Nordhessen – Archiv

Heimatstolz im Hungerjahr

Heimatstolz im Hungerjahr

Wolfhagen. Der dekorative Wandschmuck und die Wohnkultur des Ackerbürgerhauses im 19. und frühen 20. Jahrhunderts ist das Thema einer Abteilung im Regionalmuseum Wolfhager Land. In einer Vitrine mit alten Ansichtskarten befinden sich zwei besonders …
Heimatstolz im Hungerjahr
Auftakt für die Grenzgänger

Auftakt für die Grenzgänger

Habichtswald. Am Ende der ersten Etappe ihrer Grenzwanderung waren sich die Teilnehmer einig: Heinrich Schuwirth, der Organisator vom Geschichts- und Heimatverein Habichtswald, hatte Wort gehalten. Er hatte eine Route durch wildromantische …
Auftakt für die Grenzgänger
Ab Dienstag: Fuldanixe schwimmt wieder

Ab Dienstag: Fuldanixe schwimmt wieder

Kreisteil Melsungen. Mit dem Floß über die Fulda, das ist Natur pur. Ohne den bollernden Schiffsdiesel eines Ausflugsdampfers und in familiärer Atmosphäre können sich Einheimische und Touristen ab Dienstag wieder treiben lassen.
Ab Dienstag: Fuldanixe schwimmt wieder

Tag der Feuerwehr in Malsfeld

Tag der Feuerwehr in Malsfeld

Sie zapft Milch meisterhaft

Loshausen/Kerstenhasuen. Christina Hansmann wirkt gelassen. Ruhig bewegt sich die 1,70 Meter große Frau mit durch den Melkstand der Familie Lux in Kerstenhausen, ihrem Arbeitgeber. Ihren Hals ziert ein schwarz-weises Palästinensertuch, die Ärmel …
Sie zapft Milch meisterhaft

Mit dem Fahrrad auf Bürgermeister-Tour

Schwalmstadt. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) Schwalmstadt hatte die vier Kandidaten für das Bürgermeisteramt der Stadt zu einer Radtour durch Treysa eingeladen. Mit Margitta Braun, Dr. Fabio Longo, Dr. Gerald Näser und Stefan Pinhard …
Mit dem Fahrrad auf Bürgermeister-Tour

In der blauen Stunde auf Tour

Treysa. Schon mit 18 war Gabi Alles-Komkowski (51) von den Aufnahmen italienischer Fotografen auf Postkarten fasziniert. Damals entstand der Wunsch, einmal selbst diejenige zu sein, die hinter der Kamera Bilder komponiert. 21 Kompositionen der …
In der blauen Stunde auf Tour

Mambo, Pop, Volkslieder

Röllshausen. Zur neunten Auflage des Chorworkshops in Röllshausen waren am Wochenende 110 Sänger in die Schwalm gereist – ein absoluter Rekord. Von Freitag bis Sonntag übten sich die Teilnehmer aus Chören und Ensembles in der Stimmbildung.
Mambo, Pop, Volkslieder

Ausgesuchtes aus Suchthilfe-Lädchen

Leimbach. Ein ganz besonderes Lädchen wird am Freitag, 4. Mai, in Willingshausen-Leimbach ab 15 Uhr eröffnet. Ab dann gibt es laut Pressemitteilung in der Jugendhilfe Haus Leimbach Erzeugnisse der Fleckenbühler wie Brot, Käse, Kräuterprodukte, …
Ausgesuchtes aus Suchthilfe-Lädchen

Lob für das Sozialzentrum

Schwalmstadt. Fast eine Woche feierte das Oikos Sozialzentrum den 30. Gründungstag des Vereins zur Hilfe und Selbsthilfe psychisch Kranker. Ein Höhepunkt war der Festakt in der Schlosskirche Ziegenhain. Petra Lauer, Geschäftsbereichsleiterin des …
Lob für das Sozialzentrum

Gegen den Trend: Mitgliederzahl der Feuerwehr Malsfeld steigt

Malsfeld. Im Ernstfall ist auf die Feuerwehr Malsfeld immer Verlass. Das bewiesen die Einsatzabteilung und die Jugendfeuerwehr bei zwei Übungen. Anlass war der Tag der Feuerwehr, der erneut eine gute Werbung für die Helfer in der Not war.
Gegen den Trend: Mitgliederzahl der Feuerwehr Malsfeld steigt

Operation Ärztehaus läuft

Homberg. 12 000 Meter Kabel und Datenautobahn, zwei Aufzüge, energiesparende Fenster: Im ehemaligen Amtsgericht in Homberg arbeiten derzeit bis zu 40 Schreiner, Maler, Elektriker, Fliesen- und Fußbodenleger parallel. Viel Zeit bleibt ihnen nicht …
Operation Ärztehaus läuft

„Ich hab’s gut gehabt“

Welferode. „Dass ich mal über 100 Jahre alt werde, das hab’ ich nie gedacht“, sagt Elisabeth Kurzrock. Geboren wurde sie am 2. Mai 1910 in ihrem Elternhaus in Welferode, in dem sie auch heute noch lebt. Am morgigen Mittwoch, 2. Mai, feiert sie ihren …
„Ich hab’s gut gehabt“

Gute Zutaten für Gedichte

Gudensberg. Gedanken, Träume, Phantasien; Dichtung und Wahrheit – diese aus dem Kopf über die Hand auf ein Blatt Papier zu bringen, haben sich die Teilnehmer der Schreibwerkstatt Gudensberg unter der Leitung von Dr. Werner Seibel zur Aufgabe …
Gute Zutaten für Gedichte

Konkurrenz für die Krone

Homberg. Auf ihre Krone sind die Homberger aus guten Gründen stolz. Das altehrwürdige Fachwerk-Gebäude ist ein Blickfang am Marktplatz. Gern schmückte man sich in der Kreisstadt damit, dass die Krone die älteste Gaststätte Hessens sei. Von diesem …
Konkurrenz für die Krone

Spende an Suppenküche in Griechenland: „Zeichen der Solidarität“

Wolfhagen. Die Verarmung in Griechenland nimmt drastisch zu. Dies bewegte griechische Gastronomen aus der Region zu einer Hilfsaktion. Elf Restaurants haben an einem Sonntag 25 Prozent ihres Umsatzes zusammen getragen und um Geld aus im Restaurants …
Spende an Suppenküche in Griechenland: „Zeichen der Solidarität“

Sicherheit beginnt früh

Schwalm-Eder. Verkehrssicherheitsaktionen für Kinder und junge Autofahrer bleiben Schwerpunkte der Arbeit der Kreisverkehrswacht Schwalm-Eder. Das haben Vorsitzender Gerd Daake und Geschäftsführer Siegmar Meibert angekündigt. Im Vorjahr seien 3100 …
Sicherheit beginnt früh

Königspaar im Doppelpack

Niedenstein. Der Stadtpark in der Kasseler Straße in Niedenstein wurde am Wochenende zum Märchenpark. Mehrere hundert Besucher erlebten die Krönungszeremonie von König Drosselbart auf der Bühne am See mit.
Königspaar im Doppelpack

Auto brannte auf der Bundesstraße 83 aus

Auto brannte auf der Bundesstraße 83 aus

Wasserratten aufgepasst: Im Mai öffnen die Freibäder in der Schwalm

Schwalm. Nach einem langen Winter und kalten Frühjahr treibt es Sonnenhungrige aus den Häusern. Wenn nach dem kühlen April die warmen Jacken eingemottet sind, beginnt im Mai die Freibadsaison in der Schwalm.
Wasserratten aufgepasst: Im Mai öffnen die Freibäder in der Schwalm

Einbrecher schlugen dreimal in Treysa zu

Treysa. Drei Einbrüche in zwei Gaststätten und eine Wohnung ereigneten sich in der Zeit von vergangenem Mittwoch bis Samstag in Treysa, teilte die Polizeidirektion Schwalm-Eder gestern mit.
Einbrecher schlugen dreimal in Treysa zu

Homberger Freibad: Alles startklar für die Saison

Homberg. Der Winterschlaf ist vorüber, an diesem Wochenende öffnen im Landkreis viele Freibäder. Darunter auch das Homberger Bad am Erleborn. Die Freibadsaison beginnt dort am Dienstag, 1. Mai. Allerdings nur bei schönem Wetter.
Homberger Freibad: Alles startklar für die Saison

Mehr Mitglieder: Gewerkschaften sind wieder im Aufwind

Schwalm-Eder. Die Gewerkschaften in Nordhessen sind erstmals seit Jahren wieder im Aufwind: Die Zahl der Mitglieder des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) ist im Schwalm-Eder-Kreis gegenüber dem Vorjahr um 1,1 Prozent auf 21 526 gestiegen.
Mehr Mitglieder: Gewerkschaften sind wieder im Aufwind