Nordhessen – Archiv

Fahrscheine meist zehn Cent teurer

Wolfhagen. Durschnittlich erhöht der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) die Fahrpreise zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember um 3,5 Prozent. Doch fast alle Einzelfahrscheine werden nicht exakt um diesen Wert teurer, sondern um zehn oder 20 Cent.
Fahrscheine meist zehn Cent teurer
Zusammenarbeit der Feuerwehren Naumburg, Bad Emstal und Wolfhagen klappt

Zusammenarbeit der Feuerwehren Naumburg, Bad Emstal und Wolfhagen klappt

Wolfhagen/Naumburg/Bad Emstal. Ein Blick auf die Karte macht deutlich, dass die Feuerwehren in Altenstädt, Balhorn, Bründersen und Istha wenig miteinander zu tun haben.
Zusammenarbeit der Feuerwehren Naumburg, Bad Emstal und Wolfhagen klappt
Natur-Informationszentrum besteht seit 20 Jahren

Natur-Informationszentrum besteht seit 20 Jahren

Naumburg. Für Claudia Thöne gibt es keinen Zweifel: „Das hier ist der ideale Platz für kleine Forscher.“ Die 49-jährige Diplom-Biologin steht mitten im Natur-Erlebnisraum im Haus des Gastes. Er ist zentraler Bestandteil des …
Natur-Informationszentrum besteht seit 20 Jahren

Wincherode punktet mit Gemeinschaft und Beschaulichkeit

Neukirchen. Ein Verein, keine Handvoll Straßen, ein halbes Dutzend Kinder und Jugendliche, aber eine lebendige Dorfgemeinschaft und viele Lebensqualität: Das ist Wincherode. Wer Beschaulichkeit und ein gepflegtes Ambiente schätzt, für den ist der zu …
Wincherode punktet mit Gemeinschaft und Beschaulichkeit

Brandserie Weißenthalsmühle: Die heiße Spur zur Wahrheit

Niedenstein/Kassel. Der Feuerwehrmann wunderte sich, damals in der eiskalten Dezembernacht 2010. Das kleine Wohnhaus auf dem Anwesen der Weißenthalsmühle stand „lichterloh in Brand“, berichtete er am Dienstag am Kasseler Landgericht als Zeuge im …
Brandserie Weißenthalsmühle: Die heiße Spur zur Wahrheit

Münze für 100.000 Euro unter Hammer

Fritzlar/Osanbrück. Der Fritzlarer Goldgulden kam am Dienstag für 100.000 Euro unter den Hammer. Er war damit in Osnabrück nicht die teuerste versteigerte Münze vom Auktionshaus Künker, aber eine der seltensten. Denn diese Münze ist ein Unikat, sie …
Münze für 100.000 Euro unter Hammer

Eine Kokosnuss als Pferd

Fritzlar. Es soll um Vampire gehen, um eine Prinzessin und um ein Gespenst. Und die Geschichte soll spannend und lustig zugleich sein, haben sich die Vorschulkinder des Fritzlarer Kindergartens Kinderarche vorgenommen. Die andere Kinder befasst sich …
Eine Kokosnuss als Pferd

Burgsitzschule: Lady Gaga und Martin Luther am Reformationstag

Spangenberg. Martin Luther und Lady Gaga haben nichts gemeinsam? Doch, haben sie. Beide sind schillernde Persönlichkeiten ihrer Zeit, Liederschreiber, sind keine Freunde des Papstes, und beide wollten etwas reformieren.
Burgsitzschule: Lady Gaga und Martin Luther am Reformationstag

Schulband ist im Rennen um Radio-Titel

Gudensberg. Die Band „Dream on“ der Dr.-Georg-August-Zinn-Schule in Gudensberg ist im Rennen des Radio You-FM Bandwettbewerbs 2012. Am Donnerstag, 1. November, rocken die Nachwuchsmusiker von 11.25 Uhr bis 11.40 Uhr den Pausenhof, und zwar auf der …
Schulband ist im Rennen um Radio-Titel

Menschen geben Diakonie ein Gesicht

Borken. „Diakonie braucht Gesichter“, so heißt das Thema des Diakoniegottesdienstes in der Stadtkirche Borken am Sonntag, 4. November, um 10.30 Uhr.
Menschen geben Diakonie ein Gesicht

Altenheim im Schlosspark

Wabern. In Wabern will die Arbeiterwohlfahrt Nordhessen ein Alten- und Pflegeheim mit 52 Plätzen bauen. Wenn die Gemeindevertreter am heutigen Abend dem Bebauungsplan zustimmen,
Altenheim im Schlosspark

Schirm öffnet sich bald

Frielendorf. 2015 wird der Haushalt der Gemeinde Frielendorf ausgeglichen sein. Dafür bekommt die Gemeinde Frielendorf Hilfe vom Land Hessen. Mit Geld und günstigen Krediten will das Land die Kommune unterstützten. 17 Millionen Euro aus dem Programm …
Schirm öffnet sich bald

Im Landkreis fehlen Lkw-Parkplätze - Wildes Parken als Folge

Schwalm-Eder. Die Park- und Rastplätze an den Autobahnen im Schwalm-Eder-Kreis sind oft am Limit. Wenn es Abend wird, sind speziell unter der Woche alle Plätze dicht. Aber nicht nur dort steht Lastwagen an Lastwagen: Auch an den Zufahrtsstraßen der …
Im Landkreis fehlen Lkw-Parkplätze - Wildes Parken als Folge

Hessischer Demografie-Preis: Platz zwei für das Familienhaus

Felsberg/Wiesbaden. Die Freude in Neuenbrunslar war groß: Der Verein Familienhaus Neuenbrunslar hat den zweiten Platz beim Hessischen Demographiepreises gewonnen. Die Ausschreibung war mit insgesamt 30.000 Euro dotiert; das Familienhaus erhielt 7000 …
Hessischer Demografie-Preis: Platz zwei für das Familienhaus

Blick über den Gartenzaun in Wincherode

Blick über den Gartenzaun in Wincherode

Unfall nach gefährlichem Überholmanöver

Beiseförth. Ein Schaden von 11.000 Euro ist am Dienstag gegen 17.15 Uhr bei einem gefährlichen Überholmanöver entstanden.
Unfall nach gefährlichem Überholmanöver

Gilserberg stellt lokale Mitfahrzentrale ins Internet

Gilserberg. Mit ein paar Klicks von A nach B kommen, dies ermöglicht die neue Online-Mitfahrzentrale der Gemeinde Gilserberg. Vor ein paar Tagen ging die Webseite ins Internet.
Gilserberg stellt lokale Mitfahrzentrale ins Internet

Experimente für saubere Umwelt

Bad Emstal. Was bewirkt eigentlich Kohlendioxid (CO2)? Was ist der Unterschied zwischen Klima und Wetter? Und wie entsteht der Treibhauseffekt? Mit Antworten auf Fragen rund um den Klimawandel beschäftigten sich die Klassen drei bis sechs der …
Experimente für saubere Umwelt

Goldenes Senfkorn ging nach Neumorschen

Melsungen. Es ist klein, hat die Farbe gold und steht für eine große Idee in einer Kirchengemeinde: das goldene Senfkorn. Als Innovationspreis des Kirchenkreises Melsungen wurde es am Dienstagabend zum ersten Mal verliehen.
Goldenes Senfkorn ging nach Neumorschen

Homberg-Kalender von Rolf Mänken: 13 Bilder und die Polizei

Homberg. Wenn Rolf Mänken durch Homberg geht, ist er immer auch ein wenig auf der Suche. Auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Blickwinkel auf die Stadt, in der er lebt. Mänkens Leidenschaft ist die Fotografie. 13 Ansichten hat er in seinem …
Homberg-Kalender von Rolf Mänken: 13 Bilder und die Polizei

Städte und Gemeinden saugen das Laub von der Straße

Wolfhagen/Naumburg/Habichtswald. Berge von Laub sieht man derzeit auf Gehwegen, Straßen und in Gärten. 75 000 Tonnen sind es in den zehn größten deutschen Städten, die wegen Rutsch- und Unfallgefahr entfernt werden müssen. Doch was passiert im …
Städte und Gemeinden saugen das Laub von der Straße

Gute Gespräche unter Freunden

Wolfhagen. Die mehrtägigen Viehmärkte in Grebenstein, Hofgeismar, Wolfhagen und Zierenberg sowie die Warburger Oktoberwoche bilden mit ihrem Jahrmarkstrubel den Höhepunkt im jährlichen Veranstaltungskalender der jeweiligen Städte.
Gute Gespräche unter Freunden

Heimatforscher hofft auf römische Spuren an antiken Fernwegen

Zierenberg. Auf ihren Touren haben Klaus Fröhlich aus Dörnberg und Dr. Udo Schlitzberger aus Fürstenwald Beweise gesammelt. Unterwegs waren die beiden Hobbyarchäologen zwischen Kassel und Fritzlar. Sie wollten den konkreten Verlauf der …
Heimatforscher hofft auf römische Spuren an antiken Fernwegen