Nordhessen – Archiv

Schließung der Wolfhager Geburtshilfe: Ilja kam am letzten Tag

Schließung der Wolfhager Geburtshilfe: Ilja kam am letzten Tag

Wolfhagen. Am letzten Tag vor der Schließung der Geburtshilfe in Wolfhagen, kam noch ein Kind in der Klinik zur Welt: der kleine Ilja. Insgesamt wurden im Januar 2014 noch 15 Babys in der beliebten Einrichtung am Kleinen Ofenberg geboren.
Schließung der Wolfhager Geburtshilfe: Ilja kam am letzten Tag
Mit Backpulver Feuer löschen

Mit Backpulver Feuer löschen

Melsungen. Wie selbstverständlich mischt Jannik Heinemann Flüssigseife, Zitronensäure und Backpulver zusammen. Was sich wie ein Einkaufszettel anhört, sind Grundbestandteile von Feuerlöschmittel. Zumindest wenn man wie die Teilnehmer des …
Mit Backpulver Feuer löschen
"Symbolische Entlastung": Heinz Rohde zur Höhe der Kreisumlage

"Symbolische Entlastung": Heinz Rohde zur Höhe der Kreisumlage

Schwalm-Eder. Der Haushalt des Schwalm-Eder-Kreises wird 2014 vermutlich einen Überschuss von 3,1 Millionen Euro aufweisen. Dazu ein Kommentar von Heinz Rohde:
"Symbolische Entlastung": Heinz Rohde zur Höhe der Kreisumlage
Video

Schließung der Geburtshilfe in Wolfhagen: Protest

Wolfhagen, 31. Januar 2014: Wolfhager protestierten vor dem Verwaltungsgebäude der Gesundheit Nordhessen Holding (GNH) in Kassel gegen die Schließung der Geburtshilfestation im örtlichen Krankenhaus. Die Demonstration fand zuerst vor dem Klinikum …
Schließung der Geburtshilfe in Wolfhagen: Protest

Auffahrunfall am Viadukt in Guxhagen

Guxhagen. Ein 26-jähriger aus Polen fuhr mit seinem Kleinbus am Freitagmorgen vor dem Bahn-Viadukt auf das Auto einer 54-Jährigen Guxhagenerin auf.
Auffahrunfall am Viadukt in Guxhagen

Alles nochmal überprüfen

Schrecksbach. Der Haushaltsplan der Gemeinde Schrecksbach für das aktuelle Jahr geht zurück an den Gemeindevorstand. Das Parlament beschloss in seiner Sitzung am Donnerstagabend, dass das Zahlenwerk vom Vorstand überprüft und überarbeitet werden …
Alles nochmal überprüfen

Diskussion mit Geschäftsführer über Schließung der Geburtshilfestation

Wolfhagen/Kassel. Das Aus der Geburtshilfe an der Kreisklinik war kaum verkündet, da bündeln die Menschen im Wolfhager Land schon wieder ihre Kräfte und starteten eine weitere Form des Protests gegen die Schließung der Station.
Diskussion mit Geschäftsführer über Schließung der Geburtshilfestation

Handball ist ihr Leben: Ehrenplakette für Renate Denk

Kirchhof. Festen Schrittes betritt die Kirchhoferin Renate Denk die Stadtsporthalle Melsungen. Fest und herzlich ist auch ihr Händedruck - wie ihr Engagement in der SG 09 Kirchhof. Am Samstag wird sie dafür mit der Ehrenplakette der Stadt Melsungen …
Handball ist ihr Leben: Ehrenplakette für Renate Denk

Demo vor dem Gebäude der Gesundheit Nordhessen

Demo vor dem Gebäude der Gesundheit Nordhessen

3,1 Millionen Euro Überschuss im Kreishaushalt

Schwalm-Eder. Solche Zahlen gab es in einem Haushalt des Schwalm-Eder-Kreises seit Jahren nicht mehr. Für 2014 rechnet Kämmerer Rainer Fritsch erstmals wieder mit einem Überschuss. 3,1 Millionen Euro werden voraussichtlich auf der Haben-Seite …
3,1 Millionen Euro Überschuss im Kreishaushalt

Liebenbachbad bleibt geöffnet: Stadtparlament stimmt für Pachtvertrag

Spangenberg. Jetzt ist es endgültig: Das beliebte Liebenbachbad bleibt den Schwimmern in Spangenberg und Umgebung erhalten. Einstimmig - bei drei Enthaltungen - hat das Stadtparlament am Donnerstagabend den Pachtvertrag mit Schwimmmeister Jörg …
Liebenbachbad bleibt geöffnet: Stadtparlament stimmt für Pachtvertrag

Hausbewohner ertappten Einbrecher

Guxhagen. Unbekannte haben am Donnerstagabend in ein Wohnhaus in der Guxhagener Kantstraße eingebrochen. Laut Polizei stahlen die Einbrecher ein I-Pad 2, Schmuck und Geld.
Hausbewohner ertappten Einbrecher

Die Pfeifen pfeifen nicht mehr

Hebel. Wenn sie ertönt, schallt es in der ganzen Kirche: die Orgel. Mit vielen Pfeifen gibt sie den Ton an. In der Kirche in Hebel fehlen momentan genau diese Pfeifen. Das imposante Instrument besteht nur noch aus einem Holzgerüst, sogar der große …
Die Pfeifen pfeifen nicht mehr

Anpacken für die Jüngsten: Körler Kinderverein sucht neue Mitglieder

Körle. Die Kinder im Körler Waldkindergarten haben jetzt noch mehr Spaß beim Spielen zwischen Bäumen und Erdhügeln: dank neuer Porutschen, Schaufeln, Werkzeug, Fußbällen und vielem mehr. 1000 Euro hat die neue Ausstattung gekostet - das Geld dafür …
Anpacken für die Jüngsten: Körler Kinderverein sucht neue Mitglieder

Dorferneuerung: Erstmals wird in öffentliche Vorhaben investiert

Frielendorf. Die Dorferneuerung in Frielendorf erweist sich als Motor in Sachen Infrastruktur und Gemeinschaftspflege: Erstmals werden in diesem Jahr öffentliche Projekte mit einem Volumen von insgesamt 400.000 Euro finanziell gefördert.
Dorferneuerung: Erstmals wird in öffentliche Vorhaben investiert

Neues Aufsichtspersonal für das Freibad gesucht

Moischeid. Die Moischeider Frauen waren als Kinder schon in ihrem Freibad schwimmen und ihre Jüngsten planschen dort nun auch regelmäßig im Sommer. Doch der Badebetrieb in den warmen Monaten ist gefährdet, denn das Team braucht dringend Verstärkung …
Neues Aufsichtspersonal für das Freibad gesucht

Bunter Treffpunkt für Kinder

Große Fenster lassen viel Licht herein und der freundliche verglaste Windfang ähnelt einem Wintergarten: Hell werden Gäste in der neuen Kindertagesstätte im Treysaer Wiegelsweg empfangen.
Bunter Treffpunkt für Kinder

Zebrastreifen in der Wasserfestung - Entscheidung lässt auf sich warten

Schwalmstadt. Noch keine Entscheidung über den lang ersehnten Fußgängerüberweg in der Festung Ziegenhain: Der Ortsbeirat will sich bis zur nächsten Stadtverordnetensitzung Anfang März über das Ergebnis des jetzt vorliegenden Gutachtens beraten.
Zebrastreifen in der Wasserfestung - Entscheidung lässt auf sich warten

Gespräche mit GNH-Chef Sontheimer gescheitert: Geburtshilfe schließt

Wolfhagen. Die Geburtshilfe an der Wolfhager Klinik wird am Freitag geschlossen. Wie Dr. Gerhard M. Sontheimer, Vorstandsvorsitzender der Gesundheit Nordhessen Holding (GNH), zu der auch die Wolfhager Klinik gehört, am Donnerstag bestätigte, wird …
Gespräche mit GNH-Chef Sontheimer gescheitert: Geburtshilfe schließt

30 Jahre mit Grün gewachsen

Das Gartencenter Bachmann kann in diesen Tagen auf sein 30-jähriges Bestehen zurückblicken: Am 1.2.1984 eröffnete Egbert Bachmann in gemieteten Räumen in der Schützeberger Straße 75 in Wolfhagen das Gartenfachgeschäft Johannes Rörig, Inhaber Egbert …
30 Jahre mit Grün gewachsen

"Langsame Mühlen": Kommentar zum Termin für Wagner-Prozess

Homberg/Kassel. Das Landgericht Kassel wollte Anfang des Jahres einen Termin für eine Hauptverhandlung im Verfahren gegen Hombergs Bürgermeister Martin Wagner nennen, doch daraus wird nichts. HNA-Redakteurin Maja Yüce kritisiert das Vorgehen - ein …
"Langsame Mühlen": Kommentar zum Termin für Wagner-Prozess

Erfolg auf solider Basis

Eine langjährige Firmengeschichte, die von einer erfolgreichen Geschäfts- und Arbeitskultur zeugt, hat die Homberger Firma Schönhut aufzuweisen. Am 31. Januar feiert das im Ostpreußenweg 2 ansässige Stahl- und Metallbauunternehmen sein 25-jähriges …
Erfolg auf solider Basis

Weltuntergang aus künstlerischer Sicht

Frielendorf. Bei den Frielendorfer Bibeltagen referierte am Mittwoch Kunsthistoriker Konrad Nachtwey zum Thema Apokalyptik in der Kunst. Apokalypse bedeute im Wortsinne Offenbarung, aber auch Entschlüsselung, erläuterte Dekan Christian Wachter. …
Weltuntergang aus künstlerischer Sicht

Kommunaler Wohnungsbau Schwalmstadt: Droht die Pleite?

Schwalmstadt. Die tiefroten Wirtschaftszahlen der KWS (Kommunale Wohnungsgesellschaft Schwalmstadt) legt Bürgermeister Dr. Gerald Näser am Donnerstagabend im Wirtschaftsplan vor.
Kommunaler Wohnungsbau Schwalmstadt: Droht die Pleite?

Noch immer kein Termin für Wagner-Prozess

Homberg/Kassel. Das Landgericht Kassel wollte Anfang des Jahres einen Termin für eine Hauptverhandlung im Verfahren gegen Hombergs Bürgermeister Martin Wagner nennen, doch daraus wird nichts.
Noch immer kein Termin für Wagner-Prozess

Täter stahlen Teile von Modellbahn

Besse. Unbekannte brachen in zwei Gartenhäuser in einer Kleingartenanlage am Röderweg in Besse ein. Sie stahlen Lebensmittel, Teile einer Modelleisenbahn und alkoholische Getränke. Was noch fehlt, konnte noch nicht festgestellt werden.
Täter stahlen Teile von Modellbahn

Weberei Habbishaw hat für das „Green Me“-Festival ein ökologisch einwandfreies Produkt hergestellt

Rückersfeld. Nicht über den bekannten roten, sondern dieses Mal über einen grünen Teppich werden die Besucher des „Green Me“-Festivals in Berlin gehen. Die Teppichmanufaktur von Teja Habbishaw aus Rückersfeld stellte einen besonderen unigrünen …
Weberei Habbishaw hat für das „Green Me“-Festival ein ökologisch einwandfreies Produkt hergestellt

Einbruch in Café: Täter stahlen Geldkassette

Melsungen. Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag in ein Café Am Markt in Melsungen eingebrochen und eine Geldkassette gestohlen.
Einbruch in Café: Täter stahlen Geldkassette
Video

Schließung der Wolfhager Geburtshilfestation führt zu Protesten

30. Januar 2014, Wolfhagen: Die Schließung der Geburtshilfestation in Wolfhagen hat erneut zu Protestaktionen der Menschen im Wolfhager Land geführt. 90 Menschen nahmen an einem außerordentlichen Gottesdienst teil, um für den Erhalt der Geburtshilfe …
Schließung der Wolfhager Geburtshilfestation führt zu Protesten

Pro Altkennzeichen: Schwalmstadts CDU-Vorsitzender unterstützt Online-Petition

Schwalmstadt. Die Anfang der Woche von Bodo Schenk (Schwalmstadt-Wiera) gegründete Online-Petition an Landrat Frank-Martin Neupärtl pro Altkennzeichen auch im Schwalm-Eder-Kreis hatte am Donnerstagmittag, am dritten Tag ihrer 60-tägigen Laufzeit, …
Pro Altkennzeichen: Schwalmstadts CDU-Vorsitzender unterstützt Online-Petition

Umbau der Melsunger Gesamtschule startet im Sommer

Melsungen. Die Pläne für die Renovierung der Melsunger Gesamtschule nehmen Form an. Am Donnerstag wurden Zeitplan und Entwürfe für den Umbau vorgestellt, der von B.Braun finanziert wird. Der Kasseler Architekt Matthias Foitzik zeigte anhand von …
Umbau der Melsunger Gesamtschule startet im Sommer

Feldpostbriefe aus dem 1. Weltkrieg: Strohhalme im Wahnsinn

Die Stadt Schwarzenborn und ihre französische Partnergemeinde St. Gervais planen als Zeichen ihrer Freundschaft eine Ausstellung mit Feldpostbriefen aus dem Ersten Weltkrieg.
Feldpostbriefe aus dem 1. Weltkrieg: Strohhalme im Wahnsinn

Arbeitslosenzahl  im Wolfhager Land schnellt im Januar nach oben

Wolfhager Land. Im Wolfhager Land ist im Januar die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum Vorjahresmonat deutlich gestiegen. 1118 Menschen waren im vergangenen Monat ohne Job.
Arbeitslosenzahl  im Wolfhager Land schnellt im Januar nach oben

25-Jähriger fuhr gegen Verkehrsschilder

Melsungen. Ein 25-jähriger Melsunger hat am Mittwochnachmittag zwei Verkehrsschilder an der Parkpalette in Melsungen umgefahren und sich dann vom Unfallort entfernt.
25-Jähriger fuhr gegen Verkehrsschilder

Schwalm-Eder: Arbeitslosigkeit steigt im Januar weiter an

Schwalm-Eder. Leicht verschlechtert hat sich die Lage am heimischen Arbeitsmarkt im Januar. Im Schwalm-Eder-Kreis betrug die Arbeitslosenquote 5,7 Prozent, das ist 0,7 Prozentpunkte schlechter als im Dezember.
Schwalm-Eder: Arbeitslosigkeit steigt im Januar weiter an

Protestaktion gegen Schließung der Geburtshilfe: Widerstand um 5 vor 12

Das Wolfhager Kino stand am Mittwochabend ganz im Zeichen des Widerstands gegen die bevorstehende Schließung der Geburtshilfe in Wolfhagen. Ein Ergebnis der Veranstaltung: Am Freitag wird man den Protest nach Kassel tragen und vor dem …
Protestaktion gegen Schließung der Geburtshilfe: Widerstand um 5 vor 12

Besonderes Schokoladen-Konzert im Gudensberger Bürgerhaus

Gudensberg. Besondere Musik an besonderen Orten mit allen Sinnen genießen: Das ist das Rezept der "Besonderen-Orte-Tour" der Sängerin Christina Rommel mit Band. Seit Oktober 2013 geht es auf der Spezial-Tour durch viele Städte rund um Schokolade.
Besonderes Schokoladen-Konzert im Gudensberger Bürgerhaus

Provisorische Unterführung am Guxhagener Bahnhof soll bald beendet werden

Guxhagen. Die provisorische Verkehrsführung in der Unterführung am Guxhagener Bahnhof soll demnächst durch eine neue und endgültige Variante abgelöst werden. Wie die aussehen soll, berichtete Bürgermeister Edgar Slawik in der …
Provisorische Unterführung am Guxhagener Bahnhof soll bald beendet werden

Mit Kerzen und Gebeten für den Erhalt der Wolfhager Geburtshilfe

Wolfhagen. Eine weitere Aktion zur Rettung der Geburtshilfe in der Wolfhager Klinik startete am Mittwoch am späten Nachmittag in der Wolfhager Stadtkirche.
Mit Kerzen und Gebeten für den Erhalt der Wolfhager Geburtshilfe

20 Millionen für den Neubau

Melsungen. Die Geschichte und Anekdoten rund ums Asklepios-Klinikum Melsungen kamen bei der Jubiläumsveranstaltung zum 100-jährigen Bestehen des Klinikums zur Sprache. Gäste in der Stadthalle waren vorwiegend Klinik- und niedergelassene Ärzte.
20 Millionen für den Neubau

Verdienstkreuz für Margraf

Wollrode. Es gibt Menschen, die ihr halbes Leben nach dem Wohl anderer ausrichten und für diese Leistung auch nichts bekommen möchten.
Verdienstkreuz für Margraf