Nordhessen – Archiv

Böller erinnern an Krieg: Johanniter und Kreis bitten um Rücksichtnahme

Böller erinnern an Krieg: Johanniter und Kreis bitten um Rücksichtnahme

Wolfhager Land. Platzt nur ein Luftballon, fallen traumatisierte Flüchtlingskinder in Schockstarre. Der Böllerlärm beim Silvesterfeuerwerk erinnert nochmal mehr an die Detonationen und Schüsse im Krieg und löst auch bei Erwachsenen Ängste aus.
Böller erinnern an Krieg: Johanniter und Kreis bitten um Rücksichtnahme
Lackierzentrum Melsungen zieht um

Lackierzentrum Melsungen zieht um

Anfang Januar 2016 übernimmt das Lackierzentrum Melsungen die Gebäude des bisherigen Lackier- und Karosseriebetriebs AD-Lack. Im Zuge dieser Neustrukturierung beim Lackierzentrum Melsungen wird der Lackier- und Karosseriebetrieb an den neuen …
Lackierzentrum Melsungen zieht um
Physiotherapiepraxis Ulzheimer verstärkt Therapeutenteam

Physiotherapiepraxis Ulzheimer verstärkt Therapeutenteam

Bobath-Konzept und Manuelle Therapie erweitern Behandlungsspektrum
Physiotherapiepraxis Ulzheimer verstärkt Therapeutenteam
Video

Schwerer Unfall auf der Bundesstraße zwischen Fritzlar und Wabern

Fritzlar, 30. Dezember 2015: Auf der Bundesstraße zwischen Fritzlar und Wabern ist es am Mittwochabend zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos gekommen. Dabei wurde eine Frau schwer verletzt. Die Straße musste während der Rettungsarbeiten …
Schwerer Unfall auf der Bundesstraße zwischen Fritzlar und Wabern

Schwerer Unfall auf Bundesstraße zwischen Fritzlar und Wabern

Fritzlar. Bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße zwischen Fritzlar und Wabern wurde am Mittwoch Abend eine 37-jährige Frau aus Willingshausen schwer verletzt. Die Straße war während der Rettungsarbeiten voll gesperrt.
Schwerer Unfall auf Bundesstraße zwischen Fritzlar und Wabern

Frau bei Frontalzusammenstoß bei Fritzlar schwer verletzt

Fritzlar. Schwere Verletzungen zog sich eine 37-jährige Frau aus Willingshausen bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch kurz vor 21 Uhr auf der B 253 zwischen Fritzlar und Wabern zu.
Frau bei Frontalzusammenstoß bei Fritzlar schwer verletzt

Segen für Mädchen und Jungen: Gedenktag der unschuldigen Kinder

Naumburg. Der christliche Gedenktag der unschuldigen Kinder ist ein liturgisches Fest als Teil des Weihnachtsfestkreises und wird in der römisch-katholischen, evangelischen, orthodoxen und anglikanischen Kirche alljährlich am 28. Dezember mit der …
Segen für Mädchen und Jungen: Gedenktag der unschuldigen Kinder

Mit offener Kutsche durch zerstörte Stadt

Neukirchen. Am Pfingstsamstag 1943 begegneten sich Herbert Burris und seine spätere Frau Ruth zufällig im Seltersweg in Gießen. Die jungen Leuten kannten sich bereits, hatten sich aber Jahre nicht gesehen: „Er lud mich zu einem Glas Sprudel ins …
Mit offener Kutsche durch zerstörte Stadt

Alte Helden mit neuen Bands

Fritzlar. Es hatte schon fast einen Hauch von Klassentreffen, das Konzert-Event in der Fritzlarer Stadthalle. Bei Musik der 70er und 80er Jahre gab es am Dienstagabend manches Wiedersehen alter Bekannter.
Alte Helden mit neuen Bands

Alte Helden in Fritzlar: lauter Abschied von 2015

Knapp 1000 Besucher dürfen in die Fritzlarer Stadthalle, und so viele kommen jedes Jahr zur Kultveranstaltung mit Rockmusikern aus der Region. Das Konzert ähnelt einem lauten Klassentreffen, für das es im Vorfeld nach wenigen Tagen schon keine …
Alte Helden in Fritzlar: lauter Abschied von 2015

Fahrlehrer aus Kassel und Fahrschülerin bei Unfall verletzt

Bad Arolsen/Landau/Wolfhagen. Ein Verkehrsunfall bei Landau hat die Bad Arolser Polizei über mehrere Stunden in Atem gehalten. Wie die Arolser Polizei berichtete, war es am Dienstag gegen 12.55 Uhr zu dem schweren Unfall gekommen. Dabei wurden ein …
Fahrlehrer aus Kassel und Fahrschülerin bei Unfall verletzt

Unbekannte stiegen in Zierenberger Grundschule ein

Zierenberg. Mit einem Pflasterstein vom Schulhof haben Unbekannte zwischen Dienstag und Mittwoch die Büroscheibe an der Zierenberger Grundschule eingeschlagen.
Unbekannte stiegen in Zierenberger Grundschule ein

Ausstellung über den Raub von Kultur vom 18. Januar bis 23. Februar in Sand

Bad Emstal. Der Schutz von Kulturgütern ist dem Vorsitzenden des Kultur- und Geschichtsvereins Bad Emstal, Hartwin Neumann, ein wichtiges Anliegen. Und der beginnt vor der eigenen Haustür.
Ausstellung über den Raub von Kultur vom 18. Januar bis 23. Februar in Sand

Erneut Schafe von Weide gestohlen

Neukirchen. Erneut haben unbekannte Täter zwei Schafe von einer Weide gestohlen. Erst vor einigen Tagen war bekannt geworden, dass zwei trächtige Schafe von einer Weide in Ziegenhain geklaut worden.
Erneut Schafe von Weide gestohlen

Bürgermeisterwahl in Malsfeld: Herbert Vaupel ist einziger Kandidat

Malsfeld. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist für die Malsfelder Bürgermeisterwahl steht fest: Amtsinhaber Herbert Vaupel tritt am 6. März als einziger Kandidat an.
Bürgermeisterwahl in Malsfeld: Herbert Vaupel ist einziger Kandidat

Unfall auf der A7: Drei Menschen verletzt

Drei Schwerverletzte, eine Vollsperrung und 50.000 Euro Schaden: Das ist die vorläufige Bilanz eines Auffahrunfalls auf der A7 zwischen Homberg/Efze und Bad Hersfeld-West am Mittwoch.
Unfall auf der A7: Drei Menschen verletzt

Guxhagener mit neuem Bürgerbus unterwegs

Guxhagen. Die Bürgerbusfahrer der Gemeinde Guxhagen sind ab kommender Woche mit einem neuen VW Crafter unterwegs.
Guxhagener mit neuem Bürgerbus unterwegs

Wolfhager Betrieb gibt Schwerbehinderten eine Chance

Menschen mit Behinderung haben es schwer einen Arbeitsplatz zu finden. Ein Unternehmen in Wolfhagen geht einen anderen Weg - und profitiert davon.
Wolfhager Betrieb gibt Schwerbehinderten eine Chance

Beschäftigung mit Behinderung: Nur die Leistung ist wichtig

Wolfhager Land. Besonders für Schwerbehinderte bleibt die Suche nach einem Arbeitsplatz schwierig. Bei vielen Unternehmen gibt es zu große Hemmschwellen.
Beschäftigung mit Behinderung: Nur die Leistung ist wichtig

Menschen mit Behinderung werden weiter benachteiligt

Wolfhager Land. Besonders für Schwerbehinderte bleibt die Suche nach einem Arbeitsplatz schwierig. Bei vielen Unternehmen gibt es zu große Hemmschwellen.
Menschen mit Behinderung werden weiter benachteiligt

Mehrere Unfälle im Wolfhager Land durch glatte Straßen

Wolfhager Land. Wegen Eis auf der Fahrbahn ist es im Wolfhager Land zu mehreren Unfällen gekommen. Zwei Autofahrer wurden leicht verletzt.
Mehrere Unfälle im Wolfhager Land durch glatte Straßen

Sie geben heute den Ton an

Wolfhagen. Zurzeit proben sie täglich zwei Stunden und mehr, um für ihr erstes Konzert in der Balhorner Kirche gut vorbereitet zu sein. Cathrin Schulze (19, Trompete, Flügelhorn) aus Balhorn, Lara (20, Trompete, Flügelhorn, Piccolo-Trompete) und …
Sie geben heute den Ton an

Schwarzenborn: Doch kein Geld aus dem Ausgleichstopf für Flüchtlinge

Schwarzenborn. Anfang Oktober hatte das Finanzministerium mitgeteilt, dass Schwarzenborn aus dem Kommunalen Finanzausgleich eine außerordentliche Zuweisung für Flüchtlinge in Höhe von 174.000 Euro zu erwarten hätte.
Schwarzenborn: Doch kein Geld aus dem Ausgleichstopf für Flüchtlinge