Hessen – Archiv

Spangenberger Sportverein feierte 150-jähriges Bestehen

Spangenberger Sportverein feierte 150-jähriges Bestehen

Spangenberg. „150 Jahre sind eine verdammt lange Zeit“, sagte Spangenbergs Bürgermeister Peter Tigges beim Festkommers am Donnerstag zum 150-jährigen Bestehen des TSV Spangenberg in der Gaststätte Goldener Löwe.
Spangenberger Sportverein feierte 150-jähriges Bestehen
„Vorbild für uns alle“: Alt-Bischof Dr. Diethardt Roth erhielt Verdienstkreuz am Bande

„Vorbild für uns alle“: Alt-Bischof Dr. Diethardt Roth erhielt Verdienstkreuz am Bande

Melsungen. „Ich bin ein wenig im Zwiespalt, aber ich freue ich mich auch sehr über diese Auszeichnung“, sagte Dr. Diethardt Roth, dem der Hessissche Justizminister Jörg-Uwe Hahn am Samstag in Melsungen das Bundesverdienstkreuz am Bande überreichte.
„Vorbild für uns alle“: Alt-Bischof Dr. Diethardt Roth erhielt Verdienstkreuz am Bande
Verbandstag in Balhorn: Stolze Bilanz der 29 Wolfhager Kreiswehren

Verbandstag in Balhorn: Stolze Bilanz der 29 Wolfhager Kreiswehren

Balhorn. „Alle 29 Freiwilligen Feuerwehren im Feuerwehrverband Wolfhager Land haben auch im Jahr 2012 wieder deutlich gemacht, dass sich die Bürger in unseren Städten und Gemeinden täglich rund um die Uhr auf die gute Ausbildung, Schlagkraft und den …
Verbandstag in Balhorn: Stolze Bilanz der 29 Wolfhager Kreiswehren

Filmprojekt der CBS-Schüler feierte Deutschland-Premiere

Bad Emstal. Vor zahlreichem Publium fand am Freitag die Deutschland-Premiere des Films „Junge Energien“ (Umwelt-AG der CBS) im Capitol-Kino Witzenhausen statt. Dabei wird Nordhessen als Modellregion für die Entwicklung erneuerbarer Energien …
Filmprojekt der CBS-Schüler feierte Deutschland-Premiere

Tag der Architektur in Morschen

Tag der Architektur in Morschen

Malerei zwischen real und surreal

Treysa. Malen zwischen real und surreal - so heißt die aktuelle Ausstellung von Dr. Edgar Freitag in der VR-Bank in Treysa. Am Freitag wurde die Bilderschau mit Gästen und Musik eröffnet.
Malerei zwischen real und surreal

Reiter trotzten Regenschauern

Antrifttal. Freunde des Pferdesports zog es am Wochenende an die Dammesmühle zwischen Bernsburg und Ruhlkirchen. Die Reiterfreunde Antrifttal hatten zum 18. Reit- und Springturnier eingeladen und empfingen bei wechselhaften Wetterbedingungen Reiter …
Reiter trotzten Regenschauern

Lichterfest: Tausende Kerzen und Lichterketten lockten Besucher an

Neukirchen. Magische Momente in zauberhafter Kulisse erlebten am Samstagabend die Besucher des Lichterfestes in Neukirchen: 2000 Menschen strömten nach ersten Schätzungen auf das Festgelände an der Birkenallee.
Lichterfest: Tausende Kerzen und Lichterketten lockten Besucher an

Grimmiges Festival: Klavier- und Gesangsschüler musizierten im Museum

Ziegenhain. Zu einem Grimmigen Festival hatte die Casa Aulenkamp am Wochenende geladen: Drei Tage lang standen Workshops, Lesungen, Konzerte und Vorträge ganz im Zeichen der Grimmschen Märchen.
Grimmiges Festival: Klavier- und Gesangsschüler musizierten im Museum

Erinnern an die erste Wasserleitung

Treysa. Die Glocken der Totenkirche läuteten am Freitag wieder das Johannisfest ein, zu dem jedes Jahr an die erste Wasserleitung gedacht wird.
Erinnern an die erste Wasserleitung

Kuriose Konstruktionen

Willingshausen. Verena Waldmüller sitzt der Schalk im Nacken. Das bescheinigte ihr zumindest Kurator Bernhard Balkenhol am Freitagabend in der Willingshäuser Kunsthalle.
Kuriose Konstruktionen

Braunsbergschule in Breuna erhält 1600 Euro für „Klasse2000“

Breuna. Gesundheitsförderer machen die Schüler der Braunsbergschule in Breuna fit für die Zukunft. Unter dem Projekt „Klasse2000“ werden die Kinder von der ersten bis vierten Klasse begleitet und in puncto Gesundheit, Sucht und Gewalt aufgeklärt.
Braunsbergschule in Breuna erhält 1600 Euro für „Klasse2000“

Wohnungsbrand begann in Küche

Fritzlar. Vermutlich durch einen technischen Defekt ist es am Sonntagnachmittag zu einem Brand in Fritzlar gekommen. Die Bewohnerin eines Hauses in der Straße Mittelrain hatte Rauch bemerkt, der aus einer Nachbarwohnung quoll und sofort die …
Wohnungsbrand begann in Küche

"Pop meets Musical“ in der Ziegenhainer Kulturhalle

"Pop meets Musical“ in der Ziegenhainer Kulturhalle

Live-Musik zum Einkaufsbummel in der Altstadt

Fritzlar. Zu einem richtigen Sommernachtstraum passte das Wetter am Freitagabend anlässlich des langen Einkaufsabends in der Fritzlarer Altstadt nicht.
Live-Musik zum Einkaufsbummel in der Altstadt
Video

Bärenbergschule schließt: Letztes Schulfest der Oberelsunger Grundschule

http://www.youtube.com/hnaonline - Oberelsungen, 30.6.13: Das Schulfest der Bärenbergschule wird als das letzte in die Geschichte der seit 1939 bestehenden Oberelsunger Grundschule eingehen, die mit Beginn der Sommerferien für immer ihre Pforten …
Bärenbergschule schließt: Letztes Schulfest der Oberelsunger Grundschule

"Pop meets Musical“ begeisterte über 200 Besucher in der Kulturhalle

Ziegenhain. Wenn sich Tina Turner und Whitney Houston mit geheimnisvollen Vampiren und einem aufgeweckten Hexenvölkchen ein Stelldichein geben, entsteht eine besondere musikalische Verbindung.
"Pop meets Musical“ begeisterte über 200 Besucher in der Kulturhalle

33. Homberger Burgberg-Festival

33. Homberger Burgberg-Festival

Sommernachtstraum in der Fritzlarer Altstadt

Sommernachtstraum in der Fritzlarer Altstadt

18. Reit- und Springturnier der Reiterfreunde Antrifttal

18. Reit- und Springturnier der Reiterfreunde Antrifttal

Tag der Architektur im Kloster Haydau lockt viele Besucher nach Morschen

Das Thema: Beim bundesweiten Tag der Architektur erwies sich das Seminar- und Kulturzentrum Kloster Haydau in Altmorschen als Publikumsmagnet. Mehrere hundert Besucher kamen zu den Führungen durch Klostergarten, Seminarzentrum und das neue Hotel, …
Tag der Architektur im Kloster Haydau lockt viele Besucher nach Morschen

Neue Betreuungsplätze für Einjährige in Wolfhagen

Wolfhagen. In Wolfhagen ist die gesetzlich geforderte Betreuung der Einjährigen zunächst gesichert. Um den Rechtsanspruch der Eltern ab August dieses Jahres erfüllen zu können, kooperiert die Stadt mit dem Roten Kreuz (DRK) und Tagesmüttern.
Neue Betreuungsplätze für Einjährige in Wolfhagen

1,6 Millionen Euro in die Kreisklinik Wolfhagen investiert

Wolfhagen. Bis vor zwei Jahren fühlte man sich in der Wolfhager Kreisklinik in die 60-er Jahre zurück versetzt. Größere Sanierungsmaßnahmen gab es nicht.
1,6 Millionen Euro in die Kreisklinik Wolfhagen investiert

Burgberg-Festival und Irish Night: Die Burg im Blick

Homberg. Irish Night mit Folk vom Feinsten und angesagte Bands am Samstag: In diesem Jahr fand das Burgberg-Festival zum 33. Mal statt - und zum ersten Mal nicht auf dem Homberger Burgberg. Dafür hatte man die Hohenburg jederzeit wunderbar im Blick.
Burgberg-Festival und Irish Night: Die Burg im Blick

Letztes Schulfest der Bärenbergschule

Oberelsungen. Da weinte sogar der Himmel dicke Abschiedstränen: Das Schulfest der Bärenbergschule am Samstag wird als das letzte in die Geschichte der seit 1939 bestehenden Oberelsunger Grundschule eingehen, die mit Beginn der Sommerferien am …
Letztes Schulfest der Bärenbergschule

Grüne: Eigenbetrieb der Gemeinde Bad Emstal ist gescheitert

Bad Emstal. Der Kurbetrieb, geführt als Eigenbetrieb der Gemeinde Bad Emstal, sei das beste Beispiel dafür, dass eine Kommune häufig kein guter Unternehmer sei.
Grüne: Eigenbetrieb der Gemeinde Bad Emstal ist gescheitert

Mit Sprinter gegen Baum: Zwei Schwerverletzte

Willingshausen. Schwer verletzt wurden zwei Männer aus Neustadt in der Nacht von Samstag auf Sonntag bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Neustadt und Willingshausen.
Mit Sprinter gegen Baum: Zwei Schwerverletzte

Siebtklässler drehen Film gegen den Rassismus

Felsberg. Schule von 9 bis 20 Uhr, und das seit einer Woche: Zwölf Siebtklässler der Felsberger Drei-Burgen-Schule machen derzeit jede Menge Überstunden. „Und wir haben Spaß dabei“, sagt der 13-jährige Mohammed Yüksekdag.
Siebtklässler drehen Film gegen den Rassismus

Trotz Bedenken Ja zur Fulda-Eder Energie

Melsungen. Die Stadt Melsungen stimmt der Gründung der Fulda-Eder Energie zu. Als eine der letzten Kommunen gaben die Stadtverordneten am Donnerstag in ihrer Sitzung ein positives Votum zur Gesellschaftsgründung. Das Ergebnis fiel einstimmig aus.
Trotz Bedenken Ja zur Fulda-Eder Energie

Gasalarm in der Fritzlarer Altstadt: Drei Häuser evakuiert

Fritzlar. Stechender Geruch nach Gas sorgte am Samstagnachmittag und -abend für einen Großeinsatz der Fritzlarer Feuerwehr. Drei Häuser auf der südlichen Marktplatz-Seite wurden vorsorglich evakuiert, acht Personen davon betroffen. Im Einsatz waren …
Gasalarm in der Fritzlarer Altstadt: Drei Häuser evakuiert

Unfallflucht: Van fuhr davon - Polizei sucht Zeugen

Habichtswald-Dörnberg. Die Polizei sucht Zeugen nach einer vermeintlichen Unfallflucht: Am Samstag gegen 11.55 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer einen in Dörnberg auf Höhe der Wolfhager Straße 10 parkenden Mercedes.
Unfallflucht: Van fuhr davon - Polizei sucht Zeugen

Geschichte muss nicht neu geschrieben werden

Wolfhagen. Muss die Geschichte der Stadt Wolfhagen, die 1231 die Stadtrechte verliehen bekam, als auch die der Stadtkirche, die vier Jahre (1235) später geweiht wurde, neu geschrieben werden? Dieser Frage versuchten renommierte Experten während …
Geschichte muss nicht neu geschrieben werden

300 Teenager bei Aktionstag in der Wilhelm-Filchner-Schule

Wolfhagen. Am Freitag war Action angesagt auf und rund um den Skaterplatz der Wolfhager Wilhelm-Filchner-Schule. Gemeinsam mit der Schule veranstaltete der Präventionsrat Wolfhagen einen Aktionstag für Jugendliche.
300 Teenager bei Aktionstag in der Wilhelm-Filchner-Schule

Solar auf dem Dach: Neue Anlage für die Kläranlage übergeben

Frielendorf. Auf der Kläranlage in Frielendorf wurde vor kurzem eine neue Photovoltaikanlage ihrer Bestimmung übergeben. Im Beisein von Mitgliedern des Gemeindevorstandes wurde ein aus sechs nachgeführten Anlagen bestehendes System von der …
Solar auf dem Dach: Neue Anlage für die Kläranlage übergeben

Zu schnell gefahren: Erneut Unfall am Kreisel in Knüllwald

Remsfeld. Zu hohe Geschwindigkeit und Alkohol im Blut des Fahrers sind vermutlich die Ursachen eines Unfalls, der sich am Samstagmorgen gegen 5.30 Uhr unweit der Autobahnabfahrt Homberg der A 7 auf der B 323 ereignete.
Zu schnell gefahren: Erneut Unfall am Kreisel in Knüllwald

Einkaufsmarkt: Bürgermeister ruft zu Unterschriftenaktion auf

Neuental. Mit der Entscheidung der Regionalversammlung, den Bau eines Einkaufsmarktes im Gewerbegebiet von Bischhausen zu verbieten, findet sich Bürgermeister Kai Knöpper nicht ab. Gleich nach der Entscheidung kündigte er den Gang vor Gericht an. …
Einkaufsmarkt: Bürgermeister ruft zu Unterschriftenaktion auf

Unfall in Homberg: 18.200 Euro Schaden, zwei Verletzte

Homberg. Bei einem Zusammenstoß zweier Wagen in Homberg auf der Waßmuthshäuser Straße wurden am Freitagabend gegen 18.35 Uhr zwei Personen leicht verletzt. An den Autos entstand ein Schaden in Höhe von 18.200 Euro.
Unfall in Homberg: 18.200 Euro Schaden, zwei Verletzte

Wegen Regen und Kälte: Frühe Knolle kommt spät

Schwalm-Eder. In diesem Jahr hat die Ernte große Ähnlichkeit mit der Bahn: Sie kommt oft mit massiver Verspätung. Nicht nur Spargel, Erdbeeren, Raps und Rüben sind wegen der anhaltenden Kälte echte Spätzünder, auch die Frühkartoffeln in der Region …
Wegen Regen und Kälte: Frühe Knolle kommt spät

Kind nach Überholmanöver leicht verletzt

Dörnberg. Bei einem Verkehrsunfall in Dörnberg ist ein achtjähriges Kind leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben befuhr ein 78-jähriger Wolfhager am Freitag gegen 16.30 Uhr die Bundesstraße 251 in Richtung Kassel.
Kind nach Überholmanöver leicht verletzt

Kasseler Straße: Busse fahren erstmal weiter

Schwalmstadt. Die laufenden Verhandlungen mit den Verkehrsgesellschaften NVV und NSE wegen einer Umleitung des Busverkehrs zur Entlastung der Kasseler Straße in Ziegenhain bezeichnete Bürgermeister Dr. Näser als zäh.
Kasseler Straße: Busse fahren erstmal weiter

Technischer Defekt: Motorbrand bei Lkw auf der A7 - Keine Behinderungen

Melsungen. Zu einem Lkw-Brand auf der Autobahn 7 mussten die Feuerwehren aus Guxhagen und Melsungen gegen 5 Uhr am Samstagmorgen ausrücken. Zu Behinderungen auf der A7 kam es aber nicht.
Technischer Defekt: Motorbrand bei Lkw auf der A7 - Keine Behinderungen