Nordhessen – Archiv

Fahren bis zur Schulpforte - Kritik an Eltern

Fahren bis zur Schulpforte - Kritik an Eltern

Spangenberg. Vom „Drive-in-Klassenzimmer“ spricht Elternbeiratsvorsitzende Kirsten Meyer-Stahl ironisch, wenn sie die Verkehrssituation rund um die Burgsitzschule in Spangenberg beschreibt.
Fahren bis zur Schulpforte - Kritik an Eltern
Melsungen hat die meiste Außengastronomie im Kreis

Melsungen hat die meiste Außengastronomie im Kreis

Melsungen. Die Melsunger essen und trinken offenbar gern im Freien: Die Bartenwetzerstadt hat die meiste Außengastronomie der größeren Städte im Schwalm-Eder-Kreis. Insgesamt 25 Restaurants, Bäckereien und Cafes bieten in der Innenstadt Sitzplätze …
Melsungen hat die meiste Außengastronomie im Kreis
Hoher Schaden bei Unfall in Melsungen - Schwangere musste ins Krankenhaus

Hoher Schaden bei Unfall in Melsungen - Schwangere musste ins Krankenhaus

Melsungen. Einen schweren Verkehrsunfall hat es am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr auf der Nürnberger Straße in Melsungen gegeben.
Hoher Schaden bei Unfall in Melsungen - Schwangere musste ins Krankenhaus

Chronik mit vielen Bildern

Ostheim. Mit vielen Bildern in Farbe und schwarz-weiß präsentiert sich das Dorf Ostheim in seiner Chronik. Rund 1100 Fotos machen sie nach Angaben von Hans-Jürgen Röse, dem Vorsitzenden der Arbeitsgruppe Chronik, lebendig und anschaulich.
Chronik mit vielen Bildern

Dorothea-Viehmann-Nachfahrin besuchte Erstklässler in Morschen

Altmorschen. Im Jahr 1755 geboren und am Donnerstag in der Grundschule in Altmorschen zu Gast gewesen - die Märchenfrau Dorothea Viehmann hat den Kindern der beiden ersten Klassen einen Besuch abgestattet.
Dorothea-Viehmann-Nachfahrin besuchte Erstklässler in Morschen

Pferdeanhänger verunglückte auf der A44 bei Breuna

Breuna. Auf der Autobahn 44 zwischen Breuna und Diemelstadt ist es am Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr zu einem Unfall gekommen. Nach Polizeiangaben war eine Autofahrerin mit einem Pferdeanhänger gegen eine Leitplanke gefahren. Dabei kippte der …
Pferdeanhänger verunglückte auf der A44 bei Breuna

Dr. Stefan Pollmächer tritt bei den Landrosinen kürzer

Bad Zwesten. Das Ruhekissen will er nur für kurze Verschnaufpausen nutzen, sagt Dr. Stefan Pollmächer. Doch wird er davon in nächster Zeit mehrere haben, denn der Initiator der Landrosinen, dem Kulturnetzwerk Schwalm-Eder, hat sich dazu …
Dr. Stefan Pollmächer tritt bei den Landrosinen kürzer

Auf dem Fahrrad zum Festzug

Schwalm. Am kommenden Sonntag, 3. Juni, fährt die Ortsgruppe Schwalmstadt des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) zum Stehenden Festzug nach Nausis. Das Neukirchener Dorf feiert am Wochenende sein 850-jähriges Bestehen.
Auf dem Fahrrad zum Festzug

Rotkäppchenland mit 17 Kommunen setzt auf die Grimms

Ottrau. „Wir müssen zeigen was wir haben - und wir haben viel“: Das sagte Karl-Heinz Vestweber, Vorsitzender des Tourismusservice Rotkäppchenland, beim Tourismus-Tag in Weißenborn.
Rotkäppchenland mit 17 Kommunen setzt auf die Grimms

Hundefreunde feiern groß Geburtstag

Frielendorf. In diesem Jahr wird der Club der Hundefreunde Frielendorf zehn Jahre alt. Der Geburtstag wird am Tag des Hundes, Sonntag, 3. Juni, 11 bis 16 Uhr, auf dem Vereinsgelände in Frielendorf-Leimsfeld gefeiert (direkt neben dem Sportplatz nach …
Hundefreunde feiern groß Geburtstag

Schwalmstadt: Glücklose Schwangerschaft ist Thema

Schwalmstadt. Eine Schwangerschaft bedeutet für die meisten Menschen Freude auf ein neues Leben. Doch was ist, wenn diese Freude in Trauer umschlägt, weil das Kind während der Schwangerschaft, bei oder kurz nach der Geburt stirbt?
Schwalmstadt: Glücklose Schwangerschaft ist Thema

Im Namen der Tracht

Seigertshausen/Frankfurt. Die Schwälmer Tracht liegt ihr am Herzen, und sie engagiert sich leidenschaftlich in der Jugendarbeit. Kerstin Schmerer aus Seigertshausen ist Landesvorsitzende der Hessischen Landjugend.
Im Namen der Tracht

Förderverein der Division Spezielle Operationen will Angehörige unterstützen

Schwalm/Stadtallendorf. Ende Mai vergangenen Jahres fiel Hauptmann Markus Matthes. Der 33-jährige Soldat des Division Spezielle Operationen in Stadtallendorf starb nach einem Sprengstoffanschlag während einer Patrouillenfahrt in der Nähe von Kundus …
Förderverein der Division Spezielle Operationen will Angehörige unterstützen

Er verbindet viele durch Zupfmusik

Schwalmstadt. Das jüngste Konzert von Horst Rininsland in der Jesberger Kirche nahm der Bund Deutscher Zupfmusiker (BDZ) zum Anlass, dem engagierten Musiker für 25-jähriges Wirken im Dienste der Zupfmusik eine Auszeichnung zukommen zu lassen.
Er verbindet viele durch Zupfmusik

Zügel enger angezogen

Homberg. Die Homberger Stadtverordneten ziehen die Zügel an: Künftig wollen sie besser und regelmäßiger von der Stadt informiert werden. Das haben sie in ihrer Sitzung am Mittwochabend in der Homberger Stadthalle beschlossen. „Das bedeutet nicht, …
Zügel enger angezogen

90 Ausbildungsstellen frei - Der Wettbewerb um Nachwuchs im Handwerk wächst

Schwalm-Eder. Die Handwerker im Schwalm-Eder-Kreis sind mit der Entwicklung auf dem Ausbildungsmarkt unzufrieden. Auch in diesem Jahr sind immer noch 90 Stellen unbesetzt. Das gelte für fast alle Branchen, sagte der stellvertretende Geschäftsführer …
90 Ausbildungsstellen frei - Der Wettbewerb um Nachwuchs im Handwerk wächst

Auf Straßen und Parkplätzen: Ärger über illegalen Müll

Schwalm-Eder. Altreifen, Bauschutt, Elektrogeräte, aber auch normaler Hausmüll - die Palette an illegaler Abfallentsorgung an Straßen und Parkplätzen ist groß. Das ist auch im Schwalm-Eder-Kreis der Fall.
Auf Straßen und Parkplätzen: Ärger über illegalen Müll

Borkener plant eine 740-Kilometer-Wanderung nach  Österreich

Borken. Wenn Thomas Koch ein paar Wochen weg war und dann in Badeschlappen an die Arbeit kommt, wissen seine Kollegen im Diakoniezentrum Hephata Bescheid: Thomas Koch war wieder wandern.
Borkener plant eine 740-Kilometer-Wanderung nach  Österreich

Kultur in Stein gemeißelt

Züschen. Kultur in Stein: Die Kunst-Ausstellung Shona-Art mit afrikanischen Steinskulpturen eröffnet am Samstag, 2. Juni, um 11 Uhr, im Schlosspark der Garvensburg in Züschen.
Kultur in Stein gemeißelt

Schüler bewiesen Ausdauer

Niedenstein. Beim Kasselmarathon waren 23 Läufer der Louise-Schröder-Schule aus Niedenstein dabei. Alle erreichten das Ziel beim Mini-Marathon.
Schüler bewiesen Ausdauer

Ein Mitgestalter im Leben der Gemeinde

Singlis. Vor voll besetzten Bänken hielt Pfarrer Konrad Schullerus in der evangelischen Kirche Singlis in einem Kirchspielgottesdienst seine Abschiedspredigt. Schullerus verlässt das Kirchspiel Singlis-Lendorf und tritt am 1. Juni die Pfarrstelle in …
Ein Mitgestalter im Leben der Gemeinde

Firefighter-Challenge in Metz: Fritzlarer Feuerwehr-Männer wieder erfolgreich

Fritzlar. Kein halbes Jahr nach dem erfolgreichen Wettbewerb in Dubai knüpften die Jungs der Fritzlarer Feuerwehr an ihre Leistung an und erkämpften im französischen Metz bei der internationalen Firefighter-Challenge den zweiten Platz in der …
Firefighter-Challenge in Metz: Fritzlarer Feuerwehr-Männer wieder erfolgreich

Regionalmuseum Wolfhager Land zeigt Album mit deutschen Notgeld-Scheinen

Wolfhagen. Ein besonders schönes und wertvolles Objekt wurde jetzt dem Regionalmuseum Wolfhager Land übereignet: zwei große und zwei kleine Notgeldalben.
Regionalmuseum Wolfhager Land zeigt Album mit deutschen Notgeld-Scheinen