Nordhessen – Archiv

17-Jährige bei Unfall zwischen Gudensberg und Metze verletzt

Metze. Bei einem Unfall auf der L3220 zwischen Gudensberg und dem Niedensteiner Stadtteil Metze wurde am Samstag gegen 9.10 Uhr eine 17-jährige Frau aus Niedenstein verletzt.
17-Jährige bei Unfall zwischen Gudensberg und Metze verletzt

Kommentar zum Kulturzelt Wolfhagen: "Vertrauen verdient"

Das Defizit des Kulturzelts 2013 erhitzte die Gemüter im Wolfhager Parlament. Ein Kommentar zum Thema von HNA-Redakteur Norbert Müller.
Kommentar zum Kulturzelt Wolfhagen: "Vertrauen verdient"
Frau stirbt bei Brand in Altstadt von Naumburg
Video

Frau stirbt bei Brand in Altstadt von Naumburg

Naumburg, 30. November 2013: Bei einem Brand am Samstagmorgen in der Naumburger Altstadt ist eine 64-jährige Frau ums Leben gekommen. Über die genaueren Umstände ist noch nichts bekannt, die Kasseler Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.
Frau stirbt bei Brand in Altstadt von Naumburg

Büchervorstellung über jüdische Geschichte im Mander Salon

Wolfhagen. Ernst Klein aus Volkmarsen stellt sein Buch „Verschwundene Nachbarn – Verdrängte Geschichte“ vor: In dem 300 Seiten starken Werk berichtet er über das Leben jüdischer Mitbürger in Wolfhagen und Umgebung.
Büchervorstellung über jüdische Geschichte im Mander Salon

Märchenprinzessin Lilly und Hofdame Emely Martha als Glücksfeen für Lionskalender

Wolfhagen. Es lohnt sich, täglich die Serviceseite der HNA Wolfhagen zu lesen. Denn dort sind unter anderem die Tagesgewinnnummern des diesjährigen Adventskalenders des Fördervereins Lions Club Wolfhager Land veröffentlicht.
Märchenprinzessin Lilly und Hofdame Emely Martha als Glücksfeen für Lionskalender

Großzügige Malerfirma sorgt für neuen Glanz

Wolfhagen. Die Kinder des Wolfhager Kindergartens Liemecke waren am Freitag schwer beschäftigt. Sie haben Räume aus- und umgeräumt, um Platz für Malermeister Rene Gross und seine Mitarbeiter Niko Kloppmann, Michael Näser, Marc Winter, Kurt Lüdicke …
Großzügige Malerfirma sorgt für neuen Glanz

Frau stirbt bei Brand in Naumburger Altstadt

Naumburg. Bei einem Brand am Samstagmorgen in der Naumburger Altstadt ist eine 64-jährige Frau ums Leben gekommen. Über die genaueren Umstände ist noch nichts bekannt, die Kasseler Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.
Frau stirbt bei Brand in Naumburger Altstadt

Posch und Köhler zum Tod von Dieter Hildebrandt und zum Kabarett

Melsungen. Mit dem Kabarettwettbewerb Scharfe Barte ist Melsungen in der Szene zwar deutschlandweit bekannt, aktive Nachwuchskünstler sind Mangelware.
Posch und Köhler zum Tod von Dieter Hildebrandt und zum Kabarett

Breitbandausbau und mehr: Gudensberg investiert  Millionen

Gudensberg. Die Gudensberger gehen ans Eingemachte: Die etwa 8 Millionen Euro, die Ende des Jahres noch als Rücklage zur Verfügung stehen, sollen im nächsten Jahr für erhebliche Investitionen deutlich reduziert werden.
Breitbandausbau und mehr: Gudensberg investiert  Millionen

Rekordergebnis für den Volksbund

Oberaula. Ende November sammelten, wie schon in den Jahren zuvor, Soldaten der 10. Kompanie des Jägerregiments 1 für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge in der Gemeinde Oberaula und erstmals auch innerhalb der Kompanie in der Knüllkaserne.
Rekordergebnis für den Volksbund

Kindertagesstätte St. Josef ist ins neue Domizil umgezogen

Fritzlar. Seit einer Woche ist die neue Kindertagesstätte St. Josef, die an den Roten Rain in Fritzlar umgezogen ist, in Betrieb, und keiner möchte wieder ausziehen. Kinder, Erzieher und Eltern sind begeistert von dem neuen Gebäude.
Kindertagesstätte St. Josef ist ins neue Domizil umgezogen

Tödlicher Brand in Naumburgs Altstadt

Tödlicher Brand in Naumburgs Altstadt

Unicef-Team Melsungen verkauft Karten und Kalender für den guten Zweck

Melsungen. Diese acht Damen sind die gute Seele des Melsunger Weihnachtsmarktes: Seit fast 30 Jahren verkaufen die Frauen vom Melsunger Unicef-Team ehrenamtlich Postkarten und Kalender für den guten Zweck. Auch in diesem Jahr sind sie bis Freitag, …
Unicef-Team Melsungen verkauft Karten und Kalender für den guten Zweck

Melanchthon-Schüler zeigten Kunst in der Mensa

Steinatal. Unter dem Motto "Einblicke" stand eine Präsentation und Vernissage am Donnerstagabend in der Mensa der Melanchthonschule im Steinatal. Schüler und Lehrer hatten die Ausstellung gemeinsam konzipiert und erarbeitet.
Melanchthon-Schüler zeigten Kunst in der Mensa

Nordhessen rockt: Alte Helden laden wieder ein

Fritzlar. Das Beste der nordhessischen Rockmusik-Szene trifft sich auch in diesem Jahr zwischen Weihnachten und Silvester in der Fritzlarer Stadthalle. Die „Alten Helden“ laden für den 28. Dezember ein.
Nordhessen rockt: Alte Helden laden wieder ein

BWB erntet Kritik für Kulturzelt-Schelte

Wolfhagen. Das Defizit des Kulturzelts 2013 erhitzte die Gemüter im Wolfhager Parlament. Erstmals in der 20-jährigen Geschichte des Festivals waren die Macher um Wolfhagens Kulturmanager Wolfgang Frey mit rund 76.000 Euro in die roten Zahlen …
BWB erntet Kritik für Kulturzelt-Schelte

Energy Glas will eigene Energieversorgung in Pommernanlage

Wolfhagen. Die Firma Energy Glas plant den nächsten Coup: Das europaweit tätige Unternehmen für Isolierglas will auf dem Areal der Pommeranlage ein Windrad sowie eine Fotovoltaikanlage errichten und sich damit komplett selbst mit Energie versorgen. …
Energy Glas will eigene Energieversorgung in Pommernanlage

Eröffnung des Weihnachtsmarkts in Melsungen

Eröffnung des Weihnachtsmarkts in Melsungen

SPD Edermünde nominiert Thomas Petrich für Bürgermeisterwahl 2014

Edermünde. Er will das Ehrenamt zum Beruf machen: Thomas Petrich heißt der wohl aussichtsreichste (und bisher einzige) Kandidat für die Wahl zum neuen Bürgermeister von Edermünde. Einstimmig sprachen sich die SPD-Delegierten aus den vier Edermünder …
SPD Edermünde nominiert Thomas Petrich für Bürgermeisterwahl 2014

Etat 2014: Es wird mehr Geld ausgegeben als eingenommen

Wolfhagen. Eine wahre Marathon-Sitzung absolvierten die Wolfhager Stadtverordneten am Donnerstagabend in der Stadthalle. Im Mittelpunkt der mehr als vier Stunden dauernden Sitzung stand die Verabschiedung des Haushalts 2014 und des Stellenplans.
Etat 2014: Es wird mehr Geld ausgegeben als eingenommen

Unfall: Auto landete auf dem Gehweg

Gensungen. Eine Unbekannte hat am Freitag in Gensungen einen Unfall verursacht. Wie die Polizei mitteilte, wollte die Frau gegen 12 Uhr mit ihrem türkisfarbenen Pkw-Kombi von der Heiligenbergstraße kommend in die Karthäuser Straße einbiegen.
Unfall: Auto landete auf dem Gehweg

Ausfahrt der A 49 gesperrt

Wabern. Die Ausfahrt Wabern an der A49 in Richtung Kassel wird am Samstag zwischen 8 und 16 Uhr gesperrt sein.
Ausfahrt der A 49 gesperrt

Wohnhausbrand: Viele wollen helfen

Merzhausen. Eine Welle der Hilfsbereitschaft erreicht die 20-jährige Merzhäuserin, die bei dem Brand ihres Wohnhauses am Montagmorgen ihr gesamtes Hab und Gut und alle familliären Erinnerungsstücke verloren hat, berichtet Pfarrer Markus …
Wohnhausbrand: Viele wollen helfen