Hessen – Archiv

Kommentar zum offenen Brief wegen Flüchtlingsunterkunft

Kommentar zum offenen Brief wegen Flüchtlingsunterkunft

Sorgen sich die Unterzeichner des offenen Briefes wirklich um die Lebensbedingungen von Flüchtlingen oder schieben sie das bloß vor, um die Fremden auf Abstand zu halten? Letzteres scheint viel stichhaltiger. Ein Kommentar von Anne Quehl.
Kommentar zum offenen Brief wegen Flüchtlingsunterkunft
Besuch voller schöner Erinnerungen

Besuch voller schöner Erinnerungen

Schwalmstadt. Katerina Dubrova aus Rudnja besuchte in den 1990er-Jahren die Schwalm: Damals war sie Schülerin und erholte sich zusammen mit Gleichaltrigen in der Region. Gekommen waren sie auf Einladung der Gastelterninitiative Kinder für …
Besuch voller schöner Erinnerungen

Bodenwellen auf der B254 verschwinden

Gebersdorf. Noch bis nächste Woche dauern Arbeiten am Fahrbahnbelag der Bundesstraße 254 bei Gebersdorf.
Bodenwellen auf der B254 verschwinden

Kurioses hinter den Kulissen

Ziegenhain. Manchmal ist es mehr Schein als Sein, eine Illusion, in der doch ein Stück Wahrheit steckt – das Theater hat seit jeher die Menschen, auch die Maler, inspiriert. Jene Welt, die scheinbar so entrückt, gleichwohl sich doch so plakativ vor …
Kurioses hinter den Kulissen

Resolution ist auf dem Weg

Ottrau. Einstimmig sprachen sich die Ottrauer Gemeindevertreter in ihrer Sitzung am Donnerstag für eine Resolution gegen die Stromtrasse Südlink aus. Nachdem die Gemeinde Frielendorf in dieser Woche die Resolution angekündigt hatte (wir …
Resolution ist auf dem Weg

Die Welt in der Hosentasche: Medientage der Schulen zu Smartphone, PC und Co

Fritzlar. Fast jeder Schüler ab der 6. Klasse besitzt heute ein Smartphone, mit dem er von jedem Ort aus kommunizieren und ins Internet gehen kann: Das Handy mit all seinen medialen Möglichkeiten war deshalb titelgebend für die Medientage der …
Die Welt in der Hosentasche: Medientage der Schulen zu Smartphone, PC und Co

Voll abgedreht!

Bad Zwesten. „Abgedreht!“ Unter diesem durchaus auch doppeldeutigen Titel präsentiert der Kasseler Chor provocale sein neues zweistündiges Programm, bei dem Filmmusik von 1930 bis 2004 interpretiert wird, am Freitag, 7. November, ab 19.30 Uhr im …
Voll abgedreht!

Halloweenspaß in der Oberstadt Treysa

Halloweenspaß in der Oberstadt Treysa

Viele Krankheitsfälle: RT-Linien 3 und 4 werden durch Busse ersetzt

Wolfhagen/Kassel/Hofgeismar. Durch eine Krankheitswelle, die aktuell 20 Prozent der Triebwagenführer auf den Linien der RegioTram (RT) lahmlegt, muss auf der Linie 4 zwischen Wolfhagen und Kassel ab kommenden Montag ein Bus-Ersatzverkehr …
Viele Krankheitsfälle: RT-Linien 3 und 4 werden durch Busse ersetzt

Wohnhaus wurde von Kassel nach Empfershausen transportiert

Wohnhaus wurde von Kassel nach Empfershausen transportiert

Ein Haus zieht um: Wohnhaus wurde von Kassel nach Empfershausen transportiert

Empfershausen. Ein Spezialunternehmen für Schwertransporte aus Kassel hatte den Transport von Niederzwehren nach Körle übernommen.
Ein Haus zieht um: Wohnhaus wurde von Kassel nach Empfershausen transportiert

Großropperhausen: Unbekannte legten Feuer mit Hilfe einer Garnrolle

Großropperhausen. Zum Brand in einer Feldscheune zwischen Großropperhausen und Seigertshausen  liegt bereits das Ermittlungsergebnis vor: Laut Kripo ist Brandstiftung die Ursache für das Feuer am Donnerstagabend.
Großropperhausen: Unbekannte legten Feuer mit Hilfe einer Garnrolle

Bad Zwestener Parlament verabschiedet Resolution gegen Südlink

Niederurff. In einer Sondersitzung sprachen sich auch die Bad Zwestener Gemeindevertreter mit einer Resolution gegen die geplante Stromtrasse Südlink aus, die in einer Variante auch am Kurort vorbei führt. Das Parlament wolle geschlossen auftreten.
Bad Zwestener Parlament verabschiedet Resolution gegen Südlink

Zwist um eine künftige Flüchtlingsunterkunft

Schwalmstadt. Auf eine Reihe von Vermietangeboten für Flüchtlinge geht der Kreis derzeit nicht ein, an der geplanten Belegung der Alten Apotheke in Ziegenhain entzündet sich währenddessen der Protest einer Gruppe von Anliegern.
Zwist um eine künftige Flüchtlingsunterkunft

Rattenfalle-Fischgewässer in Wolfhagen verlor ein Drittel seines Wassers

Wolfhagen. Das Wasser wurde weniger und keiner wusste warum. Verwundert waren die Mitglieder des Wolfhager Bürger-Angel-Sport-Vereins darüber, dass sich in dem großen der von ihnen betreuten drei Angelteiche in der Stadtwald-Gemarkung Rattenfalle …
Rattenfalle-Fischgewässer in Wolfhagen verlor ein Drittel seines Wassers

"Persönliche Gründe": Marburgs Oberbürgermeister tritt 2015 zurück

Marburg. Marburgs Oberbürgermeister Egon Vaupel  wird zum 1. Dezember kommenden Jahres vorzeitig in den Ruhestand gehen. Das erklärte der 63-Jährige am Freitag im Rahmen einer Pressekonferenz.
"Persönliche Gründe": Marburgs Oberbürgermeister tritt 2015 zurück

Feuerwehreinsatz: 500 Liter Heizöl in Obermelsungen ausgelaufen

Obermelsungen. Zu einem Umwelteinsatz wurden die Freiwilligen Feuerwehren Obermelsungen und Melsungen am Freitag um 11.20 Uhr nach Obermelsungen alarmiert. Dort waren beim Betanken des kellergeschweißten Öltanks etwa 500 Liter Heizöl über den …
Feuerwehreinsatz: 500 Liter Heizöl in Obermelsungen ausgelaufen

Auto rollte Hang hinab und verletzte Mann

Neukirchen. Ein Auto, das am abschüssigen Gelände des AEZ-Parkplatzes in Neukirchen abgestellt worden ist, hat sich am Donnerstagvormittag verselbständigt.
Auto rollte Hang hinab und verletzte Mann

18-jähriger Fahrer überschlug sich mit BMW - Schaden von 5000 Euro

Gudensberg. Ein 18-jähriger Felsberger hat sich am Donnerstag mit seinem BMW überschlagen. Das teilte die Polizei mit.
18-jähriger Fahrer überschlug sich mit BMW - Schaden von 5000 Euro

Zahl der Einbrüche steigt im Altkreis: Polizei ruft zu Wachsamkeit auf

Wolfhagen. „Die Zahl der Einbrüche ist immer eine Wellenbewegung. Da gibt es einen schwankenden Rahmen, der üblich ist und sich im nächsten Jahr schon wieder ändern kann", sagt Torsten Werner, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Nordhessen.
Zahl der Einbrüche steigt im Altkreis: Polizei ruft zu Wachsamkeit auf

Vorfahrt genommen: Zusammenstoß an Ziegenhainer Straße endete mit Totalschaden

Homberg. Zu einem schweren Zusammenstoß kam es am Donnerstag gegen 9 Uhr in Homberg. Das teilte die Polizei mit. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von 12.500 Euro.
Vorfahrt genommen: Zusammenstoß an Ziegenhainer Straße endete mit Totalschaden

Forester leistungsstarker und günstiger SUV

Komfort und Vielseitigkeit zeichnen diesen äußerst leistungsstarken SUV aus, mit dem man dank des permanenten Allradantriebs „Symmetrical AWD“ länger und dank der beeindruckenden Kraftstoffeffizienz weiter fahren kann als je zuvor.
Forester leistungsstarker und günstiger SUV

Busfahrer kritisiert schlechten Straßenzustand im Raum Felsberg

Felsberg. Mario Martin hat kein gutes Gefühl, wenn er den Bus über die schmalen Straßen rund um Felsberg lenkt. Das Fahrzeug ruckelt über Huckel und Schlaglöcher, der Straßenbelag ist in einem schlechten Zustand.
Busfahrer kritisiert schlechten Straßenzustand im Raum Felsberg
Video

Busfahrer kritisiert schlechten Straßenzustand in Felsberg

Felsberg, 30. Oktober 2014: Busfahrer Mario Martin muss täglich mit der Linie 400 durch Felsberg fahren. Martin kritisiert den schlechten Straßenzustand in der Drei-Burgen-Stadt: Er mache sich Sorgen um seine Fahrgäste.
Busfahrer kritisiert schlechten Straßenzustand in Felsberg

Insolvenzverwalter: Gute Signale für Fritzlarer Firma Anders-Metallbau

Fritzlar. Von guten Signalen spricht Insolvenzverwalter Dr. Hans-Jörg Laudenbach, wenn er über die Fritzlarer Firma Anders-Metallbau spricht. Das Unternehmen hatte Mitte Oktober einen Insolvenzantrag gestellt. Es sei gelungen, Kunden und Mitarbeiter …
Insolvenzverwalter: Gute Signale für Fritzlarer Firma Anders-Metallbau

Bettenreinigung - für ein gesundes Schlafklima

Wie wichtig gesunder Schlaf  ist, ahnt jeder, der mal eine Nacht ohne Schlaf verbracht hat. Es ist deshalb wichtig, seinen Schlaf ernst zu nehmen und Störungen auf den Grund zu gehen.
Bettenreinigung - für ein gesundes Schlafklima

Beim Reformationsfrauentreffen ging es um Mut sich aufzulehnen

Schwarzenborn. „Misch dich ein – wag dich zu neuen Ufern“ – unter diesem Motto stand das Reformationsfrauentreffen am Mittwoch und Donnerstag in der Schwarzenborner Kulturhalle.
Beim Reformationsfrauentreffen ging es um Mut sich aufzulehnen

Mehr Bewegung und Begegnung

Treysa. Die HNA unterstützt mit ihrer Aktion „Kinder für Nordhessen“ spezielle Projekte und Aktionen an Schulen: Auch acht Bildungseinrichtungen in der Schwalm haben Geld aus dem Topf bekommen. Unter anderem die Eckhard-Vonholdt-Schule in Treysa.
Mehr Bewegung und Begegnung

Die Zentrale soll es richten

Schwalmstadt. Außerhalb der Sprechzeiten des Hausarztes finden Patienten aus dem gesamten Altkreis Ziegenhain nun medizinische Hilfe beim Ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD). Die Zentrale befindet sich im Untergeschoss des Ziegenhainer …
Die Zentrale soll es richten

Ein Löwenherz für Kinder

Schwalmstadt. „We serve“ (Deutsch: „Wir dienen“) – unter diesem Motto verfolgt der Lions Club Schwalmstadt seit acht Jahren ein ganz besonderes Ziel: Die Förderung der Bildung von Kindern und Jugendlichen in der Schwälmer Region. Die 40 …
Ein Löwenherz für Kinder

Mehr Vielfalt in den Obstkorb

Mengsberg. Nicht nur die Obstbauern in Hessen sind mit der diesjährigen Apfelernte überaus zufrieden. Auch Hobbygärtnern ist eine reiche Ernte sicher. Allerorten tragen die Bäume nicht nur viele, sondern häufig auch besonders große Früchte. Experten …
Mehr Vielfalt in den Obstkorb

Stroh brannte in einer Feldscheune

Frielendorf. In Brand geratenes Stroh in einer Feldscheune zwischen Großropperhausen und Seigertshausen rief am Donnerstagabend Wehren aus Großropperhausen, Frielendorf, Lenderscheid und Siebertshausen/Lanertshausen auf den Plan.
Stroh brannte in einer Feldscheune

Handwerker mit Zukunft - drei Landessieger im Kreis

Homberg/Gudensberg. Handwerk hat goldenen Boden. Das gilt besonders für drei Nachwuchshandwerker aus dem Kreisteil Fritzlar-Homberg: Nino Santoro, Tim Schneider (Homberg) und Alexander Krug-Bauer (Gudensberg) wurden am Mittwoch während einer Feier …
Handwerker mit Zukunft - drei Landessieger im Kreis

Kaffee, Öl und Kalorien

Fritzlar. Die kostenlose Einkaufsschlacht im Edekamarkt von Elke Schäfer-Dietrich in Fritzlar ist geschlagen. Drei Minuten durfte Losgewinnerin Andrea Leise in den Einkaufskorb einladen, was sie wollte. Sie schaffte Waren im Wert von 312,72 Euro. …
Kaffee, Öl und Kalorien

Kurioses am Tellerrand mit dem Schlauberger

Borken. Kulinarisches und Kurioses bietet eine Veranstaltung, zu der die Stadt Borken und die Buchhandlung „Der Bücherwurm" für Freitag, 21. November, einladen. Zu Gast ist in diesem Jahr der frühere HNA-Redakteur Reinhard Berger, der sich in seiner …
Kurioses am Tellerrand mit dem Schlauberger

Protest gegen SuedLink: Habichtswalder denken über Bürgerinitiative nach

Habichtswald. Habichtswald hat kein Verständnis für das Vorgehen von Netzbetreiber Tennet zur geplanten Nord-Süd-Stromautobahn SuedLink. Es werde eine mögliche Nordhessen-Variante über Habichtswalder Territorium ausgewiesen, ohne vor der Planung das …
Protest gegen SuedLink: Habichtswalder denken über Bürgerinitiative nach

Suche nach Vermisster aus Kassel in Waldstück bei Obermelsungen

Suche nach Vermisster aus Kassel in Waldstück bei Obermelsungen

Quälende Ungewissheit: Vermisste Kasselerin bleibt verschwunden

Melsungen. Die Suche nach einer vermissten Kasselerin ging auch am Donnerstag weiter. Es ist der 13. Tag der Suchaktion. Noch immer haben die Beamten des Bereitschaftspolizeipräsidiums keine Hinweise gefunden, die das Verschwinden erklären könnten.
Quälende Ungewissheit: Vermisste Kasselerin bleibt verschwunden
Video

Busfahrer kritisiert schlechten Straßenzustand in Felsberg

Felsberg, 30. Oktober 2014: Busfahrer Mario Martin muss täglich mit der Linie 400 durch Felsberg fahren. Martin kritisiert den schlechten Straßenzustand in der Drei-Burgen-Stadt: Er mache sich Sorgen um seine Fahrgäste.
Busfahrer kritisiert schlechten Straßenzustand in Felsberg

Breunas Märchenlandtherme ist neuer Standort einer E-Tankstelle

Breuna. Wer ein Elektro-Auto oder ein E-Bike besitzt, hat in Zukunft auch die Möglichkeit sein Fortbewegungsmittel in Breuna zu laden. Die Energie Waldeck-Frankenberg GmbH (EWF) errichtete eine E-Zapfsäule an der Märchenlandtherme (Schulstraße 5), …
Breunas Märchenlandtherme ist neuer Standort einer E-Tankstelle

Vier Einbrüche in Wohnhäuser in Melsungen

Melsungen. Gleich viermal haben Unbekannte in der Zeit von Sonntag bis Mittwoch in Melsungen in Wohnhäuser eingebrochen.
Vier Einbrüche in Wohnhäuser in Melsungen