Nordhessen – Archiv

400 Wolfhager bilden lebendiges Stadtwappen

400 Wolfhager bilden lebendiges Stadtwappen

Wolfhagen. Am Ende war es geschafft: Ein überdimensionaler Wolf sprang durch den Hagen, während 400 Wolfhager ihre Arme mit den einzelnen Puzzleteilen des Stadtwappens in den Himmel reckten. Mit Hilfe von weiteren 200 Zuschauern und dem Posaunenchor …
400 Wolfhager bilden lebendiges Stadtwappen
Streit zwischen Anwohnern und der Firma Kuntschar

Streit zwischen Anwohnern und der Firma Kuntschar

Ippinghausen. Poller auf dem Bürgersteig, laute Diskussionen unter Nachbarn, Beschwerdeschreiben an das Bauamt Wolfhagen und Schriftverkehr mit Anwälten und diversen Behörden - der Streit um angebliche Verstöße der Firma Kuntschar Energieerzeugung …
Streit zwischen Anwohnern und der Firma Kuntschar
Vier Männer wegen Überfalls in Niedervorschütz vor Gericht

Vier Männer wegen Überfalls in Niedervorschütz vor Gericht

Kassel. „Das war der Horrorabend meiner 51 Lebensjahre“, sagte der Maurermeister aus Niedervorschütz am Freitag vor dem Kasseler Landgericht.
Vier Männer wegen Überfalls in Niedervorschütz vor Gericht

Wolfhagen: HNA-Medienprojekt für Grundschüler startet im Altkreis

Altkreis Wolfhagen. Das medienpädagogische Projekt der HNA und der LPR Hessen, „Medien machen Schule“, startet wieder im Altkreis Wolfhagen. Diesmal sind die Jahrgangsstufen 4 in den Grundschulen der Region zum Mitmachen eingeladen.
Wolfhagen: HNA-Medienprojekt für Grundschüler startet im Altkreis

Zusammenstoß auf B254: 67-Jähriger von der Sonne geblendet?

Frielendorf. Leicht verletzt worden ist eine 45-Jährige Fahrerin am Freitag gegen 16.20 Uhr. Sie war mit ihrem Auto auf der Bundesstraße 254 Richtung Homberg unterwegs, als ihr Wagen in Höhe Frielendorf von links vom Wagen eines 67-Jährigen gerammt …
Zusammenstoß auf B254: 67-Jähriger von der Sonne geblendet?

Homberger Kasernen-Streit geht nun vor Gericht

Homberg. Der Kampf um das ehemalige Homberger Kasernengelände ist aus Sicht der Initiative, die gegen den Kauf ist, noch nicht entschieden: Sie hat am Freitagmorgen Klage beim Verwaltungsgericht in Kassel gegen die Entscheidung der Stadtverordneten …
Homberger Kasernen-Streit geht nun vor Gericht

Wer knackt den Tresor?

Wem ist das Glück wohl hold? Jeder Besucher des 33. Straßenfests in Frielendorf hat am Sonntag, 2. September, von 10 bis 18 Uhr die Chance, 10 000 Euro zu gewinnen. Dazu muss man nur die Zahlenkombination des Tresors auf der Ohetalbrücke knacken.
Wer knackt den Tresor?

Kochabend: Jüdische Kultur geht durch den Magen

Kochabend: Jüdische Kultur geht durch den Magen

Evangelisches Forum Schwalm-Eder: Kochabend mit jüdischer Küche

Schwalmstadt - „Liebe ist gut, Liebe mit Nudeln ist noch besser“: Unter diesem Motto stand am Donnerstagabend die Auftaktveranstaltung des Evangelischen Forums Schwalm-Eder.
Evangelisches Forum Schwalm-Eder: Kochabend mit jüdischer Küche

Ausgebremst und beschimpft: 41-Jähriger zahlt Geldstrafe

Schwalmstadt. Nötigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte - das kostet einen 41-Jährigen aus dem Altkreis Ziegenhain eine Geldstrafe in Höhe von 900 Euro. Er musste sich vor dem Strafrichter am Amtsgericht Schwalmstadt verantworten.
Ausgebremst und beschimpft: 41-Jähriger zahlt Geldstrafe

Gebühren für Kindergärten sollen steigen

Bad Emstal. Von einem kostendeckenden Betrieb sind Kindergärten in Nordhessen im allgemeinen weit entfernt. In Bad Emstal klafft zwischen Einnahmen und Ausgaben jedoch eine besonders große Lücke.
Gebühren für Kindergärten sollen steigen

Heinrich-Schirmer-Sportfest: Laufen, Werfen und Weitsprung

Malsfeld. Einmal wurde es schon verschoben, weil das Wetter ganz und gar nicht mitspielte. Doch nun strahlte die Sonne, und das Heinrich-Schirmer Sportfest konnte stattfinden.
Heinrich-Schirmer-Sportfest: Laufen, Werfen und Weitsprung

Kein Geld für Umbauten

Merxhausen. Populär sind die Vorschläge der Bad Emstaler Bürgerliste nicht. Thomas Kimm hatte während der Gemeindevertretersitzung am Donnerstag die Alternativen zur Zukunft des Klostermuseums in Merxhausen noch nicht fertig vorgetragen, da flogen …
Kein Geld für Umbauten

Einbrüche in Firma und Friseurgeschäft

Remsfeld. Einbrecher waren in der Nacht zu Freitag in Remsfeld am Werk. Die Einbrüche geschahen zwischen Donnerstag, 20.30 Uhr, und Freitagfrüh in der Langen Straße.
Einbrüche in Firma und Friseurgeschäft

Autofahrerin fährt nach Bremsmanöver auf die Bankette

Homberg. Ein Hase war am Donnerstag nach Polizeiangaben der Grund für einen Unfall mit 2000 Euro Sachschaden. Dieser lief über die Fahrbahn und zwang eine Autofahrerin zum folgenreichen Bremsen.
Autofahrerin fährt nach Bremsmanöver auf die Bankette

Kollision mit Lastwagen: Motorradfahrer rettet sich mit Sprung

Neumorschen. Glück im Unglück hatte ein Motorradfahrer aus Binsförth am Donnerstagnachmittag. Der 47-Jährige befuhr die Kreisstraße von Neumorschen in Richtung Binsförth, vor ihm war ein Schrotthandel-Lastwagen unterwegs.
Kollision mit Lastwagen: Motorradfahrer rettet sich mit Sprung

Kindertagesstätten in Felsberg stehen in Konkurrenz zueinander

Felsberg. Mit den Sonnenkäfern hatte der Verein Kifas in Felsberg zu Beginn der 90er-Jahre die erste Krippe für Kinder bis drei Jahre eingerichtet. Inzwischen ist durch die Krippen an den städtischen und am kirchlichen Kindergarten eine Konkurrenz …
Kindertagesstätten in Felsberg stehen in Konkurrenz zueinander

Tier auf der Fahrbahn: Fahrerin verunglückt bei Ausweichmanöver

Schrecksbach/Willingshausen - Schwere Verletzungen erlitt eine 24-Jährige Autofahrerin aus Willingshausen am Donnerstag gegen 21 Uhr auf der Bundesstraße 254 zwischen Röllshausen und Bahnhof Zella.
Tier auf der Fahrbahn: Fahrerin verunglückt bei Ausweichmanöver

Kuh Grille macht die 100.000 Liter Milch voll

Schnellrode. Die Nummer eins im Kuhstall von Heiko Bornscheuer aus Schnellrode ist Grille. Das nicht nur, weil die Nummer auf ihrem Halsband steht: Als erste Kuh im Stall vom Bornscheuer hat sie 100.000 Liter Milch gegeben – eine enorme Menge.
Kuh Grille macht die 100.000 Liter Milch voll

Keine Windräder in Bad Zwesten

Bad Zwesten. Im Waldgebiet oberhalb der Bad Zwestener Ortsteile Wenzigerode und Betzigerode werden sich keine Windräder drehen. In der Bevölkerung die Idee auf erheblichen Widerstand gestoßen.
Keine Windräder in Bad Zwesten

Kaserne: SPD und CDU gegen Bürgerentscheid

Homberg. Die Homberger Stadtverordneten haben sich in ihrer Sitzung am Donnerstagabend gegen einen Bürgerentscheid zum Kauf des ehemaligen Kasernengeländes ausgesprochen.
Kaserne: SPD und CDU gegen Bürgerentscheid

Unfall zwischen Wolfhagen und Elmarshausen

Unfall zwischen Wolfhagen und Elmarshausen

Zwei Verletze bei Unfall zwischen Wolfhagen und Elmarshausen

Wolfhagen. Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Wolfhagen und Elmarshausen sind am Donnerstagabend die beiden Fahrzeuginsassen verletzt worden.
Zwei Verletze bei Unfall zwischen Wolfhagen und Elmarshausen