Nordhessen – Archiv

Lesertreff zur Bürgermeisterwahl in Willingshausen: Liveticker auf HNA.de

Lesertreff zur Bürgermeisterwahl in Willingshausen: Liveticker auf HNA.de

Am Sonntag, 12. Juli, wählen die Willingshäuser ihren Bürgermeister. In einem Lesertreff stellt die HNA heute die Kandidaten vor. Hier können Sie die Diskussion live verfolgen.
Lesertreff zur Bürgermeisterwahl in Willingshausen: Liveticker auf HNA.de
Im Fuchsbau werden Kinder fit gemacht für die Schule

Im Fuchsbau werden Kinder fit gemacht für die Schule

Wolfhagen. Nur noch wenige Wochen und dann steht für viele Kindergartenkinder der große Schritt in die Schule an. Ausgerüstet mit praller Schultüte und neuem Schulranzen stürmen die Kinder in die Schulen des Wolfhager Landes. So auch 27 Mädchen und …
Im Fuchsbau werden Kinder fit gemacht für die Schule
Duo war 47 Jahre Vorstand bei der VR-Bank Schwalm-Eder

Duo war 47 Jahre Vorstand bei der VR-Bank Schwalm-Eder

47 Jahre waren Dieter Rembde und Karl-Heinz Gräser bei der VR-Bank Schwalm-Eder. Jetzt wurden die beiden Vorstände verabschiedet.
Duo war 47 Jahre Vorstand bei der VR-Bank Schwalm-Eder

Es geht um die Trasse

Knüllwald. Die Bürgerinitiative „Stop Südlink - Keine Stromtrasse durch Knüllwald“ trifft sich am heutigen Mittwoch, 1. Juli, ab 18.30 Uhr zu einer Arbeitsbesprechung in der Alten Post (ehemalige Gemeindeverwaltung, der Hintereingang ist offen).
Es geht um die Trasse

Spannung am Bodenrain

Schrecksbach. Spannend wird es auf der Moto-Cross-Strecke „Rund am Bodenrain“ in Schrecksbach. Dort wird am kommenden Wochenende 4. und 5. Juli die erste Motorradtrialveranstaltung zur Deutschland-Cup Serie stattfinden.
Spannung am Bodenrain

Platz erwacht zum Leben

Treysa. In vollem Gange sind die Umgestaltungsarbeiten auf dem Kirchplatz in Treysa. Laut Mitteilung der Stadtverwaltung hatte nach dem Okay der Stadtverordnetenversammlung ein mehrmonatiger Planungsprozess eingesetzt, die Abstimmung bezog Kirche, …
Platz erwacht zum Leben

Aufgaben der Abgeordneten

Treysa. Die Arbeit des Deutschen Bundestages können Schüler, Lehrer und auch Gäste noch bis Ende dieser Woche im Schwalmgymnasium kennen lernen: Dort bebildern 20 Schautafeln einer gleichnamigen Ausstellung die Aufgaben der Abgeordneten. Lehrer …
Aufgaben der Abgeordneten

Altenzentrum Eben-Ezer: Bessere Ausbildung gegen Fachkräfte-Mangel

Gudensberg. Wer gute Fachkräfte haben will, muss sich selbst um Aus- und Weiterbildung kümmern: Nach diesem Motto arbeitet seit einigen Jahren das Altenzentrum Eben-Ezer in Gudensberg, unterstützt von der Goethe-Universität Frankfurt.
Altenzentrum Eben-Ezer: Bessere Ausbildung gegen Fachkräfte-Mangel

Tote Fische werden aus dem Wallgraben gezogen

Ein hochrangiges Team aus dem Justizministerium barg mit einer Sondergenehmigung die Fisch-Kadaver aus dem Wallgraben. Fotos: Grede
Tote Fische werden aus dem Wallgraben gezogen

Kripo: Bewohner verursachte Hausbrand in Niederelsungen

Niederelsungen. Die Ermittlungen zur Brandursache an dem Haus an der Straße „Frauenberg" in Niederelsungen sind nahezu abgeschlossen.
Kripo: Bewohner verursachte Hausbrand in Niederelsungen

Kommentar zum Fischsterben: Es stinkt zum Himmel

Im Wallgraben sterben seit Tagen die Fische. Ein Kommentar von Sylke Grede.
Kommentar zum Fischsterben: Es stinkt zum Himmel

Arbeitslosigkeit in Wolfagen sinkt weiter: Quote jetzt bei 4,7 Prozent

Kreis Kassel. Der Rückgang der Arbeitslosigkeit betraf im Juni alle Regionen der Agentur für Arbeit Kassel. In der Stadt Kassel ging die Zahl der Arbeitslosen im Juni um 115 Personen auf insgesamt 9483 zurück (-1,2 Prozent). Im Vergleich zum Vorjahr …
Arbeitslosigkeit in Wolfagen sinkt weiter: Quote jetzt bei 4,7 Prozent

Die Schuldenkrise beschäftigt auch nach Deutschland ausgewanderte Griechen

Fritzlar/Treysa. Die Krise in Griechenland spitzt sich zu: Seit Montag sind alle Banken im Land geschlossen. Wir haben Betroffene aus dem Landkreis nach ihrer Meinung gefragt.
Die Schuldenkrise beschäftigt auch nach Deutschland ausgewanderte Griechen

Tote Fische im Wallgraben: Justizministerium barg die Kadaver

Ziegenhain. Ein hochrangiges Team aus dem Justizministerium reiste Dienstagnachmittag aus Wiesbaden an, um die toten Fische aus dem Wallgraben persönlich zu entfernen.
Tote Fische im Wallgraben: Justizministerium barg die Kadaver

Treysa wird zur Piazza

Im Juli weht italienisches Flair durch die Straßen und Gassen der Treysaer Oberstadt: Denn zum ersten Mal öffnet ein Spezialitätenmarkt seine Pforten.
Treysa wird zur Piazza

Neuer Hofladen in Altmorschen wird eröffnet

Altmorschen. Salat, Kräuter, Tomaten und Obst - im Küchengarten in Altmorschen wächst und gedeiht ein buntes Sortiment. Am 1. Juli eröffnet nun auch der Hofladen im ehemaligen Wachhaus.
Neuer Hofladen in Altmorschen wird eröffnet

Repair-Café in Gudensberg will Selbsthilfe stärken

Gudensberg. Etwas ist defekt, aber zum Wegschmeißen viel zu schade. Was tun, wenn man selbst kein begnadeter Tüftler ist? In solchen Fällen kann das Repair-Café helfen, das im Kommunikations- und Familienzentrum Quartier in Gudensberg eingerichtet …
Repair-Café in Gudensberg will Selbsthilfe stärken

Zu trocken: Situation beim Getreide dramatisch

Wolfhager Land. Der Regen ist zu spät gekommen: Vor allem die Situation des Sommergetreides sei dramatisch, erklärt der Zierenberger Landwirt und Sprecher des Kreisbauernverbandes, Johannes Gerhold.
Zu trocken: Situation beim Getreide dramatisch

Weizenbierfest in Fritzlar

Das Weizenbierfest der Eddernarren Fritzlar war gut besucht. Drei Tage lang gab es in der Allee volles Programm.
Weizenbierfest in Fritzlar

Gute Stimmung beim Weizenbierfest in Fritzlar

Fritzlar. Drei Jahre war das Weizenbierfest der Eddernarren in Fritzlar verregnet, jetzt wurden die Aktiven und Helfer für ihren Einsatz mit sommerlichen Temperaturen belohnt.
Gute Stimmung beim Weizenbierfest in Fritzlar

Meisterschaft im Feldarmbrustschießen  in Wabern

Wabern. Drei Stück im Gelben! Marieke Müller war begeistert. Durch den großen Feldstecher ihres Vaters beobachtete sie die Treffer. Saßen die Pfeile in der gelben Mitte der Scheibe, gab das die höchste Punktzahl.
Meisterschaft im Feldarmbrustschießen  in Wabern

Georg-Büchner-Preisträgerin Sibylle Lewitscharoff las in Zierenberg

Zierenberg. Ihren literarischen Vorschusslorbeeren wurde die mehrfach preisgekrönte deutsche Gegenwartsautorin Sibylle Lewitscharoff gerecht. Bei ihrer Lesung im historischen Ambiente des Zierenberger Rathauses erfüllte sie die Erwartungen der 50 …
Georg-Büchner-Preisträgerin Sibylle Lewitscharoff las in Zierenberg

Süßes gibt es erst am Nachmittag

Bad Zwesten. Ein gesundes Frühstück ohne Zucker. Dass das auch gut schmeckt, haben jetzt die Kinder der Kindertagesstätte Kasseler Straße in Bad Zwesten erfahren.
Süßes gibt es erst am Nachmittag