Millionen Euro: Diese Summe investieren Bund, Land und der Kreis in die Straßen des Landkreises. Auch drei Projekte im Wolfhager Land zählen zu den Vorhaben der Straßenbaubehörde Hessen Mobil in diesem Jahr.
Vier Mio. Euro für Straßen

Fasziniert von New York

westfield. Wow! Sechs Wochen bin ich nun schon hier und mittendrin im Alltagsgeschehen. Viele Eindrücke habe ich in der kurzen Zeit schon gesammelt.
Fasziniert von New York

Junge sollen Häuser kaufen

Melsungen. Junge Familien sollen Wohnhäuser in Melsungen kaufen – um dieses Ziel zu erreichen, will die Stadt die potenziellen Käufer mit Geld unterstützen. Dabei gibt es bis zu 400 Euro für Gutachten vor dem Kauf, danach können 600 Euro pro Jahr …
Junge sollen Häuser kaufen

Drogen im Büstenhalter: Gefängnisstrafe verlängert

Schwalmstadt/Marburg - Um weitere zwei Monate wurde der Gefängnisaufenthalt eines 27-jährigen aserbeidschanischen Staatsbürgers, der zurzeit in der Justizvollzugsanstalt Schwalmstadt eine mehrjährige Gefängnisstrafe verbüßt, verlängert.
Drogen im Büstenhalter: Gefängnisstrafe verlängert

Zum Frühstück gibt es Einfrautheater

Mengsberg/mOMBERG. Zu einem Frühstück sind Mengsberger und Momberger Senioren für Dienstag, 10. April, in der Zeit von 10 bis 12.30 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus Momberg eingeladen. Dabei werden die Gäste neben dem Frühstück die Autorin, Malerin …
Zum Frühstück gibt es Einfrautheater

Willy in der Schwalm

Schwalm. Vor 25 Jahren schwälmerte es – nicht nur im Schwälmer Land. Eine Treysaerin holte in München einen Meistertitel, im Hessenpark wurde die Saison mit einem Schwälmer Tag eröffnet, und Willy Brandt ließ sich Schwälmer Spezialitäten beim …
Willy in der Schwalm

Europabad mit neuen Zeiten in den Osterferien

Schwalmstadt. Das Hallenbad in Treysa (Europabad) hat während der Osterferien vom heutigen Samstag 31. März, bis Sonntag, 15. April, folgende geänderte Öffnungszeiten:
Europabad mit neuen Zeiten in den Osterferien

Von der Krankheit zurück ins Leben

Treysa. 130 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kirche, Diakonie, Vereinen und Gesellschaft kamen gestern zum Jahresempfang der Hephata Diakonie nach Treysa. Während des Jahresempfangs wurde das Jahresmotto vorgestellt: MitMenschen aktiv – …
Von der Krankheit zurück ins Leben

Gedenkstätte schließt an den Feiertagen

Trutzhain. Die Gedenkstätte und das Museum in Trutzhain haben während der Osterferien in der Zeit vom 2. bis 13. April wie folgt geöffnet:
Gedenkstätte schließt an den Feiertagen

Naturschutz mit Weitsicht

Ziegenhain. Die Augen öffnen, sehen lernen, weiter geben – so beschreibt Dr. Klaus Lambrecht, Leiter der Unteren Naturschutzbehörde des Schwalm-Eder-Kreises, den Antrieb von Willi und Therese Schütz. Das Ehepaar aus Winterscheid engagiert sich seit …
Naturschutz mit Weitsicht

Kein Ende der Tempodebatte

Gilsa. Landrat Frank-Martin Neupärtl kämpft weiter für Tempo 30 in der Ortsdurchfahrt in Gilsa, das nach einer Weisung des Regierungspräsidiums Kassel aufgehoben wurde.
Kein Ende der Tempodebatte

Noch einmal Scala-Workshop

Fritzlar. Das Fritzlarer Scala-Varieté steht vor der Schließung. Nun bietet es zum letzten Mal einen Ferienworkshop für Teilnehmer ab sieben Jahren an. Dafür sind noch einige Plätze frei.
Noch einmal Scala-Workshop

Zarte Bande zur FWG

Schwalm-Eder. Der ehemalige grüne Kreis- und Kommunalpolitiker Engin Eroglu hospitiert bei der Kreistagsfraktion der FWG. Eine Entscheidung, den Freien Wählern beizutreten, sei halte er sich offen, sagte Eroglu gegenüber der HNA.
Zarte Bande zur FWG

Land streicht Hilfe für Speichenfest: Radlersonntag in Gefahr

Melsungen. Das Melsunger Speichenfest ist in Gefahr: Der Radlersonntag sollte eigentlich am 17. Juni stattfinden. Doch weil das Land Hessen Zuschüsse gestrichen hat, fehlt Geld.
Land streicht Hilfe für Speichenfest: Radlersonntag in Gefahr

Schneller als die Sonne

Homberg. Stellen Sie sich vor, Sie seien Unternehmer. Sie hätten sich auf den Bau von Solarparks spezialisiert. Und jetzt stellen Sie sich vor, Sie hätten gestern eine Anfrage von der Stadt Homberg bekommen.
Schneller als die Sonne

Kinder befreiten Natur von Müll

Homberg-Holzhausen. Sie haben das aufgesammelt, was andere Menschen einfach achtlos in die Natur geworfen haben. Die Kindergartenkinder aus Holzhausen machten mit beim Sauberhaften Frühlingsputz in Homberg.
Kinder befreiten Natur von Müll

Fast keine Hoffnung mehr

Homberg. Es gibt fast keine Hoffnung auf Besserung, das machte Hombergs Bürgermeister Martin Wagner, bei der Präsentation des Etats 2012 deutlich. Das Defizit liegt bei 4,5 Millionen Euro. Der Schuldenstand der Kreisstadt wird zum Ende des Jahres …
Fast keine Hoffnung mehr

Steven Stealer spielt heute im Waldecker

Bad Zwesten. Klassiker der Rockgeschichte sind am heutigen Samstag, 31. März, in Bad Zwesten zu hören. Die Steven-Stealer-Band tritt bei den Gogetters in der Gaststätte „Zum Waldecker“ auf. Einlass ist ab 20 Uhr.
Steven Stealer spielt heute im Waldecker