Nordhessen – Archiv

Qualität wird unwirtschaftlich

Naumburg. Der von der Regierungskoalition vorgelegte Entwurf zum Kinderförderungsgesetz hätte enorme Auswirkungen für die Stadt Naumburg, sollte er den Hessischen Landtag passieren.
Qualität wird unwirtschaftlich
Hartnäckige Hakenkreuze

Hartnäckige Hakenkreuze

Rhünda. Sie sind nicht zu übersehen: Mehrere große, schwarze Hakenkreuze sind auf eine Hauswand am Ortseingang von Rhünda geschmiert. Die Bewohner des Hauses müssen den Anblick jeden Tag ertragen – seit Monaten.
Hartnäckige Hakenkreuze
Landrat-Kritik an Dorferneuerung: Pfeiffer ist stinksauer

Landrat-Kritik an Dorferneuerung: Pfeiffer ist stinksauer

Bad Emstal. Bad Emstals Bürgermeister Ralf Pfeiffer ist stinksauer. Und zwar auf Landrat Uwe Schmidt: Der hatte in seiner Bilanz für Dorferneuerung, Regionalentwicklung und Wohnungsbau im Landkreis die Gemeinde Bad Emstal als Negativbeispiel …
Landrat-Kritik an Dorferneuerung: Pfeiffer ist stinksauer

Superwahltag am 22. September

Naumburg/Breuna. Zumindest den Bürgern in Naumburg steht am 22. September ein Superwahltag ins Haus. Neben Bundes- und Landtagswahl wird an diesem Sonntag auch die Bürgermeisterwahl stattfinden. Auf diesen Termin haben sich am Mittwochabend die …
Superwahltag am 22. September

Der Professor verblüffte

Melsungen. Es zischte, sprudelte und brannte bei der dritten Vorlesung der Kinderuni in der Stadthalle Melsungen. Professor Dr. Ulrich Siemeling von der Universität Kassel und seine Mitarbeiterinnen erklärten chemische Prozesse nach dem Motto „Wenn …
Der Professor verblüffte

Wenn der Flügel umzieht

Melsungen. So ein Umzug ist teuer, und erst recht, wenn ein Flügel mit muss: Diese Erfahrung hat die Musikschule Schwalm-Eder Nord bei dem Umzug in den Melsunger Bildungsbahnhof gemacht.
Wenn der Flügel umzieht

Die Stimme soll ertönen

Schwalm. Kirche der Zukunft ist Kirche in der Region. So positioniert sich der Kirchenkreis Ziegenhain im aktuellen Diskussionsprozess innerhalb der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck. Bei ihrem jüngsten Treffen in Michelsberg beschäftigten …
Die Stimme soll ertönen

Wunsch wäre die freie Wahl

Trutzhain. Wenn alles nach Plan läuft, könnte der Neubau einer Grundschule in Willingshausen im Frühjahr 2014 beginnen. Das teilte Gabriele Baar von der Schulverwaltung des Kreises bei einer Informationsveranstaltung am Mittwoch in Trutzhain mit.
Wunsch wäre die freie Wahl

Wirbelwind vor dem Aus?

neukirchen. Die Hoffnung auf den Erhalt des eingruppigen Kindergartens in Seigertshausen schwindet mehr und mehr. Nach einer Bürgerversammlung in dem Neukirchener Stadtteil sind die Eltern und Befürworter der Einrichtung nicht optimistischer.
Wirbelwind vor dem Aus?

Strom muss für alle bezahlbar bleiben

Schwalm-Eder. „Die Verbraucher, die sich für den Einsatz regenerativer Energien entschieden haben, brauchen die Sicherheit und Verlässlichkeit in den Fortbestand ihrer Einspeisevergütungen“, erklärte der Vorsitzende der CDU Kreistagsfraktion, Mark …
Strom muss für alle bezahlbar bleiben

Mädchen rocken den Mosenberg

Schwalm-Eder. Vier Tage raus aus dem Alltag und rein ins Vergnügen, das erwartet Mädchen im Alter von 12 bis 16 Jahren aus dem Schwalm-Eder-Kreis in der zweiten Osterferien-Woche.
Mädchen rocken den Mosenberg

Baubeginn für Biomassezentrum

Kichhain. Start frei für ein großes Energieprojekt: In Kirchhain-Stausebach (Landkreis Marburg-Biedenkopf) haben die Bauarbeiten für das „Biomassezentrum Stausebach“ begonnen.
Baubeginn für Biomassezentrum

E-Mail-Konto geknackt: Abzocke mit der Angst

Homberg/England. Es war der Hilferuf ihrer Freundin Marilyn Mountford aus England, der Claudia Paschke aus Homberg bis ins Mark traf.
E-Mail-Konto geknackt: Abzocke mit der Angst

Staden: Zitate stammten nicht von Schattner

Homberg. Die Theodor-Heuss-Schule in Homberg hat dieses Jahr zum Hans-Staden-Jahr erklärt, um den Schülern die Bedeutung Hans Stadens für Homberg, Nordhessen, Brasilien und Deutschland bewusst zu machen. Damit soll sich im Unterricht und in …
Staden: Zitate stammten nicht von Schattner

Kröten wandern

Bad Zwesten. Die Straße zwischen Schiffelborn-Oberurff und Bergfreiheit wird voraussichtlich ab dem heutigen Freitag, 2. März, wegen der Krötenwanderungen bis Ende April nachts gesperrt.
Kröten wandern

Nachbarschaftshilfe: Keiner soll alleine bleiben

Jesberg. Es ist ein starkes Bündnis, das da gegründet wurde: Die evangelische Kirchengemeinde Jesberg und die neue Koordinierungsstelle für Senioren- und Generationenhilfen des Landkreises wollen Senioren im Alltag unterstützen.
Nachbarschaftshilfe: Keiner soll alleine bleiben

Treysa: Polizei ermittelt Graffiti-Täter

Schwalmstadt. Unbekannte hatten am Montag in Treysa und Ziegenhain mehrere Gebäude mit Graffiti beschmiert: den Penny-Markt in Ziegenhain sowie die Carl-Bantzer-Schule am Fünftenweg, die Beruflichen Schulen am Dammweg und die …
Treysa: Polizei ermittelt Graffiti-Täter

Unter Alkohol Scheiben eingeschlagen

Ziegenhain. Nach dem Hinweis eines Zeugen nahmen Beamte der Polizeistation Schwalmstadt in der Nacht zu Donnerstag einen Tatverdächtigen in Ziegenhain fest. Diesem wird vorgeworfen, mehrere Scheiben eines Reisebüros in der Landgraf-Philipp-Straße in …
Unter Alkohol Scheiben eingeschlagen

Diebe stahlen Bargeld aus Spielhalle

Borken. Erneut wurde in eine Spielhalle eingebrochen: Die Täter drangen in der Nacht zu Donnerstag gewaltsam in die Spielhalle in der Justus-Liebig-Straße in Borken ein.
Diebe stahlen Bargeld aus Spielhalle

Lasterfahrer fuhr nach Unfall weiter

Welferode. Zu einem Unfall kam es am Mittwoch gegen 16.30 Uhr in Welferode. Ein 48-jähriger Mann aus Erfurt, der aus Homberg kommend in Richtung Remsfeld unterwegs war, hielt mit seinem BMW X1 innerorts vor einer engen Kurve, um einem …
Lasterfahrer fuhr nach Unfall weiter

Arbeitslosenzahl im Wolfhager Land bleibt konstant

Wolfhagen. Die Zahl der Arbeitslosen im Altkreis Wolfhagen ist im Vergleich zum Vormonat konstant geblieben. Während im Januar 990 Menschen ohne Job waren, registrierte die Agentur für Arbeit Kassel im Februar 982 erwerbslose Personen.
Arbeitslosenzahl im Wolfhager Land bleibt konstant

Mehr Arbeitslose im Kreis

Schwalm-Eder. Der kalte Winter und die schwächelnde Konjunktur machen dem Arbeitsmarkt zu schaffen. Im Schwalm-Eder-Kreis sind wieder mehr Menschen arbeitslos als vor einem Jahr und als im Januar.
Mehr Arbeitslose im Kreis

Gefährliches Überholen mit schwarzem Seat

Kirchhain. Nach einem riskanten Überholmanöver sucht die Polizei nach Zeugen. Der Vorfall am vorigen Dienstag gegen 16.35 Uhr ereignete sich auf der Strecke zwischen Kirchhain und Marburg, zwischen dem Waldparkplatz hinter dem Abzweig nach Bauerbach …
Gefährliches Überholen mit schwarzem Seat