Nordhessen – Archiv

Neue Pflastersteine sollen Rollstuhl- und Rollatorfreundlich sein

Neue Pflastersteine sollen Rollstuhl- und Rollatorfreundlich sein

Melsungen. Zu einer historischen Fachwerkstadt gehören gepflasterte Gehwege. Die Pflastersteine sehen hübsch aus, können aber ein Hindernis sein: für Rollstuhl- und Rollatorfahrer und für Kinderwagen zum Beispiel. Denn auf dem unebenen Untergrund …
Neue Pflastersteine sollen Rollstuhl- und Rollatorfreundlich sein

Silbersee: Diebe brachen in Ferienwohnung ein

Frielendorf. Unbekannte stiegen zwischen Mittwoch, 22.30 Uhr und Donnerstag 3.30 Uhr in eine nicht abgeschlossene Ferienwohnung am Silbersee ein.
Silbersee: Diebe brachen in Ferienwohnung ein
Elisabeth Schaumlöffel war die erste Bürgermeisterin Hessens

Elisabeth Schaumlöffel war die erste Bürgermeisterin Hessens

Holzhausen/Hahn. Wenn es an der Tür von Elisabeth Schaumlöffel im Altenzentrum Eben-Ezer in Gudensberg klopft, dann ist es manchmal jemand, der auch nach vielen Jahrzehnten noch dankbar für ihre Unterstützung ist und einen Strauß Blumen vorbeibringt.
Elisabeth Schaumlöffel war die erste Bürgermeisterin Hessens

Bald drehen sich die Räder

OTTRAU/SCHRECKSBACH. Nach langem Prozedere hat die EAM-Tochtergesellschaft EAM Natur jetzt die Genehmigung für den Bau und den Betrieb von sechs Enercon-E-115-Windenergieanlagen zwischen Immichenhain und Schrecksbach erhalten. Dies gaben die …
Bald drehen sich die Räder

Borkenerin bei der „Küchenschlacht“ im ZDF ausgeschieden

Lendorf. Friederike Blümel aus dem Borkener Stadtteil Lendorf nahm in den vergangenen beiden Wochen an der ZDF-Kochsendung „Küchenschlacht“ teil - am Donnerstag schied die 26-Jährige kurz vorm Finale aus.
Borkenerin bei der „Küchenschlacht“ im ZDF ausgeschieden

Südlink verzögert sich um bis zu drei Jahre

Die hessischen Bürgerinitiativen gegen Südlink atmen auf. Nach der Entscheidung der Bundesregierung, bei der Stromtrasse vorrangig auf Erdverkabelung zu setzen, muss Netzbetreiber Tennet neu planen.
Südlink verzögert sich um bis zu drei Jahre

Forscher entdeckten Jahrtausende alte Siedlung im Wald bei Felsberg

Gensungen. Es sind Zeugnisse einer längst vergangenen Zeit: Im Wald bei Felsberg sind Scherben aufgetaucht, die auf eine ehemalige Höhensiedlung hinweisen.
Forscher entdeckten Jahrtausende alte Siedlung im Wald bei Felsberg

Pfarrer Marek Prus fährt auf dem Motorrad zum Gebet

Zierenberg. Fast hätte Marek Prus seine Maschine verkauft. Nach einem Herzinfarkt vor zwei Jahren dachte der katholische Geistliche, nie mehr Motorrad fahren zu können.
Pfarrer Marek Prus fährt auf dem Motorrad zum Gebet

Rennsport, Show und jede Menge Action

Neben dem Sportlichen Angebot mit vielen Rennen der Extraklasse und weltbekannten Fahrern erwartet die Besucher des Motorsport-Weekends in Melsungen eine Stuntshow der Superlative.
Rennsport, Show und jede Menge Action

Interview mit Ziegenhainer Metalfan: „Wacken ist wie Klassenfahrt“

Für Fans von Heavy-Metal ist es das wichtigste Ereignis des Jahres: Das Wacken-Festival an diesem Wochenende. Jährlich feiern Tausende in dem kleinen Ort in Schleswig-Holstein, es gibt Konzerte und andere Veranstaltungen.
Interview mit Ziegenhainer Metalfan: „Wacken ist wie Klassenfahrt“

Mann kam bei Wohnungsbrand in Alsfeld ums Leben

Alsfeld. Bei einem Wohnhausbrand in der Alsfelder Innenstadt kam am Freitagmorgen ein Mann ums Leben.
Mann kam bei Wohnungsbrand in Alsfeld ums Leben

Reportage: HNA-Volontärin schmiedet einen Ring

Melsungen. Viele alte Handwerksberufe sind selten geworden. In unserer Serie werfen einen Blick hinter die Kulissen. Hier unsere Reportage über Schmiedekunst.
Reportage: HNA-Volontärin schmiedet einen Ring

Mercedes 219: Im Großen Ponton der König der Landstraße

Elbenberg. Heinz-Dieter Niebert aus Elbenberg hat aus einem verrosteten Mercedes 219 wieder ein Schmuckstück gemacht. Wir haben uns das Auto angesehen:
Mercedes 219: Im Großen Ponton der König der Landstraße

Charmant eingerichtet mit gefälligem Cockpit

Freundliche, unverkrampfte, schmucke Autos, so ist der neue Trend bei Renault. Und in genau diese Richtung fährt auch der Kadjar.
Charmant eingerichtet mit gefälligem Cockpit

Wie eine Therapie: 20 Jahre Bad Zwestener Montagsmaler 

Bad Zwesten/Bad Wildungen. Sie treffen sich seit 20 Jahren immer montags in der kleinen Galerie neben dem Heimatmuseum: die Bad Zwestener Montagsmaler.
Wie eine Therapie: 20 Jahre Bad Zwestener Montagsmaler 

Wildblumen: Bio-Energie aus der bunten Mischung

Zierenberg. Blumen statt Mais: Zierenberger Joachim Wadsack hat Wildpflanzen ausgesät und hofft auf Nachahmer
Wildblumen: Bio-Energie aus der bunten Mischung

Auf dem Sattel durch die Schwalm

Schrecksbach. Die Radsportabteilung des VfB Schrecksbach hat kürzlich zur Radtouren-Fahrt eingeladen – und Hunderte Radsportbegeisterte waren dem Aufruf gefolgt. Zeitgleich startete in Schrecksbach erstmals der Hessen-Cup-Marathon.
Auf dem Sattel durch die Schwalm

Neuer Spielplatz für Kita

Gilserberg. Die Kinder der Kita Hochlandstrolche in Gilserberg können sich nach den Sommerferien über einen komplett neu gestalteten und frisch sanierten Spielplatz im Außenbereich der Kita freuen.
Neuer Spielplatz für Kita

Buchspaß für Leseratten

Riebelsdorf. Die evangelische Gemeindebücherei Riebelsdorf ist kürzlich mit einem Kindergottesdienst in den Lesewettbewerb „Ich bin eine Leseratte“ gestartet, der von der Hessischen Leseförderung und der Sparkassen-Kulturstiftung bereits vor einigen …
Buchspaß für Leseratten

Geld soll helfen, Neustart anzugehen

Zimmersrode. Die Hessische Feuerwehrstiftung hat 10 000 Euro für den Feuerwehrmann gespendet, der bei der Brandkatstrophe Ende Februar in Zimmersrode seine Frau und seine Zwillinge verlor.
Geld soll helfen, Neustart anzugehen

Dr. Dausch wechselt von Fritzlar nach Bremerhaven

Fritzlar. Über 13 Jahre war Dr. Wolfgang Dausch eng mit dem Hospital zum Heiligen Geist in Fritzlar verbunden, jetzt verlässt Dausch Fritzlar: Er wird Chefarzt der kardiologischen Abteilung der Ameos-Klinik St. Joseph in Bremerhaven.
Dr. Dausch wechselt von Fritzlar nach Bremerhaven

"Jackules" David Schmidt bemalt und besprüht Häuser

Gilsa/Kassel. Der Kasseler Künstler David Schmidt alias Jackules hat in Neuental-Gilsa ein Haus mit fantasievollen Motiven verschönert. Auch an vielen anderen Fassaden in Kassel und Umgebung  sieht man seine Kunstwerke. 
"Jackules" David Schmidt bemalt und besprüht Häuser

Fantasie auf der Fassade: Kasseler Künstler bemalte Haus in Gilsa

Gilsa. Gut, dass Dominik und Lena Bank nicht kontaktscheu sind. Denn seit der Kasseler Künstler Jackules ihr Haus in Neuental-Gilsa bemalt hat, sind die beiden dauernd im Gespräch.
Fantasie auf der Fassade: Kasseler Künstler bemalte Haus in Gilsa